04161 / 51 16 102

Mo - Fr: 8:00-18:00 Uhr

 

nervennahrung nervennahrung

 

Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel

Der ideale Helfer für die Rohkost-Küche!
  • Made in Germany
  • Hervorragend für weiches Obst und Gemüse geeignet
  • Perfekte Ergänzung zum Sedona Rohkost Dörrgerät oder zum Excalibur Trockner

boerner-gemuesehobel

More Views

  • Gemüse Girlanden
  • gehobelte Apfelscheiben
  • Gurken-Nudeln
Versandkostenfrei

SKU-Nr. 68200

Einzelpreis:
69,90 €
inkl. 19% MwSt.

sofort lieferbar

Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel

Zaubern Sie sich und Ihren Gästen mit dem Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüse-Hobel rohköstliche Kunstwerke auf den Teller! Dank des Börner Hobels stellen Sie gleichmäßige Scheiben und Würfel für ein optimales Trockenergebnis, z. B. im Sedona Rohkost Dörrgerät oder Excalibur-Trockner, her.

Ob dicke, dünne oder hauchdünne Obst- und Gemüsescheiben, Würfel oder Stifte, die Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel ist der perfekte Partner für Ihre Küche. Die bekanntesten Rohkostzubereiter arbeiten mit diesem deutschen Qualitäts-Gemüse-Hobel.
Zerkleinern auch Sie Dank der hochwertigen Messer in Sekundenschnelle Ihr Obst und Gemüse, wie z. B. Tomaten, Zucchini, Äpfel und andere Rohköstlichkeiten.

Der Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel im praktischen Set mit 4 Einschüben, transparenter Multibox und Sicherheitsfruchthalter. Die edle Optik in gebürstetem Edelstahl unterstreicht das funktionale und moderne Design.

Das Set besteht aus dem Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel, Scheibeneinschub, 3,5mm und 7mm Messereinschub sowie dem neuen Messerschutzeinschub, der einerseits als Klingenschutz andererseits beim Wenden als Einschub für mittlere Scheibenstärken dient.

Sicherheitshinweis: Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

 

Artikelnummer:

Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel 68200

 

Welche Formen kann ich mit dem Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel schneiden?

 

Ich habe gehört, dass Obst- und Gemüsehobel aus Metall rosten können.

 

Was ist beim Wechsel der Einsätze zu beachten?

 

Wie reinige ich meinen den Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel?

 

Was kann ich mit dem Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel zubereiten?

 

Hat der Börner Obst- und Gemüsehobel BPA im Material?

 

Was ist im Lieferumfang enthalten?

 

Welche Formen kann ich mit dem Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel schneiden?

Würfel – wenn Sie die Frucht oder das Gemüse vorher einschneiden, Stifte für rohköstliche Gemüse-Pommesfrites oder zum Dippen in feine Soßen, feine Julienne Streifen, Scheiben in verschiedenen Stärken gelingen mit dem Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel dank der hochwertigen Ausführung in Sekundenschnelle. Die scharfen Messer des Obst- und Gemüsehobels schneiden selbst feine Scheiben mit Leichtigkeit.

 

 

Ich habe gehört, dass Obst- und Gemüsehobel aus Metall rosten können.

Wenn minderwertige Materialien für die Herstellung von Küchengeräten verwendet werden, kann es zu chemischen Reaktionen kommen, die meistens auf der Oberfläche auftreten. Der Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel ist aus besonders hochwertigem Edelstahl gefertigt, damit eine höchstmögliche Sicherheit des Materials im Umgang mit Lebensmitteln gewährleistet ist. Der Börner Edelstahl-Hobel rostet nicht bei sachgemäßem Gebrauch.

 

 

Was ist beim Wechsel der Einsätze zu beachten?

Die hochwertigen Messereinsätze des Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobels sind extrem scharf. Wie bei allen scharfen Messern und anderen Küchengeräten, die dem Schneiden von Nahrungsmitteln dienen, ist Vorsicht im Umgang geboten. Bitte beachten Sie, dass dermaßen hochwertige Präzisionsschneidwerkzeuge nicht in die Hände von Kindern gehören. Sicherheitshinweise entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung. 

 

 

Wie reinige ich meinen den Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel?

Zum Reinigen das Gerät einfach unter fließendes kaltes/warmes Wasser halten. Wenn sich Reste in den Spalten der Messer festgesetzt haben, diese mit der Spülbürste – nie mit den Fingern (Verletzungsgefahr!) entfernen!
TIPP: Damit die Borsten der Spülbürste nicht von den scharfen Klingen durchgeschnitten werden, immer von unten nach oben mit der Bürste über und durch die Messer arbeiten.  

 

 

Was kann ich mit dem Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel zubereiten?

Dieser Hobel ist ein wirklicher Küchenhelfer. Die verschiedenen Hobelaufsätze können neben gleichmäßig geschnittenen Scheiben auch Stifte in verschiedenen Größen und Dicken schneiden. Sie können mit dem Börner Obst- und Gemüsehobel die Zutaten für Ihr Dörrgerät vorbereiten. So sparen Sie Zeit. Sie produzieren in kürzester Zeit so viel perfekt geschnittene Zutaten, wie Sie sonst nur in verhältnismäßig langer Arbeit schneiden könnten. Im Handumdrehen sind leckere Salate erstellt. Weiches Obst und knackiges Gemüse – für den Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel kein Problem.

 

 

Hat der Börner Obst- und Gemüsehobel BPA im Material?

Der Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel besteht aus hochwertigen Materialen der nächsten Generation. Er ist Bisphenol A frei. Über Studien zu BPA können Sie sich in der Fachpresse informieren.

 

 

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Sie erhalten den Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel im praktischen Set mit vier Einschüben, der Multibox und dem Sicherheitsfruchthalter. 

Möhrenspaghetti

Möhrenspaghetti

Spaghetti müssen nicht immer so aussehen wie beim Italiener. Dass man komplett auf Nudeln und Bolognese verzichten kann, beweist dieses Rezept. Es ist kinderleicht in der Herstellung und schmeckt garantiert ausgezeichnet.

Basis dieses leckeren Gerichtes sind die rohköstlichen Karottennudeln, die Sie ganz einfach mit dem Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel zaubern können. Variieren Sie die Mengen des Rezeptes ganz nach Belieben. Vergessen Sie nicht, ein Rezept ist immer nur ein Vorschlag. Die fantastische vegane „Fleischsoße“ ist lieblich im Geschmack. Schon nach dem ersten Bissen wird Sie ein Gefühl der Freude durchströmen. Wenn Sie zusammen mit Ihren Freunden und liebsten Menschen speisen, wird man Sie garantiert um das Rezept bitten.

Die Kombination der Zutaten ist wie immer einfach. Wenn Sie dann Ihren Gästen berichten, dass Avocado auf Sprossen und Feigen trifft, werden Sie Verblüffung erleben.

Für dieses unwiderstehliche Rezept brauchen Sie pro Portion nur:

  • eine frische Möhre
  • eine Handvoll Sojasprossen
  • 4 getrocknete Aprikosen
  • 2 getrocknete Feigen
  • eine halbe, reife Avocado
  • Salbeiblüten

Wenn Sie gleich mehrere Portionen vorbereiten, beginnen Sie unbedingt mit den Möhren. Benutzen Sie das Stiftmesser Ihres Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel Sets, um feine Möhrenspaghetti zu schneiden. Wenn Sie ausreichend Streifen geschnitten haben, wechseln Sie den Aufsatz. Schneiden Sie nun mit dem Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel feine Möhrenscheiben.

Legen Sie auf jeden Teller eine kleine Menge der orange leuchtenden Möhrenspaghetti in die Mitte.

Jetzt sollten Sie sich um die Creme kümmern. Füllen Sie Ihre Zutaten in den Personal Blender, wenn Sie eine kleine Menge herstellen wollen. Selbstverständlich benutzen Sie Ihren Vitamix für mehrere Portionen.

Geben Sie pro Portion eine Hand voll Sojasprossen, 4 getrocknete Aprikosen, 2 getrocknete Feigen und eine halbe Avocado in den Mixbehälter. Nehmen Sie mit einem Esslöffel eine Portion heraus und geben diese auf die Karottenspaghetti auf Ihrem Teller.

Nun dekorieren Sie mit den dünnen Möhrenscheiben den Rand des Tellers und geben weitere Karottenspaghetti auf die Creme. Stecken Sie ein paar Salbeiblüten in die Creme.

Viel Freude beim Genießen!

Kaiserorden

Kaiserorden

Stellen Sie sich eine reich gedeckte Tafel vor, wie sie nur einem Kaiser präsentiert worden wäre. Die exzellenten Köche eines so würdigen Mannes, wüssten, was gut für ihn wäre. Dieses Rezept ist mehr als nur ein kleiner Snack zwischendurch. Der Geschmack wird Sie auf eine kulinarische Entdeckungsreise schicken. Die verschiedenen Texturen sind eine wahre Gaumenfreude. Gönnen Sie sich die Vielfalt natürlicher Zutaten, liebevoll zubereitet, mit Spaß kreiert, mit dem Boerner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel perfekt geschnitten.

Bevor Sie mit der direkten Zubereitung des Kaiserordens beginnen, sollten Sie sich um die nötigen Zutaten kümmern. Für perfekte Schnittresultate, verwenden Sie am besten den Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel verwenden. Wer einen Easy Sprout besitzt, kann schneller als mit konventionellen Keimgefäßen seine Sprossen züchten. Für den Kaiserorden benötigen Sie Sprossen von Sojabohnen und Mungbohnen. Wer besonders schmackhafte Resultate mit seiner Sprossenzucht erzielen möchte, sollte Sojabohnen und Mungbohnen aus ökologischem Landbau verwenden. Beschenken Sie sich selbst mit dem Kaiserorden.

Sie benötigen folgende Zutaten:

  • Sprossen aus Sojabohnen und Mungbohnen
  • eine Tomate
  • eine kleine Gurke
  • jeweils eine halbe rote und gelbe Paprika
  • Feldsalat
  • etwas Blumenkohl
  • Olivenöl
  • etwas Tofu
  • verschiedene Nüsse
  • Chicorée

Waschen Sie Ihre Zutaten gründlich unter fließendem Wasser ab.

Schneiden Sie die Gurke mit dem Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel in gleichmäßige Scheiben.

Zerteilen Sie den Blumenkohl in kleine Portionen. Würfeln Sie die Tomate. Sie können mit dem Börner Gemüsehobel auch Tofu klein schneiden.

Geben Sie nun alle geschnittenen Zutaten in eine Schüssel. Tropfen Sie etwas Olivenöl in die Mischung. Fügen Sie Ihre frischen Sprossen hinzu und vergessen Sie nicht, die Nüsse mit in die Schale zu geben. Ergänzen Sie den Feldsalat. Danach durchmischen Sie alles und schmecken es mit einer Prise Salz ab.

Zerlegen Sie Chicorée in einzelne Blätter und füllen diese kleinen Schiffchen mit dem gemischten Salat.

Positionieren Sie zum Schluss die gefüllten Schiffchen wie die Blätter einer Sonnenblume oder einen Orden auf einem Teller. Kaiserlich.

Guten Appetit.

Robinsons Insel

Robinsons Insel

Überraschen Sie Ihre Kinder mit Robinsons Insel und einer Geschichte, weil Kinder Geschichten lieben. Sie benötigen etwas Fantasie, viel Liebe und folgende Zutaten:

  • ein paar Tomaten
  • gelbe und rote Paprika
  • Salatgurke
  • Blumenkohlröschen
  • Kresse und andere Sprossen
  • eine knackige Karotte
  • Weiße-Rübchen-Grün oder die Spitzen von Blattsellerie

Beginnen Sie mit dem Schneiden der Paprikascheiben, und legen diese blumenförmig um die Tellermitte. Benutzen Sie am besten den Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel um gleichmäßige Gurkenscheiben zu schneiden. Legen Sie dann die Gurkenscheiben über die Paprika. Danach teilen Sie den Blumenkohl auf und legen gezielt einige Röschen um die Gurkenscheiben.

Schneiden Sie hauchfeine Karottenscheiben mit dem Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel und verteilen sie wahlweise zwischen den Gemüsestücken. Vierteln Sie ein paar kleine Tomaten und legen diese auf den Rand des Tellers. Zwischen den Tomaten positionieren Sie jeweils eine Kressesprosse. Mit etwas Fingerspitzengefühl stellen Sie das Weiße-Rüschen-Grün oder Blattsellerie in die Mitte des Tellers. Spreizen Sie die Blätter der Palme; etwas ab. Um diese Palme streuen Sie noch ein paar Keimlinge und feine Gurkenwürfel.

Dieses Rezept sorgt garantiert für Spaß am Esstisch und einen guten Appetit bei Ihren Jüngsten.

Garnieren Sie Ihr Fantasie-Rezept unbedingt mit einer Geschichte. Wie wäre es mit dieser: Robinson, der Sohn eines Kapitäns, durfte auf jeder Erkundungsreise seines Vaters mitsegeln. Eines frühen Morgens, als noch alle Männer schliefen, spazierte Robinson auf dem Deck entlang. Robinson glaubte zu träumen, als er neben dem Boot eine wundersame Insel entdeckte. Die Insel war winzig und es lebte nur ein kleiner Hamster auf ihr. Das Schiff fuhr langsam schaukelnd an der Insel vorbei. Robinson lächelte dem kleinen Inselbewohner zu und der Hamster blinzelte mit seinen Knopfaugen zurück. Später am Tag besorgte sich Robinson beim Schiffskoch einige Zutaten und baute die Insel nach. Sie sah fast genauso aus, wie er sie am Morgen entdeckt hatte. Als Robinsons Vater zufällig vorbei kam und bemerkte, was sein Sohn dort baute, scherzte er lächelnd: Na Robinson, wer soll denn auf deiner Insel leben? Ein Hamster vielleicht? Robinson sah seinem Vater in die Augen und sagte: Du bist der klügste Vati auf der ganzen Welt!

Sommersalat

Sommersalat

Wenn der Sommer so richtig heiß ist, freut man sich über leichte Speisen, die nicht belasten.

Zaubern Sie sich einen leichten Salat, um im Schatten einen klaren Kopf zu behalten. Der hohe Gehalt von Vitaminen und Mineralien in diesem Salat kann Ihnen auf die Sprünge helfen und für Wohlbefinden sorgen. Die Kraft des Sommers lässt es um Sie herum blühen, sprießen und grünen. Mit dem Sommersalat vereinen Sie diese Energien.

Um dem Salat eine nussige Note zu verleihen, streuen Sie ein paar Mandelsplits und frische Sprossen über das fertige Kunstwerk. Für die Sprossen verwenden Sie am besten Mungbohnen aus ökologischem Landbau.

Hier ist eine kleine Zutatenliste für den Sommersalat:

  • Feldsalat
  • gelbe Paprika
  • Sprossen (Mungbohnen)
  • Mandelsplits
  • Gurke
  • kalt gepresstes Leinöl
  • Salbeiblüten
  • Meersalz

Nachdem Sie alle Zutaten zusammen getragen haben, waschen Sie alles gründlich im kaltem Wasser ab. Lassen Sie die Paprika, die Gurke und den Feldsalat für ein paar Minuten in kaltem Wasser abkühlen.

Dann zerteilen Sie die gelbe Paprika in 2 Hälfen und entfernen die Samen. Nutzen Sie den Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel um hauchfeine Paprikascheiben oder Streifen zu schneiden.

Wer den Börner Gemüsehobel verwendet, erhält immer gleichmäßiges Schnittgut.

Geben Sie die Paprika zusammen mit dem Feldsalat in eine Schüssel. Fügen Sie ein paar Gurkenwürfel hinzu und träufeln etwas kalt gepresstes Leinöl auf die Mischung. Vermengen Sie alles gleichmäßig und füllen Sie diese Salatmischung auf einen Teller.

Um dem Sommersalat die besondere Note zu verleihen, streuen Sie ein paar geraspelte Mandeln über die Mixtur. Ergänzen Sie Ihren Sommersalat mit Sprossen und verteilen ein paar Salbeiblüten über den Salat.

Fertig ist Ihr erfrischender Sommersalat, der natürlich auch als Wintersalat schmeckt. Spielen Sie mit den Zutaten.

In dem Boerner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel haben Sie in jedem Fall einen zuverlässigen Küchenhelfer.

Die Krone der Melonenkönigin

Die Krone der Melonenkönigin

Sie können die Krone der Melonenkönigin für Ihre kleine Prinzessin ganz einfach selbst zubereiten.

Dazu benötigen Sie folgende Zutaten:

  • eine Cantaloupemelone
  • getrocknete Aprikosen
  • ein Stück Gurke
  • Granatapfelkerne
  • eine Kaki

Schneiden Sie die Cantaloupemelone in der Mitte durch. Nutzen Sie dafür ein großes Messer. Die lange Klinge ermöglicht ein sauberes Schnittbild. Damit die Melone einen sicheren Stand hat, sollten Sie am Boden der Melone eine Scheibe abschneiden. Dann entfernen Sie mit einem Esslöffel sämtliche Kerne aus der Mitte der Melone. Die entstandene Mulde füllen Sie mit getrockneten Aprikosen oder anderen getrockneten Früchten, die Ihre Prinzessin mag.

Mit dem professionellen Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobel können Sie ohne Mühe perfekte Gurkenscheiben schneiden. Mit den Klingen des Börner Edelstahl Obst- und Gemüsehobels ist die Umsetzung vieler rohköstlichen Kunstwerke ein Kinderspiel.

Verteilen Sie dann die Gurkenscheiben gleichmäßig auf dem Rand der Melone. Auf jede Gurkenscheibe legen Sie einen Granatapfelkern. Um das Kaki Wappen des Prinzen zu realisieren, schneiden Sie gleichmäßig eine Kaki in der Mitte durch.

Stechen Sie danach mit einem feinem Messer ein Zick-Zack-Muster in das Fruchtfleisch. Positionieren Sie eine der beiden Kaki-Hälften mit einem Holzstäbchen am Rand der Melone. Sie können mit den Zutaten auch zwei Kronen zubereiten.

Viel Spaß bei Ihrer Fantasiegeschichte!

Es war einmal eine Prinzessin aus dem Reich der Melonen. Als sie die Königin des Melonenlandes werden sollte, gab es viele Tränen. Denn die gefürchteten Tischräuber hatten ihre süß duftende Krone gestohlen. Zum Glück kam der Prinz aus dem fernen Kaki zur richtigen Zeit angereist. Er wollte der Prinzessin seine Glückwünsche zur Krönung persönlich ausrichten. An der Grenze des Melonenlandes, traf er auf die Räuberbande. Der schlaue Prinz erkannte sofort den Melonenduft, der so gar nicht zu der Räuberbande passte, und stellte die Tischräuber zur Rede. Zum Glück war der Prinz raffiniert genug und konnte die Krone aus den Händen der Tischräuberbande entreißen. Er ritt mit der Krone in das Melonenschloss. Die Prinzessin war sehr froh. Sie wurde am nächsten Tag zur Königin des Melonenlandes gekrönt. Als Erinnerung an diese Heldentat zierte von nun an das Wappen des tapferen Prinzen die Krone der Melonen Prinzessin.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Kundenbewertungen

Scharfer Hobel
Bewertung von Ute zum Produkt Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel
Qualität

Es gelingen tatsächlich hauchfeine Scheiben und ebenmäßige Streifen dank der scharfen Klingen. Sehr gutes Küchengerät!

(Am 18.04.2016 gepostet)

Sehr gut
Bewertung von Cornelia zum Produkt Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel
Qualität

Ich habe schon viele Reiben ausprobiert,aber keine hat mich so überzeugt wie diese!! Sie ist Ihr Geld 100% Wert!!
Einfach klasse!

(Am 03.04.2015 gepostet)

Ein top Produkt
Bewertung von Irina zum Produkt Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel
Qualität

Sehr hilfreich und präzis. Ein schönes Gerät für jede Küche.

(Am 24.02.2015 gepostet)

Unentbehrlicher Küchenhelfer
Bewertung von Jürgen zum Produkt Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel
Qualität

Ein Klassiker, schneidet super und ist einfach zu reinigen.

(Am 01.12.2014 gepostet)

gute Qualität
Bewertung von Elmar zum Produkt Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel
Qualität

Dünne Scheiben und Streifen gehen mit dem Hobel ganz einfach und er ist leicht zu reinigen. Die Messer sind super scharf und er ist gut verarbeitet.

(Am 20.04.2014 gepostet)

sehr gut
Bewertung von Barbara zum Produkt Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel
Qualität

Stabiler hochwertiger Küchenhelfer. Alles ist schnell geraspelt oder geschnitten. Schöne gleichmäßige Scheiben für den Dörrautomat. Schnelle Reinigung.

(Am 02.03.2014 gepostet)

sehr gut
Bewertung von Elisabete zum Produkt Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel
Qualität

stabil, vor allem von den Streifen vom Krautsalat sind wir so begeistert ...

(Am 30.01.2014 gepostet)

Tolles Produkt. Unentbehrlich in de Rohkostküche.
Bewertung von Babs zum Produkt Börner Edelstahl V6 Obst- und Gemüsehobel
Qualität

Volle Punktzahl für ein durchdachtes, super funktionierendes Gerät. Mit dem Börner macht die Zubereitung von Rohkost einfach Spass und keine Mühe. Einen ganzen Spitzkohl in kleine Streifchen - bitte schön, kein Problem - braucht keine Minute. Zucchini in winzige Stiftchen zerlegen, paar Äpfelchen dazu - im Handumdrehen erledigt.
Sehr werthaltige Ausführung, die Reinigung anschließend schnell getan.

(Am 11.09.2013 gepostet)

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren