04161 / 51 16 102

Mo - Fr: 8:00-18:00 Uhr

 

Saftpressen-Aktionspreis

Gültig vom 18. Juli bis 1. August 2016


saftpressen

Bio-Keimsaaten Weizengras

Die besten Sprossen ziehen Sie mit dem besten Bio-Saatgut!
 

Keimsaaten-Weizengras

More Views

  • Keimsaaten-Weizengras
  • Weizengras
  • Weizen

SKU-Nr. 3908

Einzelpreis:
7,50 €

Grundpreis: 1,00 €/100 g

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

nur 4,90€ | ab 60€ versandkostenfrei

Verpackungseinheit:
750 g 7,50 € 1,00 €/100 g

* Pflichtfelder

 

Artikelnummer:

Bio-Keimsaaten Weizengras 750 g 39084

Kann ich das Weizengras auf meinem Balkon anbauen?

 

Muss ich bei der Lagerung der Bio-Keimsaaten Weizengras auf irgendwas achten?

 

Werden die Bio-Keimsaaten Weizengras im ökologischen Landbau produziert?

 

Kann ich das Weizengras auf meinem Balkon anbauen?

Wer Weizengras auf seinem Balkon züchtet, hat eine direkte Quelle an vital stärkenden Pflanzen in seiner unmittelbaren Nähe. Die Aufzucht auf dem Balkon hat viele Vorteile. Weizengras wächst besonders schnell unter dem Einfluss von natürlichem Sonnenlicht. Auch ist die Bewegung, welche durch den Wind bestimmt wird, Wachstum fördernd und führt zu kräftigen Pflanzen und damit besseren Ernten. Außerhalb der Saison empfehlen wir Ihnen den Anbau der Bio-Keimsaaten Weizengras im Freshlife Keimgerät oder in echter Erde.

 

Muss ich bei der Lagerung der Bio-Keimsaaten Weizengras auf irgendwas achten?

Da die Weizengrassamen zu Ihnen in einer praktischen und stabilen Verpackung kommen, sollten Sie die Samen portionsweise entnehmen und den Rest in dem Behältnis belassen. Das Gefäß schützt optimal vor Sonnenstrahlung, Feuchtigkeit und mechanischen Einwirkungen. Sollten Sie die Keimsaaten dennoch in ein anderes Gefäß füllen, achten Sie darauf, dass dieses gut gereinigt wurde. Stellen sie das Gefäß trocken und lichtgeschützt zum Beispiel in einen Schrank.

 

Werden die Bio-Keimsaaten Weizengras im ökologischen Landbau produziert?

Die Bio-Keimsaaten Weizengras wurden unter Berücksichtigung der Regeln für ökologischen Landbau gewonnen. Dies ist für uns ein wichtiges Qualitätskriterium. Nicht nur die fachgerechte Produktion der Keimsaaten ist ausschlaggebend für eine hohe Keimrate, sondern auch die sorgfältige Wahl des Saatgutes. Diese Faktoren beeinflussen unter anderem das Resultat Ihres eigenen Anbaus. Wir bieten Ihnen Bio-Qualität, Sie machen aus den Saaten feinste Rohkost.

 

Der Power Drink - Weizengrassaft

Der Power Drink - Weizengrassaft

Wer auf der Suche nach einem Elixier ist, das Körper und Geist gut tut, sollte einmal frisch gepressten Weizengrassaft versuchen.

Mit Leichtigkeit bauen Sie Weizengras mit einem Keimgerät und den Bio-Keimsaaten Weizengras an. Das Keimgerät nimmt Ihnen die ganze Arbeit ab. Sie müssen das fertige Weizengras nur noch selbst ernten. Man kann das Weizengras auch in einem Blumentopf oder in einer großen Schale anbauen. Für die Zubereitung benötigen sie eine Saftpresse. Mit der Green Star Elite Saftpresse pressen Sie Weizengras mit einer hohen Saftausbeute. Mühelos lassen sich auch größere Mengen schonend entsaften.

Außer einer geeigneten Saftpresse brauchen Sie nur eine Zutat für den Powerdrink:

  • Weizengras

Weizengras ziehen Sie am Besten aus Bio-Keimsaaten Weizengras. Das garantiert Ihnen eine hohe Keimfähigkeit und gesunde Pflanzen. Schneiden Sie das Weizengras oberhalb der Wurzel ab. Nachdem Sie das Weizengras geerntet haben, sollten Sie es noch einmal gründlich abwaschen.

Bereiten Sie Ihren Arbeitsplatz vor. Stellen Sie Trester- und Saftauffangbehälter unter die Green Star Elite. Das geerntete Gras welches Sie aus den Bio Keimsaaten Weizengras erhalten haben, legen Sie in eine Schale neben dem Entsafter. Schalten Sie Ihre Green Star Elite ein. Geben Sie nun das Weizengras aus der Schale in die Einfüllöffnung. Sie erhalten nun Trester und herrlichen Weizengrassaft. Den Trester können Sie kompostieren. Selbstverständlich können Sie Ihren Weizengrassaft auch mit einer anderen Saftpresse herstellen. Probieren Sie es aus, es lohnt sich. Das vitale Getränk im Saftauffangbehälter hat eine kräftige grüne Farbe.

Sie können den Saft direkt in ein Glas füllen und genießen!

Grüner Dionysos – Weizengras und Weinblätter

Grüner Dionysos – Weizengras und Weinblätter

Dionysos ist nicht nur der griechische Gott der Trauben, er ist auch der Gott der Freude und des Weines.

Das erfrischende Getränk Grüner Dionysos wird aus Weizengras und jungen Weinblättern hergestellt. Wecken Sie die Kräfte eines jungen Gottes, indem Sie diese beiden Zutaten mischen. Weizengras und Weinblättern passen geschmacklich wunderbar zusammen und liefern Ihnen eine wertvolle Portion Chlorophylls.

Wer eine Weinrebe in seinem Garten hat, darf nicht nur die köstlichen Weintrauben verzehren - Weinblätter sind schon lange als besondere Zutat der kulinarischen Küche bekannt. Weizengras können Sie auch in Ihrem Garten oder in großen Schalen anbauen.

Wer einen FreshLife Keimautomaten besitzt, ist natürlich auf der sicheren Seite. Qualitativ hochwertiges Weizengras erhalten Sie mit den Bio-Keimsaaten Weizengras. Um den Saft aus den Pflanzenteilen zu gewinnen, sollten Sie eine Saftpresse nutzen. Ansosnten benötiogen Sie für das Getränk Grüner-Dionysos lediglich folgende Zutaten:

  • Weinblätter
  • Weizengras

Wenn die Bio-Keimsaaten Weizengras eine Wachstumshöhe von 10 bis 15 cm erreicht haben, können Sie das Weizengras ernten. Pflücken Sie dann auch ein paar junge Weinblätter von Ihrem Weinstock. Verwenden Sie am besten nur die jüngsten Blätter, da diese im Geschmack noch nicht herb sind.

Waschen Sie die Zutaten ab und bereiten Ihren Entsafter vor. Wer eine Green Star Elite Saftpresse besitzt, kann damit die Zutaten wunderbar verarbeiten. Aber auch die Z Star Saftpresse eignet sich wunderbar für das Entsaften von Gräsern. Geben Sie die Weinblätter und die Weizengrashalme in die Öffnung der Handsaftpresse oder eines anderen Entsafters. Betätigen Sie den Kurbelmechanismus oder drücken die Taste für den Start. Wenn der erste Saft fließt, können Sie nach und nach sämtliche Halme und Blätter einführen.

Der hohe Chlorophyllgehalt der Pflanzen sorgt für den kräftigen Grünton in Ihrem Saft. Lassen Sie sich dieses wohl verdiente Powergetränk allererster Güte schmecken!

Kräuterblut

Kräuterblut

Entdecken Sie die Kraft Ihres eigenen Gartens und sammeln dort für das Kräuterblut verschiedene Kräuter. Das Kräuterblut hilft Ihnen, sich gegen die täglichen Dämonen zu behaupten und Belastungen des Alltags zu meistern.

Um das Kräuterblut zu gewinnen, brauchen Sie also folgende Zutaten:

  • Weizengras, z. B. selbstgezüchtet aus Bio-Keimsaaten Weizengras
  • dunkelgrüne Petersilie mit Stiel
  • Dillstengel (mittelgroß)
  • wilde Löwenzahnblätter
  • andere Kräuter und Wildpflanzen, die Sie mögen

Aus den Bio-Keimsaaten Weizengras züchten Sie ganz einfach selbst hochwertiges Weizengras für das Kräuterblut. Die übrigen Zutaten können Sie beim Wandern durch Ihren Garten oder in der Umgebung entdecken. Sammeln Sie Petersilie mit Stiel, wilde Löwenzahnblätter oder pflücken Sie eine kräftige Dillstaude mit Blüten.

Nach der Kräuterjagd kehren Sie zurück in Ihre Küche. Dort reinigen Sie die natürlichen Schätze mit reichlich Wasser und legen Sie auf ein Handtuch neben Ihre Saftpresse.

Schalten Sie Ihre Saftpresse ein und geben zuerst die aus denBio-Keimsaaten Weizengras geernteten Halme in die Saftpresse. Dann fügen Sie die Dillstengel hinzu. Achten Sie darauf, wie der Dill Stück für Stück schonend entsaftet wird. Der krautigen Petersilie wird zusammen mit den Löwenzahnblättern schonend der Saft entzogen.

In dem Auffangbehälter unter dem Entsafter wird das Kräuterblut aufgefangen. Rühren Sie den Extrakt, um ihn optimal zu vermischen. Stellen Sie ein Glas vor sich und gießen vorsichtig einen Schluck voll Kräuterblut hinein. Schön können Sie diesen Kräfte weckenden grünen Saft genießen.

Flaschengrüner Brautschuh

Flaschengrüner Brautschuh

Der Flaschengrüne Brautschuh ist ein herzhaft würziger Saft, der sehr einfach und schnell zubereitet werden kann. Der würzige Geschmack ist unter anderem dem Aroma von Oregano zu verdanken.

Oregano wird im Mittelmeerraum täglich verwendet. Die Pflanze ist das typische Gewürz der griechischen, spanischen und italienischen Küche. Der würzige Geschmack harmoniert ausgezeichnet mit dem des Weizengrases. Die beste Zutaten zum Rezept, erhalten Sie aus den Bio Keimsaaten Weizengras. Zusammen mit einer Prise Meersalz wird der Flaschengrüne Brautschuh zu einem echten Geheimtipp. Servieren Sie dieses Getränk zu oder nach einem deftigen Essen.


Für den Grünen Brautschuh benötigen Sie nur wenige Zutaten:

  • frischen Oregano
  • Weizengras
  • Meersalz

Schneiden Sie ausreichend frisches Weizengras oberhalb der Wurzeln ab. Das Weizengras sollte etwa 10 – 15 cm lang sein. Man kann nach dem Abschneiden das Weizengras wieder wachsen lassen und erneut ernten. Wer Saaten aus ökologischem Landbau bevorzugt, sollte nur Bio Keimsaaten Weizengras verwenden. Das natürliche Aroma wird Sie überzeugen. Für den unvergesslichen Geschmack des Flaschengrünen Brautschuhs, verwenden Sie die frischen Blätter des ausgewachsenen Oregano. Bei der Hochzeit von Mann und Frau sollte nicht nur der Brautschuh passen, viel wichtiger ist, dass beide vor Vitalität strotzen. Wer zu jedem Essen einen Grünen Brautschuh trinkt, wird seinen Stoffwechsel mit Vitaminen, Mineralien und purer natürlicher Energie unterstützen.

Nachdem Sie die Halme aus den Bio Weizengras geerntet haben, sollten Sie diese noch einmal gründlich abwaschen.

Füllen Sie die Zutaten in Ihren Entsafter. Wer die Green Star Saftpresse GS-3000 besitzt, ist hier klar im Vorteil. Die Green Star Saftpresse GS-3000 entsaftet Gräser durch eine niedrige Umdrehungszahl besonders schonend. Doch auch andere Entsafter eignen sich zur Verarbeitung von Weizengras.

Nachdem die Zutaten entsaftet wurden und der Saft im Auffangbehälter gesammelt wurde, fügen Sie noch eine Prise Meersalz hinzu. Wem das Aroma zu intensiv ist, kann den Flaschengrünen Brautschuh mit etwas Wasser verdünnen.

Brombär Chi

Brombär Chi

Weizengrassaft ist wie eine kleine Mahlzeit. Die Inhaltsstoffe sind gut für die persönliche Vitalkraft. Wer das Maximum des grünen Powergetränks erhalten möchte, versucht einfach dieses Rezept. Sie verbinden dazu einfach die Kraft der Brombeerblätter mit den Eigenschaften des Rohkost Elixier – Wurzel Chi.

Dafür benötigen Sie nur folgende Zutaten:

  • mehrere frische Blätter der Brombeere
  • Bio-Keimsaaten Weizengras
  • 200 ml Wurzel Chi - Das Rohkost Elixier

Wer keine Brombeeren in seinem Garten wachsen hat, kann einen Ausflug in den Wald unternehmen. Suchen Sie nach einer Lichtung, dort werden Sie bestimmt fündig werden. Bei dieser Gelegenheit sollten Sie auch die köstlichen reifen Beeren sammeln. Die Blätter der Brombeerpflanze eignen sich auch für einen Frühstückstee. Achten Sie bitte darauf, dass Sie die Blätter und Beeren nur aus einer größeren Wuchshöhe ernten. So können Sie sicher sein, dass kein Fuchs oder andere Tiere des Waldes die Blätter vor Ihnen begutachtet haben. Wenn Sie genügend gepflückt haben, machen Sie sich auf den Weg, um Ihr Weizengras zu ernten.

Das beste Weizengras erhalten Sie durch die Aufzucht von Bio Keimsaaten Weizengras. Die Samen werden in ökologischem Landbau gewonnen. Deshalb haben Sie nicht nur ein tolles Aroma - die Bio-Keimsaaten Weizengras zeichnen sich auch durch eine hohe Keimqualität aus.

Bevor Sie die Blätter und die Weizengrashalme in Ihre Saftpresse geben, sollten Sie die Zutaten reinigen. Wenn Sie Brombeerblätter aus dem Wald verwenden, sollten Sie nur makellose Blätter verwenden. Entsorgen Sie Blätter mit dunklen Flecken oder beschädigten Rändern. Stellen Sie Ihre Saftpresse bereit und schalten das Gerät ein. Sie können ruhig gleichzeitig die Blätter der Brombeere mit den Weizengrashalmen in das Gerät geben.

Wenn sämtlicher Saft und Trester in die Auffangbehälter ausgegeben wurden, gießen Sie den gewonnenen Saft in eine Glaskanne. Um dem Brombär Weizengrassaft das fehlende Chi zu geben, füllen Sie etwa 200 ml Wurzel Chi dazu.

Lassen Sie das vitale Getränk in Ihrem Organismus für Wohlbefinden sorgen. Die Bio Keimsaaten Weizengras und das tiefe Grün der Brombeerblätter sind eine sehr wirkungsvolle Kombination, die für Bärenkräfte sorgt.

Zutaten:
100 % Weizengras Keimsaat

Ökologischer Landbau
IT-BIO-014
EU-Landwirtschaft

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Kundenbewertungen

Perfekt
Bewertung von Sandra zum Produkt Bio-Keimsaaten Weizengras
Qualität

Hab das erste Mal Weizengras angebaut - hat super funktioniert! Bereits nach wenigen Tagen konnte ich ernten und meinen Smoothie damit aufwerten!

(Am 27.05.2016 gepostet)

Super!
Bewertung von Lisa zum Produkt Bio-Keimsaaten Weizengras
Qualität

Die erste Bestellung war ein voller Erfolg! Die Samen konnte ich nach 6 Tagen ernten und es hat klasse geschmeckt. Nur weiter do :)

(Am 21.01.2016 gepostet)

die Saat ist schnell und gut aufgegangen
Bewertung von Brigitte zum Produkt Bio-Keimsaaten Weizengras
Qualität

Ich bin immer zufrieden , egal was ich bisher bestellt habe.

(Am 04.04.2014 gepostet)

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren