04161 / 51 16 102

Mo - Fr: 8:00-18:00 Uhr

Menü
Suche

aqua living spring-time H2 premium

Filterung, Renaturierung und Wasserstoffgenerierung

Edelkaraffe gratis bei Kauf bis zum 02.06.2020 dazu.

  • Die einfachste Art, Ihrem Körper Gutes zu tun
  • Verbesserter Nährstofftransport und weniger oxidativer Stress durch aktiven Wasserstoff
  • Wasserreinigung, Wasserrenaturierung und Wasserstoffgenerierung in einem – ohne Oxidationsmittel
  • Filtert bis zu 100% aller Schadstoffe aus Leitungs- und Mineralwasser
  • Je 1,0 Liter gefiltertes Wasser nur 0,4 Liter Restwasser

aqua living spring-time plus mit Beispielkaraffe

More Views

  • aqua living spring-time plus h2 Draufsicht
  • aqua living spring-time plus h2 Frontalansicht
  • aqua living spring-time plus h2 seitliche Ansicht
  • aqua living spring-time H2 premium Aluminium
  • aqua living spring-time H2 premium Edelstahl
  • aqua living spring-time H2 premium Karbon
Versandkostenfrei

Artikelnr 5940

Einzelpreis:
2.386,29 €
inkl. 16% MwSt.

Ratenzahlung möglich

* Notwendige Felder

Beschreibung

aqua living spring-time plus H2: das Plus an Wasserstoff

Wenn Sie mehr wollen als nur hochreines Wasser

Die Erfahrung des Herstellers und das geniale Konzept der Wasserstoffanreicherung haben uns überzeugt: spring-time Wasserfilter von aqua living sind europaweit seit über einem Jahrzehnt Maßstab für die naturkonforme Aufbereitung von Trinkwasser. Kein geringer als Viktor Schauberger hat dieses System inspiriert. Mit der neuen spring-time plus H2 produzieren Sie ab sofort Ihr eigenes, mit aktivem Wasserstoff angereichertes Trinkwasser.

Warum Wasserstoff?

Die Entdeckung des aktiven Wasserstoffs H2 als einzigartiges Power-Antioxidans begeistert immer mehr Mediziner und Wissenschaftler. Über 700 Studien weltweit unterstützen mittlerweile die Beobachtungen positiver Effekte einer Nahrungergänzung mit aktivem Wasserstoff. Ein gesunder Darm produziert täglich bis zu 10 Liter Wasserstoff. Dieses ist für zahlreiche Vorgänge in unserem Körper unentbehrlich: als Brennstoff in unseren Zellen und als schützendes Antioxidans. Durch unseren heutigen Lebens- und Ernährungsstil ist der Darm jedoch einer der labilsten Organe unseres Körpers – viele von uns produzieren nicht genügend eigenen Wasserstoff.

Einzigartige 9-Stufen-Renaturierung

Die neue spring-time plus H2 wurde ausschließlich mit sensiblen und innovativen Technologien entwickelt, die das komplexe Wesen des Wassers respektieren. So kommen Ihr Leitungswasser und die Natur in neun exakt aufeinander abgestimmten Schritten wieder zueinander:

1. Modernste Membranfiltration filtert nahezu sämtliche Schadstoffe aus Leitungs- und Mineralwasser. Die spring-time plus H2 nutzt dieselbe aufwendige Technik mit Vorfiltrierung, Umkehrosmose und Keramikfiltration (siehe Punkt 7) wie das Modell spring-time classic.

2. Naturkonforme Verwirbelung löscht Schadstoff-Informationen im Wasser, für optimalen Nährstofftransport.

3. Artesischer-Quellen-Effekt restrukturiert Wassermoleküle wie bei Gletscherwasser, Bergquellen und Artesischen Brunnen.

4. Wasserfall-Effekt zerstäubt das Wasser zu feinsten Wasserteilen und vergrößert so die biologisch wirksame Wasseroberfläche.

5. Ur-Wasser-Informierung durch Übertragung eines umfangreichen Frequenzspektrums.

6. Zusätzlicher Keramikfilter schließt Rückverkeimungen aus.

7. Zugabe von aktivem Wasserstoff für die Unterstützung antioxidativer Prozesse im Körper.

8. Schauberger Methode für sanfte und nachhaltige Einbindung des aktiven Wasserstoffs.

9. Blume des Lebens im Karaffenuntersatz steht für kosmische Ordnung.

Spürbare Vorteile

Mit aktivem Wasserstoff angereichertes Wasser

  • neutralisiert freie Sauerstoffradikale
  • erhöht das persönliche Energielevel
  • schützt die Körperzellen
  • verbessert den Vitamin- und Nährstofftransport im Körper
  • füllt Ihre Zellen mit wertvollem Wasser auf
  • und schmeckt so köstlich, wie kaum ein anderes Wasser  

Nutzen Sie Wasserstoff in einem Wasser, welches vorher durch die einmalige Technik der spring-time gereinigt und renaturiert wurde

 Leider hat das, was aus Wasserhähnen und PET-Flaschen rinnt, mit ursprünglicher Reinheit nicht mehr viel zu tun. Wer da sein Trinkwasser nicht mit einem wirklich effektiven System filtert, ist selbst der Filter. Unser Rat: Filtern Sie mit der aqua living spring-time Technologie Ihr Leitungswasser in Eigenregie. Machen Sie aus der ungefilterten Qualität und Beschaffenheit Ihres Leitungswassers wieder einen reinen Quell der Frische. In solch einer Wasserqualität lässt sich der Wasserstoff besonders gut einbinden und steht Ihnen so besser zur Verfügung als in Flaschenwasser oder Aktivkohleblock Filterwasser. Außerdem müssen Sie nie wieder Kisten schleppen oder aus Plastikflaschen trinken!

Filtert 99,99% Schadstoffe aus Ihrem Wasser für reinsten Genuss

Mit der spring-time filtern Sie jeden Tag 99,99% aller schädlichen Schwermetalle, Agrargifte, Medikamentenspuren, ja sogar radioaktive Isotope, Mikroplastik und organische Lösungsmittel aus Leitungs- und Mineralwasser. In drei hocheffizienten Filterstufen gewinnt Ihr Trinkwasser alle natürlichen Eigenschaften zurück, die für unseren Körper wichtig, aber bei gewöhnlichem Leitungs- und Flaschenwasser verlorengegangen sind.

Vorfiltrierung, Umkehrosmose- und Keramikfiltrierung

Seine hohe Reinheit erhält Ihr Wasser durch das mehrstufige Filterverfahren der spring-time: Das Ausgangswasser wird zunächst in mehreren Sediment- und Aktivkohlefiltern vorgefiltert. Danach wird es durch eine ultrafeine Membran gepresst. Bei diesem so genannten Umkehrosmose-Verfahren werden alle Stoffe, die nicht ins Trinkwasser gehören, zurückgehalten. Die Porengröße von 0,0001 Mikrometer entspricht dem kleinsten natürlich vorkommenden Molekül: dem Wassermolekül. Somit gelangt durch die Membran lediglich das reine Wasser. Ein spezieller Keramikfilter, wie er auch in der Raumfahrt eingesetzt wird, schließt in der dritten Stufe mögliche Rückverkeimungen zuverlässig aus.

Quasi mineralfrei für besseres Entschlacken

Die Qualität des spring-time Wassers entspricht den Ansprüchen vieler Wasser- und Fastenexperten. Sie sind der Ansicht, dass mineralarmes Wasser besser für den Körper ist: Es soll aufnahmefähiger und effektiver die Körperreinigung und Entschlackung unterstützen. Bei Fasten Kuren wird in der Regel ebenfalls ein mineralarmes Wasser empfohlen. Egal wieviel Kalk sich in Ihrem Leitungswasser befindet, auch diese Stoffe werden zu 99,99 % herausgefiltert und Sie erhalten ein weiches und wohlschmeckendes Getränk.

Tipp: Wer dennoch lieber Wasser mit Mineralien trinkt, ergänzt pro Liter gefiltertem Wasser bis zu 1 g Salz und/oder 1 g Sango Mineralien von Keimling Naturkost.

Viel effizienter als andere Filter

Wo andere Filter 4-5 Liter Rohwasser brauchen, um einen Liter gereinigtes Trinkwasser herzustellen, entstehen bei der spring-time nach unseren eigenen Tests pro 1,0 Liter nur 0,36 Liter Restwasser. Die aqua living spring-time füllt also nicht nur Ihre Wasserflasche, sondern auf Dauer auch Ihre Spardose.

 

Qualität made in Germany

Bei den verbauten Wasserstoff Generatoren handelt es sich um einen Verbrauchs- bzw. Verschleißartikel! Nach ca. 2 Jahren oder 3500 Nutzungen muss der Generator gewechselt werden. Die voraussichtlichen Kosten liegen bei € 120,00.

Technische Daten, Garantie

Garantie:

2 Jahre bei privater Nutzung

Hier finden Sie die Garantiebestimmungen zu diesem Produkt

Leistung

220 V / 24 W

Maße

300 x 370 x 340 mm (L x T x H)
Tiefe ohne Tropfschale: 280 mm

Gewicht

6,2 kg (ohne Wasser)
8,0 kg (mit Wasser)
8,8 kg (mit nassem Filter)

Lieferumfang

  • spring-time H2 premium
  • intrigierter Wasserstoff Generator
  • 1,8 l Wasserbehälter
  • Vorfilter
  • Umkehrosmose-Membran
  • Keramikfilte

Kundenbewertungen
  1. Zweifelhaftes Gerät Bewertung von Rüdiger
    Bewertung

    Ich hatte ein Testgerät für ca. eine Woche direkt vom Hersteller und einige Punkte haben mich an diesem Gerät zweifeln lassen.

    Das Gerät besteht quasi komplett aus Kunststoff (Schläuche, Wasserauslass, Gehäuse, Filter, etc.). Da nützt auch die 60€ Glaskaraffe für die Aufbewahrung des Wassers nicht mehr viel. Sollte nicht Plastik im Kontakt Wasser vermieden werden?

    Versuchsweise habe ich in dem Gerät "gereinigtes" Wasser (Anzeige Ausgang 7ppm) erneut in das Gerät eingefüllt. Es wurde im zweiten Durchlauf ein Eingangswert von über 200ppm angezeigt. Also entweder reinigt das Gerät nicht oder die Anzeigen sind inkorrekt. Bei einem Preis von 2500€ ist beides inakzeptabel und nicht gerade vertrauenserweckend.

    Auch die Anzeige der verschiedenen Drücke in den unterschiedlichen Filterstufen laufen im Betrieb nach dem immer gleichem Muster ab. Müssten sich die schwankenden Drücke (laut Anzeige) nicht im Betriebsgeräusch und im Wasserauslass bemerkbar machen? - Tun sie allerdings nicht.

    In der Bedienungsanleitung hat mich ein Hinweis stutzig gemacht: "Kein ... Wasser unbekannter Herkunft verwenden." Wenn doch bis zu 100% der Schadstoffe herausgefiltert werden, sollte Wasser unbekannter Herkunft doch kein Problem darstellen.

    Noch eine Anmerkung zum Wasserstoffgenerator: Zwischen dem Gerät mit Wasserstoffgenerator und dem Gerät ohne Wasserstoffgenerator liegen knapp 1000€ Preisdifferenz. Laut Hersteller muss der Wasserstoffgenerator nach zirka 24 Monaten für rund 120€ komplett getauscht werden, da dieser verschließt. Zum einen, warum wird dies nicht in der Artikelbeschreibung erwähnt? Und zum anderen, wodurch ist die Preisdifferenz zwischen den beiden Geräten gerechtfertigt?

    Zum Schluss möchte ich gerne noch von den körperlichen Auswirkungen durch den Konsum dieses Wasser auf mich berichten. Die komplette Testwoche habe ich ausschließlich Wasser aus diesem Gerät verwendet (trinken und kochen). Gegen Ende der Woche habe ich extreme Kopfschmerzen bekommen (normalerweise habe ich nie Kopfschmerzen) und diese verschwanden sofort nach dem Absetzen dieses Wassers.



    [Anmerkung Keimling Naturkost]

    Sehr geehrter Kunde,

    gerne nehmen wir zu Ihrer Rückmeldung Stellung. Wir bedauern sehr, dass Sie sich nicht schon während der Testwoche bei uns gemeldet haben. So wären sicher einige Ihrer Erlebnisse, die zu Ihrer negativen Meinung über das Gerät, aus unserem Sortiment, geführt haben, relativiert worden.

    Behandeln wir zuerst die Materialfrage:
    Die technische Umsetzung und Filtertechnik lässt sich leider nicht anders umsetzen als mit Kunststoffteilen. Aus Metall oder Glas ließe sich die spring-time, bzw. jedes andere Umkehrosmose-Gerät nicht herstellen. Darum war uns bei der Aufnahme dieses Gerätes wichtig, dass nur Materialien verwendet werden, die für den medizinischen Bereich zugelassen sind und damit höchsten Qualitätsansprüchen genügen müssen. Wichtig für den Nutzer ist, was am Ende an Wasserqualität herauskommt. Hier haben uns die Analysen absolut überzeugt, denn alle Materialen, die verbaut sind, geben keine Schadstoffe oder Ähnliches an das Wasser ab. Gerne können wir Ihnen hierzu eine umfangreiche Auswertung des spring-time Wassers zukommen lassen.
    Wasser ist ein Lösungsmittel und dies trifft besonders auf das Umkehrosmose-Wasser zu! Darum ist es für uns eine logische Schlussfolgerung, eine passende schadstofffreie Karaffe anzubieten, die wir unseren Kunden als Option für 54,00 Euro anbieten. Günstige Karaffen aus Pressglas können Blei enthalten, welches tatsächlich durch das Umkehrosmosewasser herausgelöst werden kann. Wir sehen die Edelkaraffe als ein hervorragende Auffang- und Aufbewahrungs Behältnis für das gerade frisch gefilterte Wasser.

    Dann kommen wir zu Ihrem Test, gefiltertes Wasser nochmals zu filtern:
    Bevor das gerade gereinigte Wasser wieder in den Wassertank geschüttet wird, muss dieser zuerst entleert werden.
    Sollten Sie dies berücksichtigt haben, kommt der höhere Wert aus folgendem Grund zustande:
    Im Eingangsbereich der spring-time befinden sich noch ca. 250 ml Wasser, die beim Starten der spring-time mit dem bereits gereinigten sowie schwachleitfähigem Wasser (7 ppm) aus dem Tank vermischt werden.
    Durch diese Vermischung ergibt sich der höhere Wert des Eingangswassers (200 ppm). Wichtig für Sie als Kunde ist, was am Ende herauskommt und nachdem das Wasser erneut die 3 Filterstufen durchlaufen hat, können Sie sich auf den angezeigten Wert verlassen.
    Die Messung weist je nach Wassertemperatur eine Toleranz von max. 3 % auf, von daher ist das von Ihnen beobachtete Phänomen völlig normal.

    Ihre Bemerkung zum Display beantworten wir hier:
    Die drei Balken im Display der spring-time entsprechen nicht den drei Filterstufen.
    Da die Darstellungsweise des Filterprozesses im Display falsch interpretiert werden kann, haben wir Ihre Beobachtung an den deutschen Hersteller weiter gegeben. Vielen Dank dafür.
    Die animierten Balkensymbole sollen dem Anwender zeigen, dass die spring-time gerade im Betrieb ist und signalisieren, dass in diesem Gerätemodus der Wassertank auf keinen Fall abgenommen werden darf.
    Während sich die Balken im Display bewegen kann dies bedeuten, dass die spring-time im Moment Druck aufbaut, sich gerade in der Wasserreinigung befindet oder den Druck nach der Wasserreinigung wieder abbaut.

    Was hat es mit Wasser unbekannter Herkunft auf sich:
    Die drei Filterstufen der spring-time filtern bis zu 100 % aller Schadstoffe aus dem Wasser heraus. Dies bezieht sich auch auf Wasser unbekannter Herkunft und wir haben tatsächlich Kunden, die ihr Brunnenwasser mit der spring-time zu kristallklarem Trinkwasser “verpressen“! Der Hinweis ist in der Bedienungsanleitung vermerkt, weil sich gerade im Eingangsbereich des Gerätes, also noch vor der ersten Filterstufe, mikrobiologische Spuren festsetzen können, durch bakteriologisch stark belastetes Wasser. Oder, dass Wasser mit einem hohen Anteil an Schwebstoffen den Vorfilter schneller zusetzen. Die von uns empfohlenen Intervalle von Desinfektion, Entkalkung und Filterwechseln beziehen sich auf Leitungswasser und eben nicht auf Wasser unbekannter Herkunft. Um Kosten und Arbeitsaufwand für den Nutzer zu minimieren, empfehlen wir aus diesem Grunde Wasser aus bekannter Herkunft (Leitungswasser).

    Wie erklärt sich der hohe Preisunterschied zu Geräten mit und ohne Wasserstoffanreicherungen:
    Auch hier schonmal ein Dankeschön für Ihre Rückmeldung zu dem fehlenden Hinweis, dass der Verbrauchs- oder Verschleißartikel „Wasserstoff-Generator“ sich nicht in unserem Webshoptext wiederfindet. Im Zuge der Produktaufnahme in unseren Shop lag uns der Preis für diesen Austausch noch nicht vor. Wir werden hier umgehend nachbessern. Der Betrag von 120 € für den nach 24 Monaten fälligen Austausch des Wasserstoffgenerators ist also richtig und kommt auf jeden Kunden zu, der im Besitz einer Spring-time premium, blue balance oder vietime ist.
    Bei einem Preisunterschied von 1.000 € vergleichen Sie eine spring-time classic mit einer spring-time premium. Die beiden Modelle unterscheiden sich in einer komplett unterschiedlichen Bauweise, auch wenn sie sich rein äußerlich ähneln.
    Wenn Sie sich dazu den reinen Wasserstoff-Bereiter, die vietime, anschauen, die in der Lage ist 1,7 Liter Wasserstoffwasser herzustellen (ohne vorherige Filterung) mit einem Preis von 998,00 € rückt der Preisunterschied schon in ein ganz anderes Licht.

    Wie erklären sich die Körperlichen Symptome:
    Ihre Kopfschmerzen sind nicht leicht zu erklären, da jeder Mensch bekanntlich unterschiedlich reagiert. Wir bekommen allerdings öfter die Rückmeldung von Kunden, dass sie in unterschiedlicher Weise auf das Wasserstoffwasser reagieren. Dabei geht es über Haut-, Haar- und Nägelveränderungen und weiteren Symptomen bis zu Kopfschmerzen. Diese Phänomene stellen sich nach ca. 2-4 Wochen ein, bzw. verändern sich ins Positive. Ein Heilpraktiker aus unserem Kundenstamm äußerte sich dahingehend, dass diese Veränderungen, die mit dem Beginn des Trinkens von Wasserstoffwassers einhergehen, eine Auswirkung von Entgiftung, Entsäuerung und Entschlackung des Körpers sein könnten.

    Wir hoffen wir konnten etwas Klarheit in die aufgeworfenen Fragen bringen und stehen selbstverständlich bei weiteren Fragen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

    Mit besten Grüßen Ihr Team von Keimling Naturkost (Am 04.05.2020 gepostet)

  2. So muss H2O Bewertung von Klaus
    Bewertung

    Der Preis erscheint natürlich erst einmal sehr hoch. Aber jeder € ist besten investiert. Ich verwende kein anderes Wasser mehr im Haushalt. Tee, Kaffee schmecken viel intensiver. Nach Bitte um Rückruf - am selben Tag - habe ich mich nach ausführlicher Beratung für den Kauf entschieden und bin sehr glücklich mit dieser Entscheidung. (Am 17.04.2020 gepostet)

  3. Großartiges Gerät - wir sind begeistert Bewertung von Dietmar
    Bewertung

    Ich hatte mich vorab intensiv informiert und dann für dieses Gerät entschieden - für mich mit Abstand das Beste auf dem Markt.

    Nun haben wir es - nach super-schneller Lieferung durch Keimling - seit einiger Zeit im Einsatz und sind begeistert. Das Gerät ist schön und praktisch in der Handhabung. Auch der Herstellersupport - ich hatte eine Verständnisfrage ist - ist super-freundlich und hochkompetent.

    Vor allem aber: das Wasser schmeckt sooo viel besser. Schon nach wenigen Tagen ist uns aufgefallen, dass wir ganz von selbst viel mehr trinken.

    Kurz: wir sind begeistert und freuen uns jeden Tag. (Am 17.10.2019 gepostet)


Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren

Kundenbewertungen

Zweifelhaftes Gerät
Bewertung von Rüdiger zum Produkt aqua living spring-time H2 premium
Bewertung

Ich hatte ein Testgerät für ca. eine Woche direkt vom Hersteller und einige Punkte haben mich an diesem Gerät zweifeln lassen.

Das Gerät besteht quasi komplett aus Kunststoff (Schläuche, Wasserauslass, Gehäuse, Filter, etc.). Da nützt auch die 60€ Glaskaraffe für die Aufbewahrung des Wassers nicht mehr viel. Sollte nicht Plastik im Kontakt Wasser vermieden werden?

Versuchsweise habe ich in dem Gerät "gereinigtes" Wasser (Anzeige Ausgang 7ppm) erneut in das Gerät eingefüllt. Es wurde im zweiten Durchlauf ein Eingangswert von über 200ppm angezeigt. Also entweder reinigt das Gerät nicht oder die Anzeigen sind inkorrekt. Bei einem Preis von 2500€ ist beides inakzeptabel und nicht gerade vertrauenserweckend.

Auch die Anzeige der verschiedenen Drücke in den unterschiedlichen Filterstufen laufen im Betrieb nach dem immer gleichem Muster ab. Müssten sich die schwankenden Drücke (laut Anzeige) nicht im Betriebsgeräusch und im Wasserauslass bemerkbar machen? - Tun sie allerdings nicht.

In der Bedienungsanleitung hat mich ein Hinweis stutzig gemacht: "Kein ... Wasser unbekannter Herkunft verwenden." Wenn doch bis zu 100% der Schadstoffe herausgefiltert werden, sollte Wasser unbekannter Herkunft doch kein Problem darstellen.

Noch eine Anmerkung zum Wasserstoffgenerator: Zwischen dem Gerät mit Wasserstoffgenerator und dem Gerät ohne Wasserstoffgenerator liegen knapp 1000€ Preisdifferenz. Laut Hersteller muss der Wasserstoffgenerator nach zirka 24 Monaten für rund 120€ komplett getauscht werden, da dieser verschließt. Zum einen, warum wird dies nicht in der Artikelbeschreibung erwähnt? Und zum anderen, wodurch ist die Preisdifferenz zwischen den beiden Geräten gerechtfertigt?

Zum Schluss möchte ich gerne noch von den körperlichen Auswirkungen durch den Konsum dieses Wasser auf mich berichten. Die komplette Testwoche habe ich ausschließlich Wasser aus diesem Gerät verwendet (trinken und kochen). Gegen Ende der Woche habe ich extreme Kopfschmerzen bekommen (normalerweise habe ich nie Kopfschmerzen) und diese verschwanden sofort nach dem Absetzen dieses Wassers.



[Anmerkung Keimling Naturkost]

Sehr geehrter Kunde,

gerne nehmen wir zu Ihrer Rückmeldung Stellung. Wir bedauern sehr, dass Sie sich nicht schon während der Testwoche bei uns gemeldet haben. So wären sicher einige Ihrer Erlebnisse, die zu Ihrer negativen Meinung über das Gerät, aus unserem Sortiment, geführt haben, relativiert worden.

Behandeln wir zuerst die Materialfrage:
Die technische Umsetzung und Filtertechnik lässt sich leider nicht anders umsetzen als mit Kunststoffteilen. Aus Metall oder Glas ließe sich die spring-time, bzw. jedes andere Umkehrosmose-Gerät nicht herstellen. Darum war uns bei der Aufnahme dieses Gerätes wichtig, dass nur Materialien verwendet werden, die für den medizinischen Bereich zugelassen sind und damit höchsten Qualitätsansprüchen genügen müssen. Wichtig für den Nutzer ist, was am Ende an Wasserqualität herauskommt. Hier haben uns die Analysen absolut überzeugt, denn alle Materialen, die verbaut sind, geben keine Schadstoffe oder Ähnliches an das Wasser ab. Gerne können wir Ihnen hierzu eine umfangreiche Auswertung des spring-time Wassers zukommen lassen.
Wasser ist ein Lösungsmittel und dies trifft besonders auf das Umkehrosmose-Wasser zu! Darum ist es für uns eine logische Schlussfolgerung, eine passende schadstofffreie Karaffe anzubieten, die wir unseren Kunden als Option für 54,00 Euro anbieten. Günstige Karaffen aus Pressglas können Blei enthalten, welches tatsächlich durch das Umkehrosmosewasser herausgelöst werden kann. Wir sehen die Edelkaraffe als ein hervorragende Auffang- und Aufbewahrungs Behältnis für das gerade frisch gefilterte Wasser.

Dann kommen wir zu Ihrem Test, gefiltertes Wasser nochmals zu filtern:
Bevor das gerade gereinigte Wasser wieder in den Wassertank geschüttet wird, muss dieser zuerst entleert werden.
Sollten Sie dies berücksichtigt haben, kommt der höhere Wert aus folgendem Grund zustande:
Im Eingangsbereich der spring-time befinden sich noch ca. 250 ml Wasser, die beim Starten der spring-time mit dem bereits gereinigten sowie schwachleitfähigem Wasser (7 ppm) aus dem Tank vermischt werden.
Durch diese Vermischung ergibt sich der höhere Wert des Eingangswassers (200 ppm). Wichtig für Sie als Kunde ist, was am Ende herauskommt und nachdem das Wasser erneut die 3 Filterstufen durchlaufen hat, können Sie sich auf den angezeigten Wert verlassen.
Die Messung weist je nach Wassertemperatur eine Toleranz von max. 3 % auf, von daher ist das von Ihnen beobachtete Phänomen völlig normal.

Ihre Bemerkung zum Display beantworten wir hier:
Die drei Balken im Display der spring-time entsprechen nicht den drei Filterstufen.
Da die Darstellungsweise des Filterprozesses im Display falsch interpretiert werden kann, haben wir Ihre Beobachtung an den deutschen Hersteller weiter gegeben. Vielen Dank dafür.
Die animierten Balkensymbole sollen dem Anwender zeigen, dass die spring-time gerade im Betrieb ist und signalisieren, dass in diesem Gerätemodus der Wassertank auf keinen Fall abgenommen werden darf.
Während sich die Balken im Display bewegen kann dies bedeuten, dass die spring-time im Moment Druck aufbaut, sich gerade in der Wasserreinigung befindet oder den Druck nach der Wasserreinigung wieder abbaut.

Was hat es mit Wasser unbekannter Herkunft auf sich:
Die drei Filterstufen der spring-time filtern bis zu 100 % aller Schadstoffe aus dem Wasser heraus. Dies bezieht sich auch auf Wasser unbekannter Herkunft und wir haben tatsächlich Kunden, die ihr Brunnenwasser mit der spring-time zu kristallklarem Trinkwasser “verpressen“! Der Hinweis ist in der Bedienungsanleitung vermerkt, weil sich gerade im Eingangsbereich des Gerätes, also noch vor der ersten Filterstufe, mikrobiologische Spuren festsetzen können, durch bakteriologisch stark belastetes Wasser. Oder, dass Wasser mit einem hohen Anteil an Schwebstoffen den Vorfilter schneller zusetzen. Die von uns empfohlenen Intervalle von Desinfektion, Entkalkung und Filterwechseln beziehen sich auf Leitungswasser und eben nicht auf Wasser unbekannter Herkunft. Um Kosten und Arbeitsaufwand für den Nutzer zu minimieren, empfehlen wir aus diesem Grunde Wasser aus bekannter Herkunft (Leitungswasser).

Wie erklärt sich der hohe Preisunterschied zu Geräten mit und ohne Wasserstoffanreicherungen:
Auch hier schonmal ein Dankeschön für Ihre Rückmeldung zu dem fehlenden Hinweis, dass der Verbrauchs- oder Verschleißartikel „Wasserstoff-Generator“ sich nicht in unserem Webshoptext wiederfindet. Im Zuge der Produktaufnahme in unseren Shop lag uns der Preis für diesen Austausch noch nicht vor. Wir werden hier umgehend nachbessern. Der Betrag von 120 € für den nach 24 Monaten fälligen Austausch des Wasserstoffgenerators ist also richtig und kommt auf jeden Kunden zu, der im Besitz einer Spring-time premium, blue balance oder vietime ist.
Bei einem Preisunterschied von 1.000 € vergleichen Sie eine spring-time classic mit einer spring-time premium. Die beiden Modelle unterscheiden sich in einer komplett unterschiedlichen Bauweise, auch wenn sie sich rein äußerlich ähneln.
Wenn Sie sich dazu den reinen Wasserstoff-Bereiter, die vietime, anschauen, die in der Lage ist 1,7 Liter Wasserstoffwasser herzustellen (ohne vorherige Filterung) mit einem Preis von 998,00 € rückt der Preisunterschied schon in ein ganz anderes Licht.

Wie erklären sich die Körperlichen Symptome:
Ihre Kopfschmerzen sind nicht leicht zu erklären, da jeder Mensch bekanntlich unterschiedlich reagiert. Wir bekommen allerdings öfter die Rückmeldung von Kunden, dass sie in unterschiedlicher Weise auf das Wasserstoffwasser reagieren. Dabei geht es über Haut-, Haar- und Nägelveränderungen und weiteren Symptomen bis zu Kopfschmerzen. Diese Phänomene stellen sich nach ca. 2-4 Wochen ein, bzw. verändern sich ins Positive. Ein Heilpraktiker aus unserem Kundenstamm äußerte sich dahingehend, dass diese Veränderungen, die mit dem Beginn des Trinkens von Wasserstoffwassers einhergehen, eine Auswirkung von Entgiftung, Entsäuerung und Entschlackung des Körpers sein könnten.

Wir hoffen wir konnten etwas Klarheit in die aufgeworfenen Fragen bringen und stehen selbstverständlich bei weiteren Fragen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Mit besten Grüßen Ihr Team von Keimling Naturkost

(Am 04.05.2020 gepostet)

So muss H2O
Bewertung von Klaus zum Produkt aqua living spring-time H2 premium
Bewertung

Der Preis erscheint natürlich erst einmal sehr hoch. Aber jeder € ist besten investiert. Ich verwende kein anderes Wasser mehr im Haushalt. Tee, Kaffee schmecken viel intensiver. Nach Bitte um Rückruf - am selben Tag - habe ich mich nach ausführlicher Beratung für den Kauf entschieden und bin sehr glücklich mit dieser Entscheidung.

(Am 17.04.2020 gepostet)

Großartiges Gerät - wir sind begeistert
Bewertung von Dietmar zum Produkt aqua living spring-time H2 premium
Bewertung

Ich hatte mich vorab intensiv informiert und dann für dieses Gerät entschieden - für mich mit Abstand das Beste auf dem Markt.

Nun haben wir es - nach super-schneller Lieferung durch Keimling - seit einiger Zeit im Einsatz und sind begeistert. Das Gerät ist schön und praktisch in der Handhabung. Auch der Herstellersupport - ich hatte eine Verständnisfrage ist - ist super-freundlich und hochkompetent.

Vor allem aber: das Wasser schmeckt sooo viel besser. Schon nach wenigen Tagen ist uns aufgefallen, dass wir ganz von selbst viel mehr trinken.

Kurz: wir sind begeistert und freuen uns jeden Tag.

(Am 17.10.2019 gepostet)

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren