04161 / 51 16 102

Mo - Fr: 8:00-18:00 Uhr

Menü
Suche

Roher Agavendicksaft

von Keimling Naturkost
Süßen für Fortgeschrittene!
  • Süß aromatisch, mit einer feinen Karamellnote
  • Eine vegane Alternative zu Honig
  • 25% höhere Süßkraft als Zucker 

Roher_Agavendicksaft_neuer Deckel

More Views

  • Agavenpflanze im Anschnitt
  • Roher Agavendicksaft aus biologisch angebauten Agaven
  • Verleihen Sie Ihrem Müsli mit Agavendicksaft eine feine Karamellnote
  • Agavenpflanzen biologisch angebaut

SKU-Nr. 3401

Einzelpreis:
9,95 €

Grundpreis: 2,21 €/100 g

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

nur 4,90€ | ab 60€ versandkostenfrei

Verpackungseinheit:
450 g 9,95 € 2,21 €/100 g

* Pflichtfelder

Details

Rohkost Agavendicksaft

Unser Agavendicksaft süßt rohköstlich!
Die Agaven für unseren Sirup werden in Mexiko biologisch ohne jede Chemie angebaut. Unsere Sorte Tequilana hat einen besonders hohen Fruchtzuckeranteil und enthält keine Glukose. Sie hat einen niedrigen glykämischen Index.

Für die Gewinnung des süßen Saftes wird zunächst der innere Teil der Pflanze entnommen. Innerhalb des nächsten halben Jahres bildet die Pflanze täglich bis zu 1,5 Liter Pflanzensaft. Dieser Saft wird im Vakuum bei maximal 45 °C eingedickt.

Während des gesamten Prozesses wird die Temperatur von 45 °C nie überschritten.
Auf diese Weise bleibt ein Maximum der  Enzyme und sekundären Pflanzenstoffe  erhalten. Diese Rohkost-Qualität sowie der Verzicht auf Konservierungsmittel resultieren in einer feinen, milden Fruchtsüße auf rein pflanzlicher Basis. Der Geschmack hat eine leichte Karamellnote.

Pflanzliche Fruchtsüße

Agavendicksaft ist eine hervorragende Alternative für Zucker oder Honig und somit sehr gut für eine vegane Ernährungsweise geeignet. Im Gegensatz zu vielen modernen Süßmitteln ist Agavendicksaft ein natürliches. Der zumeist bernsteinfarbene Sirup der Agaven ist süßer als Honig, allerdings nicht so dickflüssig. Er kristallisiert nicht aus und löst sich gut auf, weshalb er gern für verschiedene Speisen und Getränke verwendet wird. Unser Agavendicksaft hat 25% mehr Süßkraft als raffinierter Zucker und kann so besonders sparsam verwendet werden.

Verzehrempfehlung: Nutzen Sie dieses Geschenk der Natur für Ihre Smoothies, Eiscremes, Puddings, Rohkost Kuchen, Kekse  und mehr.

  • Vegane Alternative zu Honig
  • Süß aromatisch, mit einer feinen Karamellnote
  • 25% höhere Süßkraft als Zucker
  • Frei von Laktose und Milcheiweiß
  • Frei von Weizen und Gluten
  • Keine Dampfbehandlung
  • Keine chemische Behandlung
  • Herkunftsland: Mexiko

Hinweis: Als natürliches Süßungsmittel changiert die Farbe von Agavendicksaft von nahezu transparenten über bernsteinfarbene bis zu dunklen Varianten. Je dunkler der Agavendicksaft ist, umso kräftiger wird der Geschmack in eine Karamellrichtung. Eine Änderung der Farbe stellt also keine Qualitätsminderung dar, sondern ist ein ganz natürlicher Vorgang.

 

Artikelnummer:

Roher Agavendicksaft 450 g 34012

Leckere Rezepte

Süßer Buchweizen-Zucchini-Smoothie

Süßer Buchweizen-Zucchini-Smoothie

Diese Zutaten benötigen Sie für die Zubereitung des süßen Grünen Smoothies (pro Portion)

  • 3 EL gekeimter Buchweizen
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 TL Carob Pulver in Rohkostqualität
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Zimt
  • Ingwer

So gelingt die Zubereitung des süßen Grünen Smoothies ganz einfach

Entfernen Sie den Stielansatz der Zucchini und geben Sie sie in den Mixbehälter Ihres Mixers.

Fügen Sie die Buchweizenkeimlinge zu der Zucchini hinzu.

Geben Sie das Wasser, das Carob Pulver und den Agavendicksaft hinzu und würzen Sie nach Geschmack mit Zimt und Ingwer.

Verschließen Sie den Mixbecher sorgfältig, wählen Sie das Smoothie-Programm und starten Sie den Vitamix.

Schon nach nicht einmal einer Minute können Sie Ihren fertigen Smoothie genießen.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Erfrischender Smoothie

Erfrischender Smoothie

Genießen Sie diesen ungewöhnlichen Smoothie aus Gurke und Pomelo als erfrischendes, sehr leichtes Frühstück. Süßer wird er durch die Zugabe von Rohem Agavendicksaft.

Die Pomelo ist eine Kreuzung aus Pampelmuse und Grapefruit. Wie auch die beiden Ausgangsfrüchte gehört sie somit zu den Zitrusfrüchten.

Sie haben eine sehr dicke, hellgelbe bis grünliche Schale. Reife Früchte, die wirklich süß schmecken, erkennen Sie an der schon leicht eingeschrumpelten Schale.

Pomelos erhalten Sie in Deutschland im Asia-Supermarkt, in manchen großen Supermärkten oder, in weitaus besserer Qualität, über die bekannten Früchteversender.

Die Zutaten für 1 Glas:

  • 1/2 Salatgurke
  • 1 große Pomelo
  • 3 EL Roher Agavendicksaft
  • Prise Salz

(Verwenden Sie wann immer möglich bevorzugt alle Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität!)

Die Geräte: Für die Zubereitung dieses Smoothies benötigen Sie einen leistungsstarken Mixer wie einen Vitamix Hochleistungsmixer.

Die Zubereitung: Entfernen Sie den Stielansatz und das Ende der Gurke und zerteilen Sie die Gemüsefrucht in große Stücke.

Schälen Sie die Pomelo. Zerteilen Sie die Frucht in ihre Segmente und entfernen Sie die groben Fasern zwischen den Segmenten. Falls Sie einen nicht so starken Mixer verwenden, entfernen Sie auch die weißen Häutchen rund um das Fruchtfleisch, damit der Smoothie schön glatt wird. Bei Verwendung eines Hochleistungsmixers ist dieser letzte Schritt nicht nötig; weniger starke Mixer jedoch schaffen es nicht, diese Häutchen rückstandsfrei zu pürieren.

Geben Sie das Fruchtfleisch der Pomelo und die Gurkenstücke in den Mixbehälter Ihres Mixers. Fügen Sie die 3 EL des Rohen Agavendicksafts hinzu, und eine Prise Salz, und vermixen Sie alles zu einem glatten Smoothie.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Schokopralinen

Schokopralinen

Himmlische Pralinen aus Schokolade, mit einer zartschmelzenden, sahnigen Creme gefüllt. Und das Ganze ohne Zucker! Roher Agavendicksaft sorgt stattdessen für die Süße.

Die Zutaten: (für 12 Pralinen)

  • 1/2 Tasse Kakaomasse
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 EL Lucuma-Pulver
  • 1 EL Roher Agavendicksaft
  • 1 EL Kokosmus
  • 1 EL Mandelpüree
  • 1/2 TL Maca-Pulver
  • Prise Vanille
  • 2 TL Roher Agavendicksaft

(Alle Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität, soweit möglich.)

Die Geräte: Besondere Geräte sind für die Zubereitung der Pralinen nicht nötig. Allerdings brauchen Sie dafür Pralinen- oder Schokoriegel-Förmchen.

Die Zubereitung: Als erstes zerkleinern Sie die Kakaomasse ein wenig, zum Beispiel indem Sie sie mit einem scharfen Messer grob zerraspeln. Geben Sie die zerkleinerte Kakaomasse in eine Schale oder eine Tasse. Fügen Sie das Kokosöl hinzu und lassen Sie beides schmelzen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Am Einfachsten stellen Sie das Schälchen mit Kakaomasse und Kokosöl in Ihr Dörrgerät und lassen beides bei unter 40° C schmelzen.

Alternativ können Sie das Schälchen auch in die Sonne oder auf die Heizung stellen.

Oder aber Sie stellen das Schälchen mit Kakaomasse und Kokosöl in warmes Wasser und lassen die Zutaten so schmelzen. Hierbei reicht eine Wassertemperatur von ca. 45° C völlig aus, da Kokosöl bereits bei 25° C, Kakaomasse bei 35° C schmilzt. Achten Sie auf niedrige Temperaturen bei der Verarbeitung, um die Vitalstoffe nicht zu zerstören. Sobald die Kakaomasse und das Kokosöl verflüssigt sind, rühren Sie mit einem Löffel den Rohen Agavendicksaft und das Lucuma Pulver gründlich darunter.

Geben Sie die Hälfte der Schokoladenmasse in die Pralinenförmchen.

Nun bereiten Sie die Füllung zu. Dafür geben Sie sämtliche oben gelisteten Zutaten in eine Schüssel und verrühren alles cremig.

Gießen Sie die angerührte Füllung auf die Schokolade in den Förmchen und geben Sie die übrige Schokomasse darüber. Stellen Sie die so gefüllten Förmchen in den Kühlschrank, wo die Schokolade erkaltet und dabei wieder fest wird.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Schwarz-Weiss-Gebäck

Schwarz-Weiss-Gebäck

Roher Agavendicksaft süßt diese rohköstliche Variante des klassischen Schwarz-Weiß-Gebäcks, das in dieser Version herrlich marzipanig schmeckt.

Die Zutaten:

  • 1/2 Tasse Mandeln
  • 3 TL Roher Agavendicksaft
  • 1/2 Tasse Mandeln
  • 1 EL Kakao
  • 1 EL Carob
  • 3 TL Roher Agavendicksaft

(Alle Zutaten in Rohkost- und Bio-Qualität, soweit möglich.)

Die Geräte: Für die Zubereitung des Gebäcks benötigen Sie einen Blender oder Mixer und möglichst ein Dörrgerät.

Die Zubereitung: Für den hellen Teig brauchen Sie geschälte Mandeln. Da diese in Rohkostqualität kaum zu bekommen sind, müssen Sie sie selber schälen. Das ist nicht so schwer, wie es klingt: Weichen Sie die Mandeln über Nacht ein. Am nächsten Morgen gießen Sie das Einweichwasser ab und entfernen die braunen Häutchen um die Mandelkerne. Nach dem Einweichen lassen die Häutchen sich recht einfach abziehen. Anschließend lassen Sie die Kerne wieder trocknen. Das geht am einfachsten im Dörrgerät bei einer eingestellten Temperatur von 35° C. Alternativ können Sie die Mandeln auch in der Sonne, auf der Heizung oder im auf 50° C eingestellten Backofen bei leicht geöffneter Tür trocknen lassen.

Sobald die geschälten Mandeln wieder trocken sind, vermahlen Sie sie im Mixer oder Blender zu Mehl. Verkneten Sie das Mandelmehl mit dem Rohen Agavendicksaft zu einem hellen, nach Marzipan schmeckenden Teig. Für den dunklen Teig vermahlen Sie die ungeschälten Mandeln im Mixer oder Blender. Geben Sie das Mandelmehl in eine Schüssel, fügen Sie Kakao, Carob undRohen Agavendicksaft hinzu und verkneten Sie alles zu einem Teig. Nun formen Sie aus den beiden Teigen jeweils einen dicken langen Strang. Legen Sie beide aneinander und drücken und rollen Sie sie zu einer dicken zweifarbigen Rolle zusammen.

Schneiden Sie diese Rolle in Scheiben - und schon ist Ihr rohköstliches Schwarz-Weiß-Gebäck fertig.

Viel Spaß bei der Zubereitung und guten Appetit!

Zutaten, Nährwerte
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g / 100 ml
Energie (kJ)/Energie (kcal) 1743 / 417
Fett (g) 0
davon:
- gesättigte Fettsäuren (g) 0
- einfach ungesättigte Fettsäuren (g)
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren (g)
Kohlenhydrate (g) 103,5
davon:
- Zucker (g) 102,1
Ballaststoffe (g) 1,4
Eiweiß (g) 0
Salz (g) <0,01
Zutaten:
Roher Agavendicksaft

Rohkost
Ökologischer Landbau
DE-ÖKO-003
Nicht-EU-Landwirtschaft
Allergene:
Kann Spuren von Gluten, Erdnüssen, Soja, Nüssen und Sesam enthalten.
Sonderinformationen:
Die oben angegebenen Nährwerte beziehen sich auf 100 ml.
Kundenbewertungen
  1. Hochzufrieden Bewertung von Andrea
    Bewertung

    Der Agavendicksaft ist sparsam zu dosieren und schmeckt total lecker.Er ist vielseitig einsetztbar.Bin mittlerweile schon beim dritten Glas und seid dem benutze ich kaum noch richtig Zucker, ich bin voll begeistert vom Agavendicksaft.Kann man nur weiter enpfehlen gerade für die Menschen die sich bewusst ernähren wollen. (Am 26.08.2016 gepostet)

  2. sehr lecker Bewertung von Birgit
    Bewertung

    Der Agavendicksaft hat eine super Konsistenz. Er ist nicht zu dick und schmeckt auch im Kaffee köstlich. (Am 03.07.2016 gepostet)

  3. Macht süchtig! Bewertung von Corinna
    Bewertung

    Ich habe diesen Agavendicksaft mit dem Smoothie Packet zu meinem Vitamix gratis von Keimling erhalten. Sonst verwende ich immer den Agavendicksaft aus der Spenderflasche aus dem Drogeriemakrt für einen Bruchteil des Preises. Deshalb war ich erst skeptisch: Lohnt es sich, mehr Geld für diesen auszugeben?
    Ganz klar: Auf jeden Fall! Dieser rohe Agavendicksaft schmeckt soviel besser, als alle anderen. Wirklich tolle Qualität und trotz Schraubglas gut zu dosieren, da er relativ flüssig ist. Wir verwenden ihn für Smoothies, rohköstliches Eis, ein wenig in das Salatdressing oder über Joghurt. Ich werde ihn definitiv wieder kaufen! (Am 17.12.2015 gepostet)

  4. Sehr gut Bewertung von Ilona
    Bewertung

    sehr guter Geschmack, als alternative Süße sehr geeignet! (Am 07.09.2015 gepostet)

  5. Sehr gute verpackung Bewertung von Elena
    Bewertung

    Sehr lecker (Am 15.05.2015 gepostet)

  6. Sehr gut Bewertung von Bärbel
    Bewertung

    Zum Süßen meiner grünen Smoothies sehr geeignet. Dicksaft ist recht dünnflüssig. (Am 14.05.2015 gepostet)

  7. klebrig, praktisch, gut! Bewertung von Brigitte
    Bewertung

    Besonders gut zum Süßen von Getränken! (Am 20.04.2015 gepostet)

  8. zufrieden Bewertung von Ursula
    Bewertung

    Gute Verpackung (Am 06.01.2015 gepostet)

  9. zu kleine Gläser ;-) Bewertung von Ursel
    Bewertung

    hatte jahrelang Agavendicksaft verwendet. Allerdings ist dieser Agavendicksaft um Klassen besser. Er ist intensiver im Geschmack und einfach köstlich (Am 15.09.2014 gepostet)

  10. Feini!!! Bewertung von Monika
    Bewertung

    Ein hochwertiger und natürlicher und super lecker schmeckender Dicksaft den ich wärmstens weiter empfehle. (Am 11.08.2014 gepostet)

  11. sehr lecker Bewertung von michaela
    Bewertung

    ich liebe diesen agavendicksaft. da er so dünnflüssig ist, nimmt man nicht zu viel und kann leicht dosieren. sehr, sehr lecker. (Am 28.07.2014 gepostet)


Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Kundenbewertungen

Hochzufrieden
Bewertung von Andrea zum Produkt Roher Agavendicksaft
Bewertung

Der Agavendicksaft ist sparsam zu dosieren und schmeckt total lecker.Er ist vielseitig einsetztbar.Bin mittlerweile schon beim dritten Glas und seid dem benutze ich kaum noch richtig Zucker, ich bin voll begeistert vom Agavendicksaft.Kann man nur weiter enpfehlen gerade für die Menschen die sich bewusst ernähren wollen.

(Am 26.08.2016 gepostet)

sehr lecker
Bewertung von Birgit zum Produkt Roher Agavendicksaft
Bewertung

Der Agavendicksaft hat eine super Konsistenz. Er ist nicht zu dick und schmeckt auch im Kaffee köstlich.

(Am 03.07.2016 gepostet)

Macht süchtig!
Bewertung von Corinna zum Produkt Roher Agavendicksaft
Bewertung

Ich habe diesen Agavendicksaft mit dem Smoothie Packet zu meinem Vitamix gratis von Keimling erhalten. Sonst verwende ich immer den Agavendicksaft aus der Spenderflasche aus dem Drogeriemakrt für einen Bruchteil des Preises. Deshalb war ich erst skeptisch: Lohnt es sich, mehr Geld für diesen auszugeben?
Ganz klar: Auf jeden Fall! Dieser rohe Agavendicksaft schmeckt soviel besser, als alle anderen. Wirklich tolle Qualität und trotz Schraubglas gut zu dosieren, da er relativ flüssig ist. Wir verwenden ihn für Smoothies, rohköstliches Eis, ein wenig in das Salatdressing oder über Joghurt. Ich werde ihn definitiv wieder kaufen!

(Am 17.12.2015 gepostet)

Sehr gut
Bewertung von Ilona zum Produkt Roher Agavendicksaft
Bewertung

sehr guter Geschmack, als alternative Süße sehr geeignet!

(Am 07.09.2015 gepostet)

Sehr gute verpackung
Bewertung von Elena zum Produkt Roher Agavendicksaft
Bewertung

Sehr lecker

(Am 15.05.2015 gepostet)

Sehr gut
Bewertung von Bärbel zum Produkt Roher Agavendicksaft
Bewertung

Zum Süßen meiner grünen Smoothies sehr geeignet. Dicksaft ist recht dünnflüssig.

(Am 14.05.2015 gepostet)

klebrig, praktisch, gut!
Bewertung von Brigitte zum Produkt Roher Agavendicksaft
Bewertung

Besonders gut zum Süßen von Getränken!

(Am 20.04.2015 gepostet)

zufrieden
Bewertung von Ursula zum Produkt Roher Agavendicksaft
Bewertung

Gute Verpackung

(Am 06.01.2015 gepostet)

zu kleine Gläser ;-)
Bewertung von Ursel zum Produkt Roher Agavendicksaft
Bewertung

hatte jahrelang Agavendicksaft verwendet. Allerdings ist dieser Agavendicksaft um Klassen besser. Er ist intensiver im Geschmack und einfach köstlich

(Am 15.09.2014 gepostet)

Feini!!!
Bewertung von Monika zum Produkt Roher Agavendicksaft
Bewertung

Ein hochwertiger und natürlicher und super lecker schmeckender Dicksaft den ich wärmstens weiter empfehle.

(Am 11.08.2014 gepostet)

sehr lecker
Bewertung von michaela zum Produkt Roher Agavendicksaft
Bewertung

ich liebe diesen agavendicksaft. da er so dünnflüssig ist, nimmt man nicht zu viel und kann leicht dosieren. sehr, sehr lecker.

(Am 28.07.2014 gepostet)

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren