Bio Organisch
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!
04161 / 51 16 102 Montag - Freitag 8 - 18 Uhr

Cremiges Zitronengras-Dressing

Zutaten:

  • 100 g Hanfsamen, geschält
  • ½ mittlere Zucchini, geschält
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 EL Roher Agavendicksaft
  • ½ Knoblauchzehe
  • 150 ml Wasser
  • 1 Prise Meersalz

Zubereitung:

Geben Sie alle Zutaten in den Mixbehälter. Mixen Sie nun mit dem Smoothie-Programm einen fein-cremiges, zitroniges Dressing. Nach Beendigung des Mixvorgangs schaltet sich das Gerät automatisch ab.

Samtige Rote Beete Suppe

Zutaten:

  • ½ Zwiebel, geschält und grob gewürfelt
  • 1 EL Olivenöl Raggia di San Vito
  • 4 Rote Bete
  • 1 Orange
  • 2 Stangen Sellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Tomaten
  • 1 EL Apfelessig in Rohkost-Qualität
  • 250 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem für die Mandelcreme :

4 EL Rohes Mandelpüree
1 EL Zitronensaft
150 ml Wasser
1 Prise Salz

Zubereitung:

Die Rote Bete schälen und grob würfeln, ebenso die Orange.
Sellerie und Tomaten ebenfalls grob würfeln und mit den restlichen Zutaten im großen Mixbehälter zu einer lauwarmen Suppe vermixen.
Nochmals abschmecken mit Salz und Pfeffer und in Suppenschalen verteilen.
Anschließend die Zutaten für die Mandelcreme im kleinen Mixbehälter schaumig mixen und oben auf die Suppe geben.
Zum Schluss mit Schnittlauchröllchen dekorieren und sofort servieren.

Schwäbische Kürbis Schupfnudeln auf Pilzspeck Kraut

Zutaten:

Für die Schupfnudeln 
  • 500 g Hokkaido Kürbis 
  • 165 g Cashews (4 Stunden einweichen) 
  • 70 g Rapsöl 
  • 1 TL Salz 
  • ½ TL Muskat, frisch gerieben 
  • 18 g Flohsamenschalen, gemahlen 
Für das Sauerkraut
  • 250 g frisches Sauerkraut
  • 200 g Rosensaitlinge oder Austernsaitlinge oder auch Shiitake Pilze
  • 4 EL Olivenöl
  • 6 EL Tamari Soja Sosse
  • 4 EL Yacon Sirup
  • 1-2 Knoblauchzehen, fein gepresst oder gerieben
Optional: Flüssiges Rauchsalz oder anderes Räuchersalz

Zubereitung:

1. Den Hokkaido Kürbis schälen und klein würfeln. Die Cashews nach dem Einweichen  abspülen. 
2. Kürbiswürfel, Cashews, Rapsöl, Salz und Muskat in den grossen Vitamixbehälter geben  und alles bei höchster Geschwindigkeit mit dem Stössel mind. 2 Minuten so lange pürieren, bis die Masse komplett cremig ist. 
3. Dann Flohsamenschalen zugeben und nochmals pürieren, bis alles gut vermengt ist. Den  Teig in eine Schüssel geben und kurz ziehen lassen, so dass die Flohsamenschalen andicken können. 
4. Mit 2 Esslöffeln schupfnudelartige Nocken abstechen und zunächst auf Dörrfolien  platzieren. 
5. Die Schupfnudeln im Dörrautomat bei 42 Grad insgesamt ca. 20 Stunden trocknen. Nach  ca. 8 Stunden von der Dörrfolie nehmen und ggf. mit den Händen nochmals nachformen, so dass richtige Schupfnudel Formen entstehen. 
6. Nach dem dörren, die Schupfnudeln im Kühlschrank lagern. Dort bekommen sie noch mehr die richtige Schupfnudel Konsistenz. Vor dem Verzehr auf Raumtemperatur anwärmen.
Für das Sauerkraut:
1. Die Rosensaitlinge oder Austersaitlinge mit den Händen fein der Faserung entlang zupfen  oder die Shiitake Pilze in Scheiben schneiden. 
2. Aus Olivenöl, Tamari, Yacon und Knoblauch mit dem Schneebesen eine Marinade rühren.  Durch Zugabe eines flüssigen oder festen Rauchsalzes kann man einen schönen, geräucherten Effekt erzielen. 
3. Die Pilze mit der Marinade gut vermengen, so dass sie überall gut bedeckt sind.
4. Auf Dörrfolien verteilen und im Dörrautomat mindestens 6 Stunden oder besser ca. 15  Stunden dörren, dabei manchmal wenden, so dass die Marinade gleichmässig einzieht. 
5. Die fertigen, speckigen Pilzstücke mit dem Sauerkraut mischen.
Zum Servieren das Sauerkraut auf Teller anrichten, Schupfnudeln darauf verteilen. Mit  gehackter Petersilie und Schwarzkümmelöl garnieren. 
Wahlweise können noch karamellisierte Zwiebeln (aus dem Buch ‘Go Raw Be Alive’) oder eine  cremige Pilzsosse (z.B. auf Cashewbasis) dazu gereicht werden. 

Passend zu den Rezepten: Geräte und Zutaten

Vitamix Explorian E310 schwarz
Der neue Einstieg in die Vitamix-Klasse Sie waren sich bislang unsicher, ob ein Hochleistungsmixer das Richtige für Sie ist? Jetzt gibt es keinen Grund mehr, auf tägliche Vitalität und Frische zu verzichten: Der Vitamix Explorian Series E310 bietet legendäre Vitamix-Qualität, einfachste Bedienung und Sicherheit zum günstigen Einsteigerpreis! So einfach ist gesunde Lebensart Stellen Sie sich vor, morgen würde für Sie ein neues Leben beginnen. Eines voller unverfälschter Aromen, natürlicher Frische und purer Energie. Mit dem neuen Hochleistungsmixer E310 wird diese Vorstellung Wirklichkeit. Denn er vereinigt alle Qualitätsmerkmale der Vitamix® Profi-Mixer in einem genial einfachen und erstaunlich günstigen Gerät. Auf das Maximum reduziert Wie bei Rezepten gilt auch bei der Technik manchmal: Lieber weniger Zutaten, aber dafür von bester Qualität. Der E310 begeistert durch kinderleichte Bedienung, überraschende Vielseitigkeit und kompromisslose Alltagstauglichkeit. Drei Bedienelemente genügen, um köstliche Rezepte von cremigen Smoothies und feinen Pürees über stückige Dips und warme Babynahrung bis zu eiskalte Fruchtsorbets zu kreieren: Ein An-/Aus-Schalter, zehn Geschwindigkeitsstufen und die zuschaltbare Pulsfunktion – das ist Effizienz auf den Punkt gebracht. Der 2 PS-Motor des E310 ist so stark, dass Sie allein durch die Reibungswärme der Klingen aus rohen Zutaten heiße Suppen zubereiten können. Viele Geräte in einem Mit dem Vitamix E310 können Sie Ihre alten Küchengeräte in Rente schicken: Die kräftigen Klingen aus gehärtetem Edelstahl können mühelos Kräuter hacken, Gemüse und Nüsse zerkleinern, Mehl mahlen, Käse reiben, Rührteig herstellen und, und, und... Der Vitamix Explorian E310 ist mit der bewährten Pulsfunktion ausgestattet. Kreieren Sie im Handumdrehen herzhafte Salsas, stückige Gemüsesuppen oder köstliche Nussmuse mit Knuspereffekt. So praktisch Der mitgelieferte BPA-freie 1,4-Liter-Behälter aus Tritan ist ideal für kleinere bis mittlere Portionsgrößen. Gratis: Sie bekommen zu Ihrem Vitamix Explorian ein mehrsprachiges Infopaket (engl. franz. deutsch, ital.) bestehend aus Bedienungsanleitung und informativen Tipps und Rezeptideen. Zubehör: Für größere und kleinere Mengen, sowie trockenes oder nasses Mixgut empfiehlt sich der jeweils passende Behälter von Vitamix. Vitamix 0,9l Tritanbehälter mit Nassschneidemesser Vitamix 0,9l Tritanbehälter mit Trockenschneidemesser Vitamix 2,0l Tritanbehälter mit Nassschneidemesser Bei allen Behältern ist ein Stößel im Lieferumfang enthalten.

449,00 €*

Angebot -10%
Neu
Foodmatic Personal Mixer PM1000 GXL
Foodmatic Personal Mixer PM1000G XL: Kompakt, leistungsstark, umfangreich Der Foodmatic Personal Mixer PM1000G XL ist noch kein Hochleistungsmixer, aber mit seinen 1000 Watt schafft er innerhalb von 30 Sekunden überzeugende Ergebnisse: Cremige Smoothies, Saucen oder Salsa stellt er spielend in Mengen von 150 bis 500 ml her. Damit ist er für kleine und mittlere Mengen der perfekte Begleiter - unterwegs und Zuhause! Der kompakte Standmixer lässt sich intuitiv in Pulsfunktion und Dauerbetrieb bedienen, ist leicht zu reinigen und hat umfangreiches Zubehör mit an Bord. Kraftvolles Mixen: für vitaminreiche Smoothies Mit wenigen Handgriffen mixen Sie mit dem Foodmatic Personal Mixer PM1000G XL gesunde und cremige Smoothies. Die zwei Mixbehälter aus Glas können ebenfalls zur Aufbewahrung verwendet werden. Die passenden Deckel sind im Lieferumfang enthalten. Zusätzlich gibt es zwei praktische Deckel mit Trinköffnung. Behälter aus Glas: hochwertig und robust Kratzer oder Verfärbungen gehören der Vergangenheit an. Der Foodmatic Personal Mixer PM1000G XL ist mit zwei hochwertigen Glasbehälter ausgestattet. Diese sind sehr robust und nehmen keine Fremdgerüche an. Eine hilfreiche Skalierung an der Außenseite der Behälter erleichtert das genaue Abmessen der Zutaten. Mixen in Intervallen: mit der Pulsefunktion Saucen, Salsa und Pesto herstellen Der Foodmatic Personal Mixer PM1000G XL ist der perfekte Helfer bei der Zubereitung von Saucen, Salsa und Pesto. Kleine Mengen bis 500 ml sind mit dem PM1000G in kürzester Zeit homogen vermischt. Dabei steuern Sie den Grad der Zerkleinerung mit Hilfe der Pulsefunktion individuell. Mixen Sie stoßweise solange bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Ein permanentes Mixen bis zu 30 Sekunden ist ebenfalls möglich. Ein kleiner Dreh mit dem Mixbehälter auf dem Motorsockel und der Personal Mixer geht in den Dauerbetrieb. Mahlen, schroten: zerkleinern Sie Zutaten blitzschnell Das Mahlen oder Schroten von kleineren Mengen Nüssen oder Samen ist dank des starken Motors in Sekundenschnelle möglich. Eben mal eine Esslöffel Leinsaat für das Müsli schroten, der PM1000G XL freut sich drauf! Praktische Kombination: 2in1 Mixwerk zum Mahlen und Mixen Mahlen und Mixen ohne das Mixwerk zu wechseln – mit dem Foodmatic Personal Mixer PM1000G ist genau das problemlos möglich. Das 6-flügelige Mixwerk mit seinen robusten Edelstahlklingen ist für beide Funktionen konzipiert. Beim PM1000G XL ist es in zweifacher Ausführung im Lieferumfang enthalten. Zubehör Der Smoothie für den nächsten Morgen steht bereits trinkfertig zubereitet im Mixbehälter im Kühlschrank. Kein Grund den Personal Mixer nicht nochmal für einen erfrischenden Shake einzusetzen, mit dem zweiten Glasbehälter ist dies möglich. Sie benötigen weitere Mixbehälter? Bestellen Sie einfach Glasbehälter und Deckel in unserem Shop. Der Foodmatic Personal Mixer PM1000G XL ist der richtige Mixer für anspruchsvolle Einsteiger oder erfahrene Nutzer, die einen kompakten Power-Mixer für kleinere Mengen benötigen.

149,00 €* 134,00 €*

Wartmann Dörrautomat WM-1902 DH
Wartmann Dörrautomat WM-1902 DH: Kompakter Dörrautomat aus hochwertigem Edelstahl Der Wartmann Dörrautomat WM-1902 DH mit 10 Einschüben ist ein vollständig aus Edelstahl gefertigtes Gerät (außer Krümelfach und Netzkabel) und erzielt tolle Dörrergebnisse bei bestem Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit diesem Automaten können pro Durchgang bis zu 10 Kilogramm Lebensmittel getrocknet werden. Jeder der 10 Einschübe fasst maximal 1 kg. Mit dem Dörrautomaten lässt sich frisches Obst, Gemüse und Kräuter schonend trocknen. Außerdem ist er ideal für die Herstellung von Fruchtledern, Trockenobst und Kräckern sowie für das Warmhalten von Speisen. Diese schonende Art der Konservierung ist ein neuer Trend der „NO-WASTE-Bewegung“. Die selbst getrockneten Lebensmittel haben eine Qualität, die es nirgendwo zu kaufen gibt. Der Wartmann Dörrautomat verfügt über einen leistungsstarken, geräuscharmen Lüfter an der Rückseite, der einen horizontalen Luftstrom über alle 10 Einschübe erzeugt. Dies ermöglicht ein gleichmäßiges Trocknen aller Lebensmittel. Die gewünschte Temperatur und die Trocknungszeit können über ein übersichtliches Bedienfeld voreingestellt werden. Die Trocknungstemperatur ist von 35-80 Grad Celsius wählbar. Der eingebaute Timer lässt sich von 30 Minuten bis zu 72 Stunden programmieren. Das Krümelfach und Bedienfeld sind aus BPA-freiem Kunststoff und der Einsatz in der Tür ist aus bruchsicherem Glas, so dass der Vorschritt des Dörrens gut sichtbar ist. Die Einschübe und das Krümelfach sind spülmaschinenfest.Der Wartmann-Dörrautomat verfügt über einen Überhitzungsschutz. Das heißt, das Gerät schaltet sich automatisch ab wenn die Temperatur über 100 Grad Celsius steigt. Optional als Zubehör erhältlich Dörrfolien aus BPA-freiem Kunststoff. Mit diesen Dörrfolien lassen sich stark tropfende Lebensmittel gut trocknen, wie z.B. Tomaten oder Mango, so dass die Einschübe sauber bleiben. Auch bei der Herstellung von Fruchtledern, Trockenobst, Kräckern und Kräutern macht der Gebrauch von Folien Sinn, da sich dadurch das Dörrgut deutlich besser lösen lässt und nicht an den Einschüben haften bleibt oder hindurchfällt. Weiteres passendes Zubehör: Profi Hobel aus Edelstahl

299,00 €*

Hanfsamen geschält
Hanfsamen geschält Geschälte Hanfsamen* (Speisehanf)  eignen sich besonders gut zur Herstellung eines Hanfdrinks. Einfach mit etwas Wasser in den Mixer geben und nach Wunsch mit Agavendicksaft oder getrockneten Datteln süßen. Alternativ stellen Sie Ihren Hanfdrink im Veggiefino. Runden Sie Saucen und Suppen damit ab oder geben Sie Ihren Süßspeisen eine nussige Basis.

500 g (ab 28,40 €* / kg)

ab 14,20 €*

Olivenöl Raggia di San Vito
Rohkost Olivenöl Raggia di San Vito Auf dem Hügel Monte San Vito erntet die Familie Petrini in eigenen Olivengärten die Raggia-Oliven für eines der besten Olivenöle der Welt. Ein mit Kies gemischter Boden, viele Sonnenstunden und warme Meeresluft schaffen die idealen Bedingungen für dieses hervorragende und renommierte Olivenöl. Die Olivenbäume der Sorte Raggia wachsen seit mehreren Jahrhunderten auf den Hügeln und sind begleitet von einer reichen Tradition, Verbundenheit der Region zu ihrem Öl und dessen Herstellung. Die Fattoria Petrini setzt diese Tradition mit Blick auf Qualität und Umweltschutz heute weiter fort. Sicherlich auch durch die Anstrengungen der Fattoria Petrini und ihre nationalen und internationalen Auszeichnungen, erhielt die Gemeinde Monte San Vito 1995 den Titel „Stadt des Öls“. Besondere Fruchtigkeit mit besten InhaltstoffenBestes Olivenöl ist für seine reichhaltig vorhandene, ungesättigte Fettsäure bekannt. Zusätzlich ist es reich an Vitaminen und Mineralstoffen wie Vitamin A und E, Magnesium und Kalium. + Vitamine wie Vitamin A und E, Beta-Karotin + Mineralien wie Magnesium und Kalium + Sekundäre Pflanzenstoffe wie Ölsäure, Linosäure, Stearinsäure + Enzyme Ein wahrer Hochgenuss: Unser Olivenöl „Raggia di San Vito“ Unser Olivenöl von der Fattoria Petrini hat eine frische Fruchtigkeit und wird nach dem manuellen Ablesen und der Verarbeitung noch innerhalb der nächsten 24 Stunden weiter zu Öl verarbeitet. Bei der Pressung mit schweren Mühlsteinen wird die 30 °C Marke nicht überschritten. Sie erhalten ein ausgezeichnetes Olivenöl für die rohköstliche Küche und zum Verfeinern vieler Speisen. Eine zarte Note von Mandeln begleitet die frische Fruchtigkeit des Öls – gut strukturiert und zugleich weich und elegant.    Herkunftsland: Italien aus biologischem Anbau in Italien Kaltpressung unter 30 °C Leichter, fruchtiger Geschmack Nativ extra, höchste Güteklasse frei von Laktose und Milcheiweiß frei von Weizen und Gluten ohne Konservierungsmittel ohne künstliche Zusatzstoffe  

500 ml (ab 3,60 €* / 100 ml)

ab 18,00 €*

Bio-Mandelmus
Alle Keimling Produkte ohne Palmöl. für den Erhalt von Regenwäldernfür den Erhalt der Artenvielfaltfür den Erhalt von Land für Kleinbauernfür einen bewussten Umgang mit Ressourcenfür eine Ernährung frei von Palmöl Rohkost Mandelmus Die Mandel ist seit Jahrhunderten ein wichtiges Nahrungsmittel für den Menschen. Noch dazu gibt es zahlreiche Sagen und Mythen um diesen wunderbaren Kern: Im antiken Griechenland hieß es, der Mandelbaum sei aus Blutstropfen der Göttin Kybele entstanden. 1400 v. Chr. wird die Mandel im vierten Buch Mose erwähnt, als Aaronstab aus Mandelholz, der plötzlich erblühte. Im alten Rom galt die Mandel als Delikatesse und Symbol für Fruchtbarkeit. Das große Vitalstoffspektrum der Mandel Mandeln liefern zahlreiche Mineralstoffe. Das Besondere an Mandeln ist, dass sie im menschlichen Körper basenbildend sind. + Vitamine wie B-Vitamine, Vitamin E, Folsäure, Niacin + Mineralien wie besonders viel Kalium und Magnesium, sowie Calcium, Phosphor, Zink und Eisen + Sekundäre Pflanzenstoffe wie natürliche Fettsäuren, hochwertiges pflanzliches Eiweiß, Ballaststoffe + Enzyme Das Mandelmus von Keimling ist im Unterschied zum weißen, ultrafeinen Mandelpüree etwas dunkler, kräftiger, nussiger und rustikaler, ein richtig vollmundiges Nussmus. Es eignet sich wunderbar für Nussmilch-Rezepte, Rohkost-Plätzchen und Riegel, Marzipan, so wie süße und pikante Dips und Soßen. Auch in Brot-Rezepten und Crackern macht es sich sehr gut! Super Qualität, wie sämtliche Keimling-Nuss- und Samenmuse, die ich bisher getestet habe. Britta Diana Petri, Gründerin & Leiterin der »RainbowWay Akademie« und Autorin zahlreicher Rohkost-Bücher Unglaublich köstlich und vielseitig: Unser Rohkost Mandelmus Liebevolle Handarbeit – dies beschreibt die Entstehung unseres wunderbaren Mandelmuses von Anfang an. In kleinbäuerlichen Landwirtschaftsbetrieben Spaniens werden die Mandelbäume für unsere erstklassigen Mandeln angebaut. Die natürlichen Bedingungen aus biologischem Anbau lassen sonnenverwöhnte Früchte reifen. Nach der Ernte erfolgt das Musen der Mandelkerne in Steinmühlen. Per Hand werden die Mühlen so langsam und schonend betrieben, dass die Kerne nie wärmer als 45 °C erhitzt werden. Auf diesem Weg bleiben alle wichtigen Nährstoffe erhalten, die Rohkost-Qualität ist gewährleistet und der Geschmack ist unbeschreiblich aromatisch. Unser rohköstliches Mandelmus ist eine wunderbare Zutat in Ihrer vitalen Küche! Es schmeckt hervorragend als Brotaufstrich, in cremigen Smoothies und Desserts, lässt sich unkompliziert in verführerische Eiscreme verwandeln und bietet noch viele weitere leckere Geschmackskompositionen. Herkunftsland der Mandeln: Spanien aus den reifen Früchten spanischer Mandelbäume mit wertvollem Vitamin E und Calcium reich an hochwertigem Eiweiß und Nährstoffen 100% Natur frei von Laktose und Milcheiweiß frei von Weizen und Gluten keine künstliche Reifungstechnik keine Dampfbehandlung keine chemische Behandlung kein Schockgefrieren

250 g (ab 4,16 €* / 100 g)

ab 10,40 €*

Cashewkerne ohne Haut
Rohkost Cashewkerne ohne Haut - intensiv nussiges Aroma Der Kashubaum trägt strahlend gelbe, birnenförmige Scheinfrüchte, die Kashuäpfel. Mehr oder weniger sind die dickfleischige Fruchtstiele oder auch Arillus genannt, eine „Mogel“packung (zumindest wenn man es auf die Kerne abgesehen hat): Der eigentliche Cashewkern nämlich sitzt unter dem Kashuapfel und wird auch als Elefantenlaus bezeichnet. Aber auch der Apfel selbst findet Verwendung: Das Fruchtfleisch wird direkt nach der Ernte zu Marmelade und Saft verarbeitet. Vitalstoffreich mit vielen Vitaminen und Mineralien Cashewkerne liefern uns eine große Menge an Tryptophan, einer essentiellen Aminosäure, die im Körper zu Serotonin und Melatonin umgewandelt wird. Außerdem verfügt die Cashewnuss über sehr viele Mineralien wie Magnesium und Eisen, aber auch Ballaststoffe, Vitamine und Fettsäuren. + Vitamine wie Niacin, Pantothensäure, Thiamin, Riboflavin, Folsäure, Vitamin K und E + Mineralien wie Kalium, Phosphor, Magnesium, Zink und Calcium, Eisen und mehr + Sekundäre Pflanzenstoffe wie natürliche Fettsäuren, Spurenelemente und Ballaststoffe, essentielle Aminosäuren, vor allem Tryptophan + Enzyme Erstklassig und lecker: Unsere Cashewkerne ohne Haut Von Kleinbauern in Indonesien angebaut, erhält der Kashubaum die besten Bedingungen für sein Wachstum. Die Cashewnüsse können durch den ökologischen Landbau und viel Sonne die hervorragende Qualität erreichen, die wir für unsere rohköstlichen Cashewkerne gesucht haben – sowohl geschmacklich, als auch inhaltlich. Während herkömmliche Cashewkerne viele industrielle Arbeitsschritte und Hitze mit teils über 200°C ertragen müssen, sind unsere Cashewkerne noch roh und von Hand geknackt. Anschließend trocknen sie schonend im Ofen bei niedrigen Temperaturen. Diese Verarbeitung ist zwar wesentlich zeitintensiver und bedeutet mehr Aufwand – aber der Geschmack wird auch sie überzeugen. Und alle wertvollen Nährstoffe im Cashewkern bleiben so intakt und für sie erhalten. Sie können unsere Cashews unglaublich vielseitig verwenden – entweder als puren Knabberspaß, oder als Zutat für wunderbare Rohkost-Kreationen, wie Smoothies, Puddings und Cremes, Speiseeis oder sogar rohköstlichen Käse. Die Spezialinfo Rohköstliche Cashew-Rezepte finden Sie hier (PDF) Herkunftsland: Indonesien der reine Geschmack der Cashewkerne schonend getrocknet in Rohkost Qualität besonders reich an Tryptophan hochwertiger Lieferant von Mineralien und Enzymen frei von Laktose und Milcheiweiß frei von Weizen und Gluten keine künstliche Reifungstechnik keine Dampfbehandlung keine chemische Behandlung kein Schockgefrieren

200 g (ab 37,75 €* / kg)

ab 7,55 €*

Agavendicksaft
Rohkost Agavendicksaft Unser Agavendicksaft süßt rohköstlich! Die Agaven für unseren Sirup werden in Mexiko biologisch ohne jede Chemie angebaut. Unsere Sorte Tequilana hat einen besonders hohen Fruchtzuckeranteil und enthält keine Glukose. Sie hat einen niedrigen glykämischen Index. Für die Gewinnung des süßen Saftes wird zunächst der innere Teil der Pflanze entnommen. Innerhalb des nächsten halben Jahres bildet die Pflanze täglich bis zu 1,5 Liter Pflanzensaft. Dieser Saft wird im Vakuum bei maximal 45 °C eingedickt. Während des gesamten Prozesses wird die Temperatur von 45 °C nie überschritten. Auf diese Weise bleibt ein Maximum der Enzyme und sekundären Pflanzenstoffe  erhalten. Diese Rohkost-Qualität sowie der Verzicht auf Konservierungsmittel resultieren in einer feinen, milden Fruchtsüße auf rein pflanzlicher Basis. Der Geschmack hat eine leichte Karamellnote. Pflanzliche Fruchtsüße Agavendicksaft ist eine hervorragende Alternative für Zucker oder Honig und somit sehr gut für eine vegane Ernährungsweise geeignet. Im Gegensatz zu vielen modernen Süßmitteln ist Agavendicksaft ein natürliches. Der zumeist bernsteinfarbene Sirup der Agaven ist süßer als Honig, allerdings nicht so dickflüssig. Er kristallisiert nicht aus und löst sich gut auf, weshalb er gern für verschiedene Speisen und Getränke verwendet wird. Unser Agavendicksaft hat 25% mehr Süßkraft als raffinierter Zucker und kann so besonders sparsam verwendet werden. Verzehrempfehlung: Nutzen Sie dieses Geschenk der Natur für Ihre Smoothies, Eiscremes, Puddings, Rohkost Kuchen, Kekse und mehr. Vegane Alternative zu Honig Süß aromatisch, mit einer feinen Karamellnote 25% höhere Süßkraft als Zucker Frei von Laktose und Milcheiweiß Frei von Weizen und Gluten Keine Dampfbehandlung Keine chemische Behandlung Herkunftsland: Mexiko Hinweis: Als natürliches Süßungsmittel changiert die Farbe von Agavendicksaft von nahezu transparenten über bernsteinfarbene bis zu dunklen Varianten. Je dunkler der Agavendicksaft ist, umso kräftiger wird der Geschmack in eine Karamellrichtung. Eine Änderung der Farbe stellt also keine Qualitätsminderung dar, sondern ist ein ganz natürlicher Vorgang.

490 g (ab 15,41 €* / kg)

ab 7,55 €*

Nama-Bio Tamari
Naturbelassenes Nama-Bio Tamari für die vegane Küche Traditionell hergestellter Tamari Soja-Sauce sagt man nach, sie sei die perfekte Vereinigung aller fünf Geschmacksrichtungen: süß, sauer, salzig, bitter und umami. Tamari gibt rohköstlichen Salaten und Gerichten vollmundiges Flair und macht weiteres Würzen überflüssig. Das Geheimnis der besten Tamari Saucen ist ihr aufwendiger Herstellungs- und Reifeprozess ganz ohne tierische oder künstliche Inhaltsstoffe. Die wichtigsten Zutaten der rein pflanzlichen Soyana Nama-Bio Tamari Sauce sind hochwertiges Bio-Soja, Koji zum Fermentieren und ganz viel Zeit zum natürlichen Reifen in großen Zedernfässern. Perfekt für asiatische Rohkost-Leckereien Schon ein einziger Teelöffel Nama-Bio Tamari schenkt Rohkost-Salaten, grünen Shakes, Suppen, Saucen und Aufstrichen herz­haften Geschmack mit asiatischer Note. Auch zum Dippen ist es beliebt – manche Soja-Fans naschen das braune Gold sogar pur! Aber nicht nur der einzigartige Geschmack wird von Asia-Fans geliebt. Auch die unzähligen Mikroorganismen, die in der durch natürliche Milchsäuregärung fermentierten Würzsauce enthalten sind, stellen ein Qualitätsmerkmal dar. Dabei ist Tamari nicht gleich Tamari: Nama-Tamari, um den es sich hier handelt, wird auch als „Gold­standard“ unter den besten Tamari-Sorten be­zeich­net (“Nama” bedeutet in Japan „roh, unpasteurisiert“). Sorgfältig nach uralter Tradition hergestellt Soyana Nama-Bio Tamari wird aus nur wenigen, aber dafür um so erleseneren Zutaten hergestellt: ganze Sojabohnen, Koji (Aspergillus oryzae), Meersalz und reines Bergquellwasser. Die Sojabohnen werden vor der Fermentierung gekocht und danach mit Koji-Pilz geimpft. In großen Zedernfässern kann das Tamari nun in Ruhe in Zedernholzfässern ohne weitere Erwärmung mindestens zwei Sommer lang reifen. Um die einzigartigen Eigenschaften des Nama-Bio Tamari zu bewahren, wird es gekühlt nach Europa transportiert. Wegen ihrer lebendigen Inhaltsstoffe ist die Bio-Sojasauce wie geschaffen für die kalte vegane Küche. Hinweis: Nach dem Öffnen kühl aufbewahren. Bei länger anhaltender Wärme von über 15° C schreitet die natürliche Fermentation im Tamari fort, sodass sich weiße Koji-Pilze auf dem Tamari zeigen können. Diese können ohne weiteres mit dem Tamari verzehrt werden, sie sind sogar ein Qualitäts-Zeichen. Nur falls andersfarbige Pilze erscheinen, sollten Sie das Nama-Bio Tamari nicht mehr weiterverwenden. 

350 ml (ab 3,12 €* / 100 ml)

ab 10,93 €*

  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Versand ab 75 €
  • Ratenzahlung möglich
Mit gutem Gewissen täglich genießen. 
1
VEGANE QUALITÄT: REIN PFLANZLICH

Unsere Produkte sind frei von tierischen Bestandteilen. Aus Liebe zur Natur und zu Ihrer Gesundheit.

2
ROHKOST: SCHONENDE HERSTELLUNG

An unsere Produkte setzen wir höchste Ansprüche. Gentechnik und Bestrahlung sind ebenso tabu wie Trocknungstemperaturen über 45° C. 

3
PURE NATUR: FREI VON ZUSATZSTOFFEN

Nichts ist so vollkommen wie die Natur! Genießen Sie Produkte maximaler Naturbelassenheit, ohne synthetische Vitaminzusätze, Konservierungsstoffe oder Füllmittel. 

4
OHNE PALMÖL: DEM REGENWALD ZULIEBE

Keimling Naturkost hat sich schon vor vielen Jahren für einen konsequenten Verzicht auf Palmöl entschieden. Unser Sortiment ist zu 100% palmölfrei.

5
ÖKOLOGISCHER LANDBAU: FÜR 100% BIO-QUALITÄT

Unsere Zulieferer betreiben kontrollierten ökologischen Landbau. Das heißt, kein synthetischer Pflanzenschutz, keine Mineraldünger und erst recht keine Gentechnik. 

#keimlingnaturkost
folge uns auf instagram
Loading...
Newsletter abonnieren und 10 € Gutschein sichern!
Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten oder Aktionen mehr - jetzt anmelden und 10 € Gutschein sichern!
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.