Bio Organisch
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!
04161 / 51 16 102 Montag - Freitag 8 - 18 Uhr
Angebot -11%
Versandkostenfrei

Tribest Personal Blender Glas

Artikelnummer: 54005

174,49 €* 154,99 €*

Aktionspreis bis 23.11.20

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

BPA frei BPA frei 2 Jahre Garantie 2 Jahre Garantie
Übersicht
  • Optional mit Vakuumpumpe aufrüstbar
  • Zubereiten von Smoothies, Sorbets, Dips, Dressings und Shakes
  • 2 Glasbehälter im Lieferumfang: 600 ml + 1200 ml
  • Stopfer/Mixlöffel
Produktvideos

Details

Personal Blender – Nur für kurze Zeit mit 2 Glasbehältern

Der Personal Blender Glas bereitet Smoothies, Suppen, Eis und Dips mithilfe der regulierbaren Geschwindigkeit extra fein und cremig zu. Dank der mitgelieferten geruchs-und farbresistenten Glasbehälter lassen sich sogar Currysuppen, Himbeerpürees und grüne Smoothies bedenkenlos mixen, ohne dass Verfärbungen entstehen. Mit der optional aufrüstbaren Vakuumpumpe lassen sich Nährstoffe länger haltbar machen.

Optimierte Ergebnisse dank einstellbarer Geschwindigkeit

Beim Personal Blender PBG-5050 können Sie die Geschwindigkeit regulieren. Für den cremigen Smoothie oder das Sorbet wählen Sie beispielsweise eine höhere Stufe als für die Kürbissuppe oder das Pesto, bei der bei Bedarf gern noch Gemüse- oder Fruchtstücke erhalten möchte. Während des Mixvorgangs lässt sich die Geschwindigkeit jederzeit hoch- oder runterregulieren.

Robust, sicher, vielseitig – Mixen im Glasbehälter

Der Personal Blender wird mit hochwertigen Glasbehältern in zwei verschiedenen Größen geliefert: 600 und 1200 ml (die Angaben entsprechen den maximalen Füllmengen). Glas hat den entscheidenden Vorteil, dass es keine Gerüche oder Verfärbungen annimmt und so auch für Kurkuma und Rote Beete passt. Dank verwendetem Sicherheitsglas sind die Behälter zum Mixen und Transportieren zudem besonders robust und stabil.

600 ml Mixbehälter - Smoothies, Sorbets und Shakes für den Vitaminschub

In dem 600 ml Behälter (= max. Füllmenge) lässt sich eine gute Smoothie-Menge für die täglichen Vitamine zubereiten. Mixen Sie aus verschiedenen Obst- und Gemüsesorten Shakes, klassische Frucht-Smoothies oder kalte Sorbets. Sollte mal etwas übrigbleiben, einfach im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag genießen.

1200 ml Mixbehälter für größere Mengen

In dem 1200 ml Behälter (= max. Füllmenge) gleich zwei gute Smoothie-Menge zubereiten für Partner, Freunde, Kinder, Kollegen oder auf Vorrat für Sie. Der mitgelieferte Stößel, der auch als Löffel benutzt werden kann, sorgt bei Rezepten mit wenig Flüssigkeit für die nötige Vermengung. Die zusätzlich erhältliche Vakuum-Pumpe passt ebenfalls auf den 1200 ml Behälter – ready to vakuum. So machen Sie Ihre Kreationen länger haltbar ohne Verlust von Vitamine und Mineralien.

Die Reinigung – einfach, schnell und gründlich

Die Messerklingen sind herausnehmbar, wodurch eine besonders effektive Reinigung ermöglicht wird. Die zwei Glasbehälter können Sie einfach in die Spülmaschine geben und schon ist der PBG-5050 fertig für den nächsten Einsatz.

Der Tribest Personal Blender PBG-5050 überzeugt mit seinen vielfältigen Mixergebnissen, die dank einstellbarer Geschwindigkeitsstufen optimal zubereitet werden können. Die hochwertige Ausstattung mit drei verschiedenen Glasbehältern für sicheres Aufbewahren und Transportieren macht den PBG-5050 zum perfekten Alltagsmixer.

 

Optionales Zubehör

Vakuum Pumpe 54019

Rezepte

Guarana Drink mit dem PB Glas
Guarana Drink mit dem PB Glas

Für ca. 250 ml verwenden Sie folgende Zutaten:

  • 150 g Orange
  • 25 g Zitrone
  • 1 TL Guarana Pulver, roh
  • 1 TL Agavendicksaft, roh
  • Minze nach Belieben

Zirtusfrüchte schälen und entkernen. Zusammen mit den weiteren Zutaten für 30 Sekunden im 0,42 l Behälter mixen. Die Minze gleich hinzugeben, oder erst später als Dekoration benutzen. Kühl genießen.

Die Früchte der Guaranapflanze sind so alt wie der Regenwald. Traditionell nutzen die Südamerikaner Guarana zur geistigen und körperlichen Steigerung der Leistungsfähigkeit sowie zur Stimmungsaufhellung. Mit dem Vitamin C aus den Zitrusfrüchten ein hervorragender Ersatz für Kaffee und schwarzen Tee.

Rohes Feigen-Mandel-Brot

Zutaten für 250 g:

  • 100 g Goldfeigen (von Keimling Naturkost)
  • 140 g Mandeln Jumbo (von Keimling Naturkost)
  • 1/2 Orange (ca. 35 g)
  • 1 TL Anis ganz

Zubereitung

Die Goldfeigen entstielen und halbieren. 70g Mandeln abwiegen und im kleinen Glasbehälter zu Mehl bei Höchstgeschwindigkeit ca. 15 Sekunden verarbeiten. Den mittleren Glasbehälter mit den halbierten Feigen befüllen. Die Orange möglichst ohne Schale und Kerne als letztes in den Behälter geben und das Messerwerk aufsetzen. 30 Sekunden bei höchster Geschwindigkeit pürieren.

In einer Schale den Feigenbrei mit dem Mandelmehl andicken. In diesen Teig die ganze Mandeln einkneten und einen Laib formen. Über Nacht offen im Kühlschrank fest werden lassen. Am nächsten Tag mit den Anissamen bestreuen und in Scheiben schneiden.

Rohes Feigen-Mandel-Brot
Humus, Kichererbsen Creme mit dem PB Glas
Humus, Kichererbsen Creme mit dem PB Glas

Für 1 Portion ca. 250 g verwenden Sie folgende Zutaten:

  • 200 g Kichererbsen im Glas oder selbst gekeimte Kichererbsen
  • 50 g Paprika, gelb oder orange
  • 1 Zitrone, entsaftet, ca 4 EL
  • 2 EL Mandelpüree, weiss
  • 2 EL Olivenöl, Vita Verde BIO-Olivenöl Peloponnes
  • Knoblauch, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer nach Belieben
  • Petersilie zur Deko

Alle Zutaten in den mittleren 0,42 l Glasbehälter füllen. Bei den gekochten Kichererbsen ca. 3 EL von der Flüssigkeit aus dem Glas, bei gekeimten Kichererbsen die gleiche Menge Wasser hinzugeben. Das Messerwerk und den Verschluss Ring aufschrauben und bei höchster Geschwindigkeit für 30 Sekunden pürieren. Nochmal abschmecken und mit etwas Petersilie in einer passenden Schale anrichten.

Hülsenfrüchte, wie Kichererbsen enthalten in roher Form eine Reihe unverträglicher Stoffe, die in entsprechenden Mengen sogar gesundheitsschädlich sind. Deswegen gilt bei der Zubereitung von Hummus, entweder die gekochte Varianten aus Glas, Dose oder selbstgekocht zu wählen, oder die Erbsen zwei Tage anzukeimen, Die neuen Pflänzchen erreichen in der Zeit ungefähr die Größe der eigentlichen Kichererbse. Durch diese beiden Verfahren haben sich die gesundheitsgefährdenden Stoffe abgebaut. So genossen offenbart die Kichererbse ihr ganzes Potenzial, als pflanzliche Proteinquelle und Lieferant von vielen basenbildenden Mineralien.

Tomaten-Mango-Dip

Für ca. 150 g verwenden Sie folgende Zutaten:

  • 1 Tomate
  • 1/2 Paprika
  • 1/4 Zwiebel, rot
  • 1/2 Mango, reif
  • 1 EL Olivenöl, Vita Verde
  • 2 EL Zitronensaft, frisch
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Tomate vierteln, Paprika entkernen und grob zerkleinern. Mango halbieren, aus dieser Hälfte zwei Esslöffel heraus lösen und mit den Gemüsen und dem Zitronensaft in den 0,42 l Behälter füllen. Das restliche Fruchtfleisch in der Mango Schale mit einem Messer zu kleinen Rechtecke ritzen. Den 0,42l Behälter mit dem Messerwerk versehen und verschließen. Bei höchster Geschwindigkeit für 30 Sekunden pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Schale füllen. Mit einem Esslöffel dünne Schichten Fruchtfleisch aus der Mango Hälfte heraus löffeln und damit den Dip dekorieren.

Die Mango ist eine der wohlschmeckendsten Obstsorten und gibt mit ihrer Süße und dem besonderen Aroma diesem Dip einen außergewöhnlichen, tropischen Geschmack. Besonders empfehlenswert sind die Mangos aus Spanien, die zwischen September und Dezember bei uns im Handel zu finden sind. Sie reifen in einer geschlossenen Papiertüte, zusammen mit einem Apfel bei Zimmertemperatur unkompliziert nach.

Tomaten-Mango-Dip
Gemüsebrühe mit dem PB Glas
Gemüsebrühe mit dem PB Glas

Für ca. 250 ml verwenden Sie folgende Zutaten:

  • 30 g Karotte
  • 20 g Stangensellerie
  • 40 g Paprika, rot oder gelb
  • 25 g Zwiebel
  • 1 TL Gemüsebrühe, hefefrei
  • Schnittlauch oder Petersilie nach Belieben
  • 150 ml heißes Wasser

Gemüse waschen und mit dem Messer grob zerkleinern. Mit Hilfe der Pulsfunktion im 0,42 l Behälter so lange zerhäckseln, bis die gewünschte Feinheit erreicht ist. Den Löffel Gemüsebrühe hinzugeben und mit dem heißen Wasser übergießen. Den Verschluss-Deckel aufsetzen, nicht zudrehen und 10 Minuten ziehen lassen. Nochmal mit dem Löffel umrühren und direkt aus dem Glas oder aus einer Schale genießen. Mit klein geschnittenen, frischen Kräutern dekorieren.

Die gesunde Mahlzeit mit viel frischen Zutraten. Auch für unterwegs, der Verschluss-Deckel macht es möglich. Lässt sich gut zu Hause vorbereiten und dann erst am Arbeitsplatz mit heißem Wasser fertigstellen. Noch sättigender wird es mit Bohnen oder Erbsen aus dem Glas. Diese werden zusammen mit dem heißen Wasser zu dem gehäckselten Gemüse gegeben.

Baby Frühstücksbrei mit dem PB Glas

Für ca. 250 g verwenden Sie folgende Zutaten:

  • 2 Zwieback
  • 50 ml heißes Wasser
  • 1/2 Banane, ca 50 g
  • 50 g Apfel
  • 25 g Möhre
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 TL Öl, Raps Beikostöl

Den Zwieback zerbrechen und zuerst in den 0,4 l. Behälter füllen. Danach alle weiteren Zutaten, außer das Öl, welches erst am Schluss kurz untergemixt wird. Behälter mit dem Messerwerk verschließen und einige Male kurz pulsieren und dann 30 Sekunden bei Höchstgeschwindigkeit pürieren.

Dieser Baby Brei eignet sich als Vor- oder Nachmittagsbrei, aber gerade am Morgen ist er ein idealer Start in den Tag. Abwechslungsreich und frisch hergestellt, kann er statt mit Apfel auch mit Birne Mango oder Papaya kombiniert werden.

Baby Frühstücksbrei mit dem PB Glas

Eigenschaften

Garantie
2 Jahre bei privater Nutzung
Hier finden Sie die Garantiebestimmungen zu diesem Produkt
Maße:
34 x 27 x 29,5 cm (B x T x H)
Gewicht:
5,6 kg
Antrieb:
220 Volt / 330 Watt
Lieferumfang

  • Motorblock
  • austauschbarer Messereinsatz
  • 600ml Glas Mixbehälter mit Trink Deckel
  • 1200ml Glas Mixbehälter mit Vakuumdeckel
  • Stopfer/Mixlöffel
Kundenbewertungen

10 von 12 Bewertungen

3.3 von 5 Sternen


33%
8%
33%
8%
17%

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


25.03.2018

Würde ich wieder kaufen

Tolles Produkt,nach erfolgreicher Parasiten Kur gelingt uns endlich der Einstieg in Vegane Rohkost.Es macht einfach Spaß mit den richtigen Geräten in der Küche.

14.03.2019

Prima

Eure Pakete gehörten zu den schnellsten! Wahnsinn!!

Bislang bin ich sehr, sehr zufrieden mit dem Blender.
Die Handhabung und auch die Reinigung funktionieren einwandfrei - und die Getränke...... hmmmmm!

01.07.2018

Sehr zufrieden

Meine Freundin hat den Personal Blender aus Kunststoff und ich war davon so begeistert, dass ich ihn mir ebenfalls zulegen wollte. Als ich auf der Internetseite sah, dass es eine Version in Glas gab, sagte mir das noch mehr zu.
Ich habe in meinem Blender noch nicht so viel zubereitet, ich taste mich noch heran, aber was ich gemixt habe, hat bestens geklappt und ich bin total zufrieden.

08.12.2017

Klein, handlich, sehr angenehm zu reinigen, tolle Ergebnisse !

Der Personal Blender mit drei Glasbehältern ist eine Wucht.
Es macht Spaß Smoothies damit zu bereiten, Marzipan selbst zu machen und ein Tomatenpesto aus getrockneten Tomaten hat er auch fabelhaft geschafft. Sehr zufrieden !

26.03.2019

Insgesamt eine Verbesserung des klassischen PB

Der Personal Blender Glas ist aus meiner bisherigen Erfahrung eine Verbesserung gegenüber dem kleinen klassischen PB, den ich viele Jahre hatte. Dort fand ich den sehr kleinen und den sehr schmalen mittleren und großen Behälter (schwer zu leeren, zumal mit den Innenstegen) eher unpraktisch und die Mixwerke wurden bei längerem Gebrauch irgendwann immer undicht. Die drei Glasbehälter des PB Glas sind größer und breiter, hochwertiger und haben keine Innenstege, sind also leichter zu leeren und zu reinigen. Man kann sich lediglich fragen, ob das Glas des kleinen und des mittleren Behälters ganz so dick und damit schwer sein muss oder ob es nicht auch etwas dünner geht. Das dreiteilige Mahlwerk immer zusammenzusetzen und wieder auseinanderzunehmen ist tatsächlich etwas mehr Aufwand als beim alten PB, aber mit etwas Geschick kann man das Mahlwerk meist auch zusammenlassen, wenn man mehrere Mixdurchgänge machen will. Man sollte überstehende oder unter dem Gummiring sitzende Masse oder Partikel nur möglichst entfernen (ohne gleich alles zu reinigen), damit man es wieder fest zusammensetzen kann. Das feste und bündige Zusammenschrauben ist wichtig, gelingt aber mit der soliden Sockelblende recht leicht und man braucht auch nicht mehr Kraft dafür als beim alten PB. Der PB Glas mahlt und mixt durchaus feiner als der klassische (wenn man ihn nicht zu kurz laufen lässt), es macht klar einen Unterschied, dass er sechs Messer besitzt. Ein Tipp wäre vielleicht, dass man harte Gemüse oder z.B. reife Kokosnuss zunächst nur mit wenig Wasser mixt, damit die Messer sie besser verarbeiten können. Übrigens ist das Mahlwerk (auch sein Sockel) komplett aus hochwertigem Edelstahl, sodass es auch keinen schwarzen Abrieb mehr gibt wie vom Hartgummisockel des Mahlwerks des alten PB. Sinnvoll und praktisch sind auch der stufenlose Geschwindigkeits-Drehregler und die Pulse-Taste für stückige Mixergebnisse.

30.12.2017

Schade, der Personal Blender ohne Glas ist viel besser

Der Personal Blender ohne Glas hat bei mir den Geist aufgegeben. "Cool!" dachte ich "Endlich die Gelegenheit einen Personal Blender mit Glas zu nehmen"

Aber - der blendet einfach nicht so gut.

Mein Lieblingsgetränk Matcha Latte (mit 2 Medjoul-Datteln, 1EL Mandelmus und 1/2 TL Matcha) hat nach dem Mixen immer noch Dattelreste darin - und das war im Personal Blender ohne Glas überhaupt nicht der Fall.

Ein anderes Getränk, was ich aus Leinsamen, Datteln und Kakao mache, da sind die Leinsamen nicht so fein gemahlen.

Schade, schade, schade ... naja, jedenfalls ist das Mixgefäß jetzt aus Glas und ich habe ein gutes Gefühl :)

09.11.2018

Mixt gut; schwer zusammenzuschrauben

Dieser Blender mixt sehr fein. Z.B. Rohkostkuchen (Nussteig und Cashewcreme) gelingen sehr gut.

Das Zusammenschrauben des Blenders geht bedauerlicherweise sehr schwer. Daran sollte der Hersteller dringend nachbessern.

Anmerkung von Keimling:
Liebe Kundin,
Ihren Hinweis leiten wir gerne an den Hersteller weiter.
Ihr Keimling Team

04.08.2018

Super, aber...

Ich fand ihn bis heute wirklich super. Meine Tochter kann ihn allein bedienen (an den Vitamix lasse ich sie nicht) und er ist aus Glas!
Aber heute ist irgendwie die Dichtung beim Mixen verrutscht und hat sich in den Blender gezogen. Es gab eine Riesen-Sauerei und die Dichtung ist futsch.

Anmerkung von Keimling:
Sehr geehrte Kundin,
wir bedauern diesen Zwischenfall. Bitte melden Sie sich bei unserem Kundenservice, um dieses genauer zu Schildern und eine etwaige Ersatzteillieferung zu besprechen.
Ihr Keimling Team

01.09.2020

Vorteil Glas, schnelle Reinigung, Dichtung und Messer getrennt

Nachdem mein Personal BLender schon lange den Geist aufgegeben hatte, hab ich mich jetzt für dieses Modell entschieden. Es ist gewöhnungsbedürftig. Mein Kleiner mixt gründlicher- als dieser. Glasbehälter ist ok, jedoch viel zu schwer, unhandlich und zu dick. Ausserdem hätte ich mir für Sossen, oder Nüsse noch ein kleineres Gefäss dazu gewünscht. Kann es auch bestätigen, die Nüsse und auch Ingwer wird nicht soo fein gemahlen wie mit dem kleinen. Bin im Single Haushalt und hatte nur für Besuch mir diesen angeschafft. ob es sich lohnt - wird die Zukunft zeigen.

23.07.2018

Mixt gut; schwer zusammenzuschrauben

Weil ich einen Mixer mit verschiedenen Glasbehältern wollte, habe ich mich nach längerem Recherchieren für diesen entschieden.
Er mixt für einen kleinen Mixer gut aber er lässt sich leider sehr schwer zusammenschrauben. Ich musste es immer mehrmals versuchen bis es endlich geklappt hat.
Deshalb habe ich ihn leider zurückgesendet.
Ich finde es gut von Fa Keimling, dass wir Kunden die Möglichkeit der Rückgabe haben. Dabei bin ich davon ausgegangen, dass die Retouren in irgendeiner Form wieder verwendet werden, da sie noch funktionsfähig sind. Auf meine Nachfrage habe ich keine konkrete Antwort bekommen. Es klang für mich so, als würde das Gerät "verschrottet" werden. Jetzt hoffe ich, dass dies nicht geschieht, weil es nur wenige Male benutzt wurde und voll funktionsfähig ist. (Ich hätte es sehr gerne behalten, wenn es leichter zusammenzuschrauben wäre.)
Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind mir sehr wichtig und deshalb finde ich es unverständlich, wenn funktionsfähige Geräte "nur" recycelt werden (egal von welchen Firmen).
Die 2 Sterne gebe ich für das Mixergebnis - nicht mehr wegen der schwierigen Handhabung. Wirklich sehr schade, dass der Hersteller keine gute Lösung gefunden hat.

Anmerkung von Keimling:
Liebe Kundin,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Hinsichtlich der Retoure-Geräte können wir Ihnen versichern, dass sie nicht verschrottet werden. Auch geben wir Ihre Kritik bezüglich der Handhabung gerne an den Hersteller weiter.
Ihr Keimling Team