04161 / 51 16 102

Mo - Fr: 8:00-18:00 Uhr

 

Aktionstage August aktionstage

Dr. Goerg Kokosmehl

Ballaststoffreich und glutenfrei
  • Rohkost-Qualität
  • Ballaststoffreich
  • Von Natur aus glutenfrei
  • Eiweißreich
  • Ideal für die Low-Carb-Ernährung
  • Ungebleicht

Rohkost-Kokosmehl

More Views

  • geöffnete Kokosnuss
  • Kokosnuss-Palme
  • Kokosnuss mit Schale

SKU-Nr. 3330

Einzelpreis:
8,95 €

Grundpreis: 1,17 €/100 g

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

nur 4,90€ | ab 60€ versandkostenfrei

Verpackungseinheit:
600 g 8,95 € 1,49 €/100 g

* Pflichtfelder

Dr. Goerg Kokosmehl: Vitale Alternative zu Getreidemehl – mit hohem Ballaststoffanteil, glutenfrei

Sie suchen ein Mehl mit einem hohen Ballaststoffanteil? Das Aroma frischer Kokosnüsse erwärmt Ihre Sinne? Dann passt das Dr. Goerg Kokosmehl perfekt zu Ihrem Lebensstil!

  • Rohkost-Qualität
  • Ballaststoffreich
  • Von Natur aus glutenfrei
  • Eiweißreich
  • Ideal für die Low-Carb-Ernährung
  • Ungebleicht


Dr. Goerg Kokosmehl: Erntefrische und schonende Herstellung

Dr. Goerg Kokosmehl wird aus Bio-Kokosnüssen gewonnen. Das frische Fruchtfleisch wird innerhalb von drei Tagen direkt vor Ort entölt. Nach der Ölgewinnung wird das Fruchtfleisch zu einem besonders feinen Kokosmehl verarbeitet. Dieses wird nicht gebleicht. Die Farbe des hochwertigen Kokosmehls ist cremefarben. Während des gesamten Verarbeitungsprozesses wird die Temperatur von 40 °C nicht überschritten.

Das Mehl ist ideal für eine rohköstliche, vegane und glutenfreie Ernährung!


Dr. Goerg Kokosmehl: Perfekt zum Kochen und Backen

Dr. Goerg Bio-Kokosmehl eignet sich hervorragend zur Herstellung von rohköstlichen und veganen Kuchen und Gebäckkreationen. Ersetzen Sie 20 % Ihres Getreidemehls durch Dr. Goerg Kokosmehl und Sie sind von dem verführerischen, exotischen Aroma verzaubert. Geben Sie 1 Teelöffel Kokosmehl in Ihren Smoothie: Sie genießen Ballaststoffe in ihrer exotischsten Form!

Tipp: Kredenzen Sie Ihre rohköstlichen Wraps mit Dr. Goerg Kokosmehl!

Extratipp: Dr. Goerg Kokosmehl enthält im Gegensatz zu herkömmlichen Mehlen wenig Kohlenhydrate. Menschen, die eine Low-Carb-Ernährung bevorzugen, schätzen das Bio-Kokosmehl ganz besonders.


Wussten Sie schon, dass…

…bei allen Dr. Goerg Kokosprodukten von der Ernte bis zum Produkt maximal 72 Stunden vergehen?
…das Kokosmehl frei von Transfettsäuren ist?
…Kokosmehl perfekt zu rohköstlichen Suppen passt?


Artikelnummer:

Dr. Goerg Kokosmehl 600 g 33302

Beeren-Brownies

Beeren-Brownies

Die Zutaten:

  • 1/2 Tasse Mandeln
  • 1 EL Kokosmehl
  • 2 EL Carob
  • 4 Medjool-Datteln
  • Vanille
  • 1/2 Tasse gemischte Beeren (Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren), frisch oder TK
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Medjool-Dattel

(Alle Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität, soweit möglich.)

Für die Zubereitung der Brownies benötigen Sie einen Mixer oder Blender wie z. B. den Personal Blender.

Falls Sie tiefgekühlte Beeren verwenden, lassen Sie sie vor der weiteren Verarbeitung auftauen.

Entsteinen Sie die Medjool-Dattel für die Füllung und weichen Sie sie mindestens 2 Stunden lang in Wasser ein. Das Einweichwasser benötigen Sie für dieses Rezept nicht - genießen Sie es als süßes Getränk!

Geben Sie die Mandeln in den Mixbehälter Ihres Blenders oder Mixers und vermahlen Sie sie zu Mehl. Fügen Sie das Kokosmehl, das Carob-Pulver und die Vanille hinzu. Entsteinen Sie die Medjool-Datteln und geben Sie sie zu den übrigen Zutaten in den Mixbehälter.

Vermixen Sie alles zusammen zu einem dicken, knetbaren Teig. Formen Sie mithilfe einer geeigneten Tortenumrandung ein dickes Quadrat aus dem Teig.

Bestreuen Sie die Unterlage vorher mit ein wenig Kokosmehl, damit der Teig nicht so leicht festklebt.

Geben Sie nun die Beeren, die eingeweichte Dattel (ohne das Einweichwasser) und das Kokosöl in den Mixbehälter Ihres Blenders oder Mixers und pürieren Sie alles zusammen zu einer dicken Creme.

Verteilen Sie die Creme gleichmäßig auf dem Teigquadrat. Die Beerenfüllung sollte etwa halb so hoch sein wie der Teig.

Stellen Sie den Teig mit der Beerenfüllung darauf für 30 bis 60 Minuten in den Kühlschrank.

Dann entfernen Sie die Tortenumrandung und schneiden den Brownie-Kuchen in vier gleichgroße Stücke.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Rohköstlicher Kaiserschmarrn

Rohköstlicher Kaiserschmarrn

Statt Weizenmehl, Milch und Eier verwenden wir in diesem Rezept Kokosmehl, Maca-Pulver und Bananen. Und bereiten daraus, ganz ohne Herd und Pfanne, eine schokoladige, rohköstliche Variante der bekannten österreichischen Süßspeise zu.

Die Süße kommt bei diesem Rezept aus den Bananen und dem Carob- Pulver.

  • 2 große, sehr reife Bananen
  • 3 EL Kokosmehl
  • 1 TL Maca-Pulver
  • 1 EL Kakao-Pulver
  • 1 EL Carob-Pulver
  • 1/2 TL Zimt

Für dieses Rezept benötigen Sie einen Blender oder Mixer (z. B. den Personal Blender) und ein Dörrgerät (Lebensmitteltrockner) wie z. B. den Excalibur.

Schälen Sie die Bananen, geben Sie diese in Stücken in den Mixbecher Ihres Blenders oder Mixers und pürieren Sie diese. Fügen Sie dann das Kokosmehl, das Maca-Pulver, das Kakao-Pulver, das Carob-Pulver und den Zimt hinzu und vermixen Sie alles zu einem dicken glatten Teig.

Der Teig sollte schwer-reissend vom Löffel fallen.

Legen Sie ein Sieb Ihres Dörrgerätes mit Backpapier oder Dörrfolie aus und streichen Sie den Teig gut einen halben Zentimeter dick darauf aus.

Tipp: Streichen Sie den Teig am Besten nicht in einer großen zusammenhängenden Fläche aus, sondern besser in mehreren Teilen. Denn im Dörrgerät trocknet der Teig von außen nach innen; bei großen Teigflächen ist dann der Rand häufig schon sehr fest und trocken, während der Teig in der Mitte noch gar nicht fest ist.

Stellen Sie Ihr Dörrgerät auf 35° C und lassen Sie den Teig etwa 2 bis 3 Stunden lang trocknen. Der Teig sollte sich bereits in Stücke zerteilen lassen, jedoch noch nicht trocken/hart sein.

Zerteilen Sie den Teig dann mit einem Teigschaber und wenden Sie die einzelnen Teile, um sie noch 1 weitere Stunde trocknen zu lassen.

Servieren Sie den Kaiserschmarrn mit Kokosraspeln und nach Geschmack einigen Goji-Beeren bestreut.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Kokos-Brötchen

Kokos-Brötchen

Die Zutaten:

  • 2 Tassen Kokosmehl
  • ca. 1 Tasse Wasser
  • 6 EL Kokosöl
  • 1 frische und 2 getrocknete Tomaten

Zubereitung:

Die Tomaten pürieren. Mit Mehl, Öl und Wasser in eine Schüssel geben und zu einem knetbaren Teig verarbeiten. Sollte der Teig zu trocken sein, mehr Wasser dazugeben; wird er zu klebrig, etwas mehr Kokosmehl hinzugeben.

Aus dem Teig kleine Brötchen formen und sie im Trockner bei 35°C etwa 16-20 Stunden trocknen lassen.

Tortilla-Chips

Tortilla-Chips

Genießen Sie Ihr Gemüse doch mal knusprig! Diese Chips sind knusprig, salzig - und grün!

Wertvolles Chlorophyll, gesunde Vitamine, lecker verpackt als Knabberzeug. So macht gesundes Essen allen Spaß!

Versorgen Sie sich und Ihre Lieben ganz nebenbei mit wichtigen Nährstoffen, die Ihr Körper braucht. Petersilie und Gemüse versorgen Sie mit reichlich Mineralien und Chlorophyll, die Avocado liefert gesundes Fett und ebenfalls Vitamine sowie Kalium. Kokosmehl bindet dies alles und bringt dabei Eiweiss und Ballaststoffe mit. Es besteht zu 20% aus pflanzlichem Eiweiss und zu 40% aus Ballaststoffen.

  • 1 mittlere Zucchini
  • 1 Tomate
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 2 EL Kokosmehl
  • 1/2 Avocado
  • Salz nach Geschmack

(Alle Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität, soweit möglich.)

Benutzen Sie für dieses Rezept zum Beispiel den Personal Blender oder den Vitamix und ein Dörrgerät

Entfernen Sie den Stielansatz der Zucchini und zerschneiden Sie die Frucht in Stücke. Geben Sie die geschnittene Zucchini in den Mixbehälter Ihres Mixers oder Blenders. Entfernen Sie die grünen Teile der Tomate und geben Sie diese zusammen mit der Petersilie zu der Zucchini hinzu. Entfernen Sie den Kern der Avocado und löffeln Sie das Fruchtfleisch aus der Schale. Auch das geben Sie zu den übrigen Zutaten in den Mixer.

Vermixen Sie alles zusammen zu einem glatten Püree und füllen Sie dieses in eine Schale.

Rühren Sie das Kokosmehl unter das Zucchini-Püree und schmecken Sie die Mischung mit Salz ab.

Legen Sie ein Sieb Ihres Dörrgerätes mit Backpapier oder Dörrfolie aus und streichen Sie den Teig darauf etwa 3 bis 4 Millimeter dick aus.

Trocknen Sie die Mischung bei 40° C etwa 8 Stunden lang. Der Teig reisst beim Trocknen schon ein bisschen ein.

Wenn er komplett durchgetrocknet ist, können Sie ihn in Chips zerteilen.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Kürbis-Kokos-Kugeln

Kürbis-Kokos-Kugeln

Die Zutaten:

  • 1 Stück Hokkaidokürbis
  • 2-3 EL Kokosmehl
  • 2-3 EL Dattelmus
  • Vanille

Kürbis pürieren, mit den übrigen Zutaten zu einem knetbaren Teig vermengen und Kugeln daraus formen. Nach Belieben in Kokosstreuseln wälzen.

Maracuja-Kokos-Kekse

Maracuja-Kokos-Kekse

Die Zutaten:

  • 1 Tasse Maracuja-Fruchtfleisch, eingefroren
  • 2 Bananen
  • 3 EL Kokosmehl

Alle Zutaten im Mixer pürieren. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Trocknerblech ausstreichen und ca. 8 Stunden bei 35°C trocknen lassen.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g / 100 ml
Energie (kJ)/Energie (kcal) 1470 / 354
Fett (g) 12,6
davon:
- gesättigte Fettsäuren (g) 11,9
- einfach ungesättigte Fettsäuren (g)
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren (g)
Kohlenhydrate (g) 22
davon:
- Zucker (g) 19,7
Ballaststoffe (g)
Eiweiß (g) 17,8
Salz (g) 0,15
Zutaten:
100 % Bio-Kokosmehl

Rohkost-Qualität
Ökologischer Landbau
DE-ÖKO-001
Nicht-EU-Landwirtschaft

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Kundenbewertungen

Gute Qualität, lecker
Bewertung von Sabine zum Produkt Dr. Goerg Kokosmehl
Qualität

Sehr gute Qualität, schnelle Lieferung

(Am 07.03.2016 gepostet)

Tolles Produkt!!!
Bewertung von René zum Produkt Dr. Goerg Kokosmehl
Qualität

Wunderbares Produkt in Rohkost, habe ich nach Lieferung gleich ausprobiert, ich bin begeistert! Danke

(Am 27.11.2015 gepostet)

sehr lecker
Bewertung von Käthe zum Produkt Dr. Goerg Kokosmehl
Qualität

sehr lecker, nehme ich auch als Mehl für Kuchen, spart Zucker!

(Am 03.07.2015 gepostet)

sehr gut
Bewertung von Diether zum Produkt Dr. Goerg Kokosmehl
Qualität

sehr gute Qualität

(Am 08.04.2015 gepostet)

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren