Bio Organisch
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an!
04161 / 51 16 102 Montag - Freitag 8 - 18 Uhr

Wild-Erdnüsse, bio 500 g

Menge
Artikelnummer: 28903

11,53 €*

Grundpreis 23,06 €* / kg
Kaufen Sie 3 für je 10,95 €* (21,90 €* / kg)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Rohkost Rohkost Vegan Vegan Ökokontrolle Ökokontrolle 5% Rabatt ab 3 gleichen Packungen 5% Rabatt ab 3 gleichen Packungen
Details

Rohkost Wild-Erdnüsse in Bioqualität

Streng genommen ist die Erdnuss keine Nuss, sondern eine Hülsenfrucht wie beispielsweise die Erbse. So ist die englische Bezeichnung „peanut“ („Erbsennuss“) auch nicht mehr verwunderlich.
Die Erdnuss selbst kommt ursprünglich aus Südamerika. Die ältesten Funde, die den Anbau von Erdnüssen belegen, gehen auf ein Alter von 7600 Jahren zurück. Bei den Inka hatte die Erdnuss einen hohen Stellenwert in der Ernährung und galt als „Himmlische Speise“. Sie legten sogar Ihren Verstorbenen - als Nahrung für das Jenseits - Erdnüsse mit ins Grab. Im Mittelalter dann brachten die spanischen Eroberer die Erdnuss aus der Neuen Welt nach Spanien – von dort breitete sie sich rasch nach Asien und Afrika aus.

Eine vitamin- und mineralstoffreiche Köstlichkeit 
Unsere rohen Erdnüsse haben neben ihrem ursprünglichen Geschmack einen hohen Reichtum an Vitaminen, Mineralien, Eiweiß, essentielle Fettsäuren und Antioxidantien.

+ Vitamine
Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3) und Pyridoxin (B6), E-Vitamine

+ Mineralien
Eisen, Calcium, Kalium, Magnesium, Natrium, Phosphor

+ Sekundäre Pflanzenstoffe
essentielle Fettsäuren, wie Omega-3-Fettsäuren, essentielle Aminosäuren, Ballaststoffe, pflanzliches Eiweiß

+ Enzyme

Die Wilde unter den Erdnüssen
Wilde Erdnüsse sind mit der kultivierten Variante nicht zu vergleichen: Geschmacklich viel frischer und knackiger. Unsere wilde Variante der ursprünglich im Urwald wachsenden Erdnuss-Sorte kommt aus Indonesien und wird dort zum Großteil in Handarbeitet geerntet und verarbeitet.
Genießen Sie den besonderen Geschmack von wilden Erdnüssen als Zutat im Müsli oder in ihrem eigenen Studentenfutter, als erlesener Snack für ihre Party und als Zutat in der besonderen Küche.

  • Herkunftsland: Indonesien
  • frischer und aromatischer Geschmack
  • reich an pflanzlichem Eiweiß und Antioxidantien
  • vor der Trocknung handgeschält
  • Köstlicher Snack oder feine Rohkost-Zutat
  • frei von Laktose und Milcheiweiß
  • frei von Weizen und Gluten
  • ohne Konservierungsmittel
  • ohne künstliche Zusatzstoffe

 

Rohkost Qualität
Ökologischer Landbau *)
*) DE-ÖKO-001

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g / 100 ml
Energie
2491 kJ / 595 kcal
Fett
davon:
- gesättigte Fettsäuren
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren
48.1 g
 
9.1 g
0.013 g
Kohlenhydrate
davon:
- Zucker
7.5 g
 
2.9 g
Eiweiß
30 g
Salz
< 0.1 g
Zutaten
Wild-Erdnüsse

Rohkost
Ökologischer Landbau
DE-ÖKO-001
Nicht-EU-Landwirtschaft
Häufige Fragen

Wachsen Erdnüsse unter der Erde, an den Wurzeln der Pflanze?


Sind Erdnüsse, wie der Name sagt, Nüsse?

 

Wachsen Erdnüsse auch in unseren Breitengraden?

 

Worin liegt der Unterschied von wilden Erdnüssen zu normalen Sorten?

 

Wofür kann ich die Wild-Erdnüsse verwenden?

 

 

Wachsen Erdnüsse unter der Erde, an den Wurzeln der Pflanze?

Bei der Fruchtbildung geht die Erdnuss sehr exotische Wege. Anders, als weitläufig angenommen, wachsen die Erdnüsse nicht an den Wurzeln sondern an den Spitzen der oberirdischen Blüten – so wie bei anderen Hülsenfrüchten auch.
Nach der Befruchtung krümmen sich jedoch die Sprossspitzen der Erdnuss in Richtung Erde, wachsen dann einige Zentimeter in die Erde und bilden dort ihre Früchte aus.

 

Sind Erdnüsse, wie der Name sagt, Nüsse?

Der hohe Anteil an Fetten, der relativ geringe Anteil an Stärke und nicht zuletzt ihr Geschmack, ihre Konsistenz und der deutsche Name lassen vermuten, dass die Erdnuss eine Nuss wäre. Im botanischen Sinne handelt es sich tatsächlich jedoch nicht um Nüsse, sondern um Hülsenfrüchte. Eigentlich wäre eine direkte Übersetzung von „peanut“ als „Erbsennuss“ wahrscheinlich treffender als Bezeichnung für die Erdnuss.

 

Wachsen Erdnüsse auch in unseren Breitengraden?

Ihre Heimat hat die Erdnuss in den warmen Tropen- und Subtropen, ursprünglich in den Anden Südamerikas. Die Erdnuss wächst aber auch hier, ist wohl aber eher eine Liebhaberpflanze und wird kaum angebaut. Als sehr wärmeliebende Pflanze braucht die Erdnuss einen besonders warmen, sonnigen Platz und lockeren, sandigen Boden. Wenn Sie doch einmal auf der Fensterbank in einem Tontopf probieren möchten, müssen Sie eventuell etwas nachhelfen und die am Topfrand vorbei wachsenden Sprossspitzen beim Weg in die Erde unterstützen. 

 

Worin liegt der Unterschied von wilden Erdnüssen zu normalen Sorten?

Vor allem im Geschmack unterscheidet sich die wilde Wuchsform von den kultivierten Varianten.
Die wilde Erdnuss ist in ihrem Geschmack viel intensiver, knackig und frisch. Ihr exzellenter Geschmack macht die kleine „Nuss“ zum besonderen Snack und zu einer leckeren Zutat.

 

Wofür kann ich die Wild-Erdnüsse verwenden?

Zum Verarbeiten sind diese kleinen exquisiten Kerne eigentlich viel zu schade. Denn am besten schmecken sie einfach pur, unsere wilden Erdnüsse. Sie können Sie natürlich auch für wunderbare Rohkost-Kreationen verwenden, wie asiatische Salate, Frischkorn-Müslis oder kleine Knabbermischungen für unterwegs.

Kundenbewertungen

10 von 26 Bewertungen

4.9 von 5 Sternen


92%
8%
0%
0%
0%

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


14.11.2015

schmecken sehr gut; sind sättigend und bekömmlich

Diese Wilderdnüsse schmecken hervorragend und lassen sich leicht überall mitnehmen. Ich esse sie sehr gerne jeden Tag.

27.03.2013

Unglaublich lecker

Die Erdnüsse haben überhaupt keine Geschmacksähnlichkeit mit konventionellen Erdnüssen (im "Abgang" etwas).
Wild-Erdnüsse schmecken herrlich frisch und knackig. Sie haben mich an den Geschmack von frisch gepflückten Erbsen erinnert. Ganz toll.

30.01.2020

Rohköstlich gut

das Aroma von Wildnüssen ist einfach eine ganz andere Nummer wie erhitzte Ware und schaden in Maßen nicht

18.06.2020

knackig aromatisch

sehr lecker und knackige Erdnüsse. Habe ich zum ersten mal hier probiert und werde sie wieder kaufen. Sehr aromatischer Geschmack

14.01.2014

schmecken anders als geröstete, aber auch sehr gut

Sie haben mich mit ihrem eigenen Geschmack verblüfft. Erinnern eher an Hülsenfrüchte. In meinem Müsli dürfen sie aber nicht fehlen.

12.10.2015

Sehr gut.

Qualität: sehr gut. Geschmack: ein wenig speziell!

02.10.2015

sehr feiner Geschmack

Sehr feiner Geschmack, knackig im Biss. Extrem schöne Färbung der Haut.

10.06.2020

Sehr gut

Sehr lecker. Sehr gute Qualität.

22.06.2015

Ich bin sehr zufrieden mit der Ware

Wild und lecker
Sie schmecken nach Ozean den mit Meer gebe ich mich nicht mehr zufrieden.

22.02.2013

Köstlich!

Einfach Spitzenqualität, ich liebe Erdnüsse, diese hier kann man getrost als die "Könige der Erdnüsse" bezeichnen. Intensives aroma und Garantiert nicht tot geröstet!