Bio Organisch
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!
04161 / 51 16 102 Montag - Freitag 8 - 18 Uhr

Pistazien, bio 200 g

Menge
Artikelnummer: 28502

14,67 €*

Grundpreis 73,35 €* / kg
Kaufen Sie 3 für je 13,94 €* (69,70 €* / kg)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Rohkost Rohkost Vegan Vegan Ökokontrolle Ökokontrolle 5% Rabatt ab 3 gleichen Packungen 5% Rabatt ab 3 gleichen Packungen
Details

Die grüne Vitalstoff-Quelle: Rohkost Pistazien

Die grünen Kerne sind eine hochgeschätzte Quelle für Vitamin E, Vitamin B1 und Folsäure und liefern Kalium, Calcium, Magnesium und Eisen. Pistazien bestehen etwa zur Hälfte aus zumeist ungesättigten Ölen.

Es ist der einzigartige Geschmack, der Pistazienkerne so besonders macht. Die seit Tausenden von Jahren bekannte Kulturpflanze war früher nur Königshäusern vorbehalten. Mittlerweile erfreuen sich Pistazien dank ihres exquisiten Aromas – süß, aromatisch und ein wenig an Mandeln erinnernd – größter Beliebtheit.

Keimling Pistazien: Ungeröstet und ungesalzen

Doch warum sollte man diesen wunderbar einmaligen Geschmack durch Rösten oder Salzen schmälern? Meine Pistazienkerne sind ungeröstet und auch Salz lasse ich nicht an sie heran. Sie haben Rohkost-Qualität – vom Baum bis in den Beutel. Auf diese Weise erhalte ich die wertvollen Inhaltsstoffe und das Aroma bestmöglich. Roh sind die Nüsse ein wahrer Leckerbissen.

Die Pistazien stammen aus einer kleinen Kooperative in Spanien, die ein ganz besonderes Augenmerk auf die Verarbeitungstemperatur legt. Das Anbaugebiet La Mancha ist bekannt für seine optimalen klimatischen Bedingungen. Es bringt außergewöhnlich hohe Qualitäten hervor.

Die Pistazie wird auch „Grünmandel“ genannt

Dank ihres zugleich würzigen und süßlichen Aromas bereichern Pistazienkerne sowohl herzhafte als auch süße Gerichte. Der an Mandeln erinnernde Geschmack der Pistazien gab ihnen den Beinahmen „Grünmandel“.

Pistazien verfeinern verschiedenste rohköstliche Gerichte

Die grüne Farbe macht sie besonders als Dekoration beliebt. Verzieren Sie Ihre Desserts oder Pralinen mit gehackten Pistazien. Das verleiht Ihren Kreationen einen reizvollen Farbtupfer. Als Topping für Eis oder in Müslis – Pistazien sind in der Rohkost Küche unglaublich vielseitig einsetzbar.

Die Pistazien sind bereits von ihrer Schale befreit und lassen sich damit ohne viel Aufwand verarbeiten. Als Zutat vieler Rohkost Rezepte bereichern sie Pestos, Kuchenteige, Rohkost-Riegel oder Smoothies. Bei einem gemütlichen Abend mit Freunden oder für Unterwegs sind die Kerne ein köstlicher Snack. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität meiner Bio Pistazien.

Die Pistazie ist genau betrachtet keine Nuss, sondern eine Steinfrucht. Pistazien sind von einer beigen, harten Schale umgeben. Die Erntezeit ist September und Oktober. Im reifen Zustand teilt sie sich in zwei Hälften und gibt den Blick auf den grünen Kern frei. In diesem Zustand werden die Pistazien geerntet und häufig im Anschluss geröstet und gesalzen. Schmecken Sie den Unterschied meiner Rohkost Pistazien rein und aromatisch. Ungeröstet und ungesalzen.

Pistazien sind sehr empfindlich. Lagern Sie die Kerne am besten nach dem Öffnen gekühlt, um die Qualität möglichst lange zu erhalten.

  • Enthält ungesättigte Fettsäuren
  • Hochgeschätzte Quelle für Vitamin E, Vitamin B1 und Folsäure
  • Liefern Kalium, Calcium, Magnesium und Eisen
  • Pistazienkerne ohne Schale, bio & roh
  • Herkunftsland: Spanien
  • Ungeröstet und ungesalzen
  • Rohkost-Qualität
  • Kein Schockgefrieren
  • Vielseitige Verwendung in der Rohkost Küche
  • Reizvoller Farbtupfer auf Desserts und Pralinen
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g / 100 ml
Energie
2492 kJ / 603 kcal
Fett
davon:
- gesättigte Fettsäuren
- einfach ungesättigte Fettsäuren
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren
48.0 g
 
5.8 g
33.9 g
7.6 g
Kohlenhydrate
davon:
- Zucker
12 g
 
2 g
Ballaststoffe
11 g
Eiweiß
12 g
Salz
0.7 g
Mineralstoffe
Pro 100 g / 100 ml NRV1)
Calcium
136 mg 17 %
Magnesium
122 mg 33 %
Eisen
7.2 mg 51 %
Kalium
1020 mg 51 %
Vitamine
Pro 100 g / 100 ml NRV1)
Vitamin E
5.2 mg 43 %
Folsäure
58 µg 29 %
Zutaten
Pistazienkerne, ohne Schale
Rohkost
Ökologischer Landbau
DE-ÖKO-001
EU-Landwirtschaft
Allergene
Kann Spuren von anderen Schalenfrüchten (Nüssen) enthalten.
Sonderinformationen
Nach dem Öffnen bitte gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.
NRV1): nutrient reference value (=Nährstoffbezugswert)
Die Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.
Rezepte

Pistaziencreme
Pistaziencreme

Zur Auswahl der Früchte: Bananen sind reif, wenn die Schale komplett gelb ist und erste braune Flecken aufweist. Reife Avocados geben auf Druck am oberen Ende der Frucht leicht nach. Drücken Sie zum Testen niemals unten auf der Frucht herum - dadurch entstehen leicht braune, ungenießbare Stellen. Der Stielansatz sollte weder grün noch grau-schwarz sein - solche Früchte sind entweder unreif oder schon verdorben.

Zutaten für 1 Glas

  • 1 Avocado
  • 3 kleine reife Bananen
  • 1/2 HV Pistazienkerne (ohne Schale)
  • 1 TL Pistazienöl

Pistaziencreme aus dem Vitamix - so geht’s

Geben Sie zuerst die Pistazienkerne in den trockenen Mixbecher Ihres Vitamix und zermahlen Sie sie zu Mehl.

Halbieren Sie dann die Avocado, entfernen Sie den Kern und löffeln Sie das Fruchtfleisch aus der Schale zu den gemahlenen Pistazienkernen in den Mixbecher.

Schälen Sie die Bananen und geben Sie sie zu Avocado und Pistazien in den Vitamix. Zum Schluß fügen Sie das Pistazienöl hinzu. Setzen Sie den Deckel gut auf den Mixbecher, schalten Sie das Gerät ein und erhöhen Sie die Stufe zügig auf 10. Vermixen Sie alle Zutaten innerhalb von 40 bis 50 Sekunden zu einer glatten, sahnigen Creme.

Genießen Sie die Pistaziencreme pur, als Aufstrich auf Rohkost-Brot oder als Dipp zu frischem Gemüse.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Kundenbewertungen

10 von 65 Bewertungen

4.8 von 5 Sternen


89%
6%
2%
3%
0%

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


04.03.2019

Tolles Produkt

Phantastisch!

19.02.2020

Super Qualität

Schmecken sehr frisch und schön nussig. Tipp: Im Kühlschrank aufbewahren und Vorräte einfrieren.

30.07.2015

schmecks

sehr gute Qualität

12.10.2015

Sehr gut.

Sehr gute Produkte.

28.02.2020

gut!

gute Qualität, schmecken gut!

24.03.2015

sehr lecker

Die Pistazien schmecken sehr gut, süß und nussig-herzhaft zugleich, haben eine wunderbare knackig-cremige Konsistenz, kurz: sie sind ihr Geld wert. Eine 500g-Packung wäre wünschenswert.

17.04.2018

Hervorragende Qualität

Diese Pistazien sind köstlich und von hervorragender Qualität.

10.06.2020

Super lecker

Sehr aromatisch, sehr lecker. Beste Qualität.

07.11.2016

Gesund und lecker!

Mein Mann und ich essen jeden Tag eine Handvoll Pistazien (pur) und freuen uns immer darauf.

12.10.2015

Sehr gut.

Sehr gute Produkte.