04161 / 51 16 102

Mo - Fr: 8:00-18:00 Uhr

Menü
Suche

Spiralschneider Le Rouet

Der ideale Helfer für die Rohkost-Küche!
  • Für Obst- und Gemüse-Spaghetti, -Spiralen oder -Girlanden
  • 3 verschiedene Breiten: Tagliatelle, Spaghetti, Vermicelli
  • Unzählige Varianten durch veränderbare Schnitt-Stärken
  • Robuste Handanfertigung aus rostfreiem Edelstahl
  • Leicht zu reinigen

spiralschneider

More Views

  • spiralschneider
  • Gemüsespaghetti
  • Gemüsespaghetti
Versandkostenfrei

SKU-Nr. 68500

Einzelpreis:
189,00 €
inkl. 19% MwSt.

sofort lieferbar

Details

Spiralschneider „Le Rouet“ 

Obst- und Gemüse-Spaghetti sehen nicht nur gut aus,sondern sind auch sehr gesund und kalorienarm. Durch den besonderen Schnitt erzielen Sie darüber hinaus einen exquisiten Geschmack. Überraschen Sie Ihre Freunde und Ihre Familie mit köstlichen, gesunden und rohen oder gedämpften Spaghetti, Spirelli oder Vermicelli, z. B. aus Zucchini, Möhren oder Kohlrabi. So gelingt Ihnen ganz leicht eine neue Präsentation Ihrer Speisen wie aus der Gourmet-Küche.

Das Auge isst bekanntlich mit. Wer kann schon hauchdünnen Spiralen aus Äpfeln, Möhren, Gurken, Rettich oder Radieschen widerstehen? So können Sie z. B. Sauerkraut im Nu schneiden und urgesund traditionell fermentieren. Bereiten Sie Ihren nächsten Gemüse-Salat mithilfe des Spiralschneiders zu! Sie werden überrascht sein, welch ein Genuss es sein kann – lediglich durch eine andere Art und Weise des Schneidens.

alt=

"Der Gemüseschneider 'Le Rouet' ist ein ganz heisses Eisen für die Rohkost. Endlich ein Arbeitsgerät und kein Spielzeug. In meinen Seminaren löst er immer grosse Begeisterung aus. Spiralen, Nudeln, Spaghetti aus Gemüse, so lang und so dick, wie man will und in vier verschiedenen Breiten, das bringt Freude. Die Schnittart hat sehr viel Einfluss auf den Geschmack der Gemüse, ein sehr interessantes Detail. "

Urs Hochstrasser,
Veganer Roh-Koch
Autor von 'Rohkost vom Feinsten - La Haute Cuisine Crue'
www.urshochstrasser.ch

Der elegante Spiralschneider „Le Rouet“ ist nicht mit anderen Spiralschneidern zu vergleichen. Das handgefertigte Grundgestell ist aus robustem, rostfreiem Edelstahl. Er hat wenige Ecken und ist schnell gereinigt. Sein Eigengewicht und die 4 Saugnäpfe an den Füßen sorgen für optimalen Stand. Mit den drei unterschiedlichen Schneidkämmen zaubern Sie je nach Einsatz Spiralen getreu den italienischen Nudel-Vorbildern:Tagliatelle, Spaghetti oder Vermicelli. Wenn Sie ohne Schneide-Einsatz arbeiten, entstehen breite Obst- und Gemüse-Girlanden. Das Besondere ist die variable Schnitt-Stärke. Sie können über ein kleines Stellrad die Stärke von 0,8 mm bis hin zu 4 mm flexibel einstellenund haben damit unzählige Variations-Möglichkeiten. Eine einfache Möglichkeit, knackige, optisch ansprechende und gesunde Gaumenfreuden zu zaubern!

 

Artikelnummer:

Spiralschneider Le Rouet 68500

Technische Daten, Garantie

Garantie:

2 Jahre

Hier finden Sie die Garantiebestimmungen zu diesem Produkt.

Rahmen aus rostfreiem Edelstahl, Messereinsatz aus Verbundwerkstoff; Drehrad aus Kunststoff; Klingen aus rostfreiem Stahl, stabiler Halt durch 4 leistungsfähige Saugfüsse; manuelle Bedienung

Maße (H x B x T):

24,3 x 36,0 x 13,5 cm

Gewicht:

2,4 kg

Schnittstärke:

einstellbar von 0,8 mmbis 4 mm

Produktvideos

Lieferumfang

Lieferumfang:

  • Edelstahl-Spiralschneider„Le Rouet®“
  • je ein Messereinsatz 1 mm, 2 mm und 4 mm
  • Bedienungsanleitung.
Häufige Fragen

Aus welchem Material ist der Spiralschneider Le Rouet gefertigt?

 

Ist der Spiralschneider standsicher?

 

Können die Messereinsätze des Spiralschneiders auch für hartes Gemüse verwendet werden?

 

Wie reinige ich meinen Spiralschneider Le Rouet?

 

Welche Garantie erhalte ich auf den Spiralschneider?

 

 

Aus welchem Material ist der Spiralschneider Le Rouet gefertigt?

Der Rahmen und die Klingen des Spiralschneiders Le Rouet sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Der Messereinsatz besteht aus Verbundwerkstoff. Das Stellrad, mit dem Schnittstärken von 0,8 mm bis 4 mm gewählt werden können, besteht aus Kunststoff. Alle verwendeten Materialien sind langlebig und leicht zu reinigen. Teile, die unmittelbar in Kontakt mit den Lebensmitteln kommen sind aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien, leicht zu reinigen und erfüllen höchste Anforderungen an die Beschaffenheit. 

 

Ist der Spiralschneider standsicher?

Das Gewicht des Spiralschneiders Le Rouet beträgt 2,4 kg. Diese 2,4 kg sind auf vier Füßen mit Saugnäpfen gleichmäßig gelagert, was einen absolut sicheren Stand des Spiralschneiders ermöglicht. 

 

Können die Messereinsätze des Spiralschneiders auch für hartes Gemüse verwendet werden?

Wenn Sie unter hartem Gemüse Karotten, Sellerie, Kohlrabi oder Rote Beete verstehen, dann ist der Le Rouet das optimale Gerät zum Schneiden von Spiralen, Spaghetti oder Girlanden aus hartem Gemüse. Sie können natürlich auch Rohkost-Spaghetti aus Zucchini, Gurken oder Kürbis schneiden. Probieren Sie Rettich, Radieschen, Zwiebel oder Früchte wie Birnen oder Äpfel zu Spiralen oder Girlanden zu verarbeiten. Die Ergebnisse sind nicht nur dekorativ, sie bereichern Ihren Ernährungsstil durch optisch interessante Speisen, die Begeisterung hervorrufen und schmecken. 

 

Wie reinige ich meinen Spiralschneider Le Rouet?

In der Bedienungsanleitung finden Sie Hinweise zur Reinigung des Spiralschneiders. Wie alle hochwertigen Küchengeräte sollten Sie Ihren Spiralschneider Le Rouet schonend reinigen und auf die Verwendung von Scheuermitteln verzichten, damit die Oberflächen nicht angegriffen werden. Berücksichtigen Sie jedoch, dass die Messer sehr scharf sind. Hier ist Vorsicht geboten.

 

Welche Garantie erhalte ich auf den Spiralschneider?

Keimling Naturkost gewährt Ihnen auf alle Teile des Spiralschneiders Le Rouet eine gesonderte Garantie. Ihre Ansprüche aus den gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften bleiben davon unberührt. Bitte lesen Sie die Garantiebestimmungen zum Spiralschneider Le Rouet. 

Leckere Rezepte

Zucchini-Tagliatelle mit Pesto Verde

Zucchini-Tagliatelle mit Pesto Verde

Zutaten für vier Portionen Zucchini-Tagliatelle mit Pesto Verde:

  • 4 mittlere Zucchini
  • 1 Bund Basilikum
  • 150 ml Olivenöl Peloponnes
  • 30 g Cashewkerne
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Meersalz

Die Zucchini mit dem Sparschäler schälen. Anschließend den Spiralschneider Le Rouet mit dem feinsten Messereinsatz ausstatten und mit Hilfe des Einstellrades auf höchste Stufe, als größte Schnittbreite stellen. So erhalten Sie wunderbar feine, breite Tagliatelle. Nun die Zucchini einspannen und mit Hilfe des Spiralschneiders Le Rouet nach und nach die Bandnudeln herstellen. Anschließend etwas Salz hinzufügen, die Zucchini-Nudeln damit vorsichtig verkneten und zur Seite stellen.

Für das Pesto Verde geben Sie die restlichen Zutaten in den Personal Blender oder einen anderen praktischen Mixer. Für die klassische Variante nutzen Sie den Mörser und verarbeiten mit Hilfe des Stößels. Pürieren Sie alles zu einem aromatischen Pesto.

Drücken Sie nun das Wasser aus den Zucchini-Tagliatelle aus.

Mischen Sie die Gemüsenudeln mit dem Pesto und richten Sie alles auf Tellern an.

Tipp: Für das Pesto können Sie statt des Basilikums auch hervorragend Spinat, Bärlauch oder Knoblauchsrauke verwenden.

Mild-süßer Karottensalat

Mild-süßer Karottensalat

Für vier Portionen Karottensalat benötigen Sie:

  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 5 cm Lauch
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 100 ml Keimling Olivenöl Peloponnes
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Meersalz

Die Karotten zunächst mit dem Sparschäler schälen und das Grün entfernen. Nun in den Spiralschneider Le Rouet einsetzen und nach und nach mit dem feinen Kamm und mittlerer Schraubeneinstellung zu Karottenstreifen verarbeiten. Die Streifen auf dem Schneidebrett grob mit dem Messer klein schneiden, damit sie beim Essen nicht zu lang sind. Anschließend in eine Schüssel geben.

Die Petersilie hacken, den Lauch fein schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten zu einer Vinaigrette verrühren. Über die Karotten geben, und mit den Fingern gut durchkneten und etwas durchziehen lassen.

Vor dem Servieren noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Herrlich! Tipp: Versuchen Sie eine asiatische Abwandlung: Nehmen Sie hierfür noch zusätzlich 2 cm Ingwer und schneiden Sie ihn ganz fein, dazu noch eine kleine Knoblauchzehe und etwas Chili, gemahlen.

Marinierte Rote Beete Girlanden

Marinierte Rote Beete Girlanden

Für vier Portionen Rote Beete Girlanden benötigen Sie:

  • 4 kleine Rote Beete Kugeln, frisch
  • 4 EL Olivenöl
  • 2-3 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 TL Agavendicksaft nach Belieben
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Schälen Sie die Rote Beete zunächst mit dem Sparschäler. Spannen Sie sie nun in den Spiralschenider Le Rouet ein und verarbeiten Sie diese nach und nach zu feinen Girlanden. Hierfür verwenden Sie keinen Schneidekamm. Die Schnittbreite stellen Sie mit Hilfe des Einstellrades auf fein bis mittel. Geben Sie alle Rote Beete Girlanden in eine große Schüssel und teilen Sie sie zu langen Girlanden.

Hacken Sie nun die Petersilie und vermischen Sie sie mit den restlichen Zutaten zu einer Marinade. Wenn Sie mögen, können Sie hier auch Ingwer oder Knoblauch zufügen, am besten fein gehackt. Geben Sie die Marinade über die Rote Beete Girlanden und schwenken Sie alles gut durch, sodass jede Girlande mit der Marinade benetzt ist.

Nun eine Stunde ruhen lassen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Sie kennen sicherlich das Problem, das bei der Verarbeitung von Rote Beete auftritt? Die Hände färben sich ebenso rot. Aus diesem Grund nehmen Sie einfach für die Zubereitung der Girlanden mit dem Spiralschneider Le Rouet ein Paar Gummihandschuhe. Sie bewahren Sie vor dem färbenden Rote Beete Saft und alles bleibt schön sauber!

Asiatischer „Glasnudel-Salat“ in Rohkost-Qualität

Asiatischer „Glasnudel-Salat“ in Rohkost-Qualität

Für vier Portionen benötigen Sie:

  • 4 mittelgroße Zucchini
  • 3 EL Tamari
  • 2 cm Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 5 EL Öl
  • Salz
  • Chili, gemahlen
  • 1/2 Bund Zitronenbasilikum
  • 200 g Karotten
  • 4 cm Lauch

Für die Glasnudeln schälen Sie zunächst die Zucchini mit dem Sparschäler. Sie können aber auch die Schale mit verwenden. Setzen Sie in den Spiralschneider Le Rouet das feine Messer ein und stellen Sie die Schraube auf kleinste Schnittbreite. Verarbeiten Sie die Zucchini nun alle zu feinen Glasnudeln und geben Sie sie anschließend in eine Schüssel. Schneiden Sie die Nudeln mit einer Schere mehrmals durch, so lassen sie sich später leichter essen. Geben Sie noch ein wenig Salz hinzu und verkneten Sie alles ganz vorsichtig mit den Fingern. Die Nudeln müssen nun einige Zeit ruhen und Wasser ziehen.

In der Zwischenzeit schälen Sie die Karotten und schneiden sie in feine Julienne Streifen. So verfahre Sie auch mit dem Lauch.

Für das Dressing hacken Sie den Ingwer und den Knoblauch ganz fein und schneiden das Zitronenbasilikum in dünne Streifen. Verrühren Sie beides mit den restlichen Zutaten zu einer Vinaigrette. Am besten abschließend noch einmal abschmecken.

Pressen Sie mit der Hand das Wasser aus den Glasnudeln heraus und vermischen Sie die Nudeln mit dem Gemüse und der Vinaigrette. Eventuell noch einmal abschmecken und stilecht mit Stäbchen servieren.

Tipp: Sie können dieses Rezept auch sehr gut zu einer Misosuppe abwandeln. Statt der Tamarisoße nehmen Sie dafür Miso und Wasser und mixen alles gut durch. Zum Schluss geben Sie in die Suppe die Nudeln und das Gemüse.

Rotkraut-Salat, fast wie von Mutti!

Rotkraut-Salat, fast wie von Mutti!

Für vier Portionen benötigen Sie:

  • 2 kleine Köpfe Rotkraut
  • 1 rote Zwiebel
  • 5 EL Olivenöl extra vergine
  • 2-3 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Setzen Sie den mittleren Schneidekamm in den Spiralschneider Le Rouet ein und stellen Sie die Schnittbreite auf mittel. Spannen Sie nun den ersten Rotkrautkopf ein, sodass der Strunk vom Gemüsehalter erfasst wird. Verarbeiten Sie das Kraut und verfahren Sie ebenso mit dem zweiten Rotkohlkopf. Hacken Sie die Petersilie und die Zwiebel und geben Sie sie zusammen mit den restlichen Zutaten über das Kraut. Verkneten Sie nun alles gut mit den Händen – hier eignen sich Gummihandschuhe hervorragend, um Verfärbungen an den Händen zu vermeiden.

Lassen Sie den Salat einige Stunden ziehen und schmecken Sie ihn anschließend nochmals mit Salz und Pfeffer oder auch einem Spritzer Zitrone ab.

Tipp: Verwenden Sie zusätzlich frische Äpfel, in kleine Würfelchen geschnitten. Die geben den Salat eine fruchtig-frische Note – eine beliebte Abwandlung dieses Salatklassikers!

Kundenbewertungen
  1. mehr als enttäuscht Bewertung von Bernhard
    Bewertung

    Die Funktion ist mangelhaft. Es macht keine Freude mit diesem Gerät zu arbeiten. Ich hatte mich durch die Werbeaussagen und die gute Qualität der verbauten Materialien blenden lassen. Wenn die Funktion der Verarbeitungsqualität entsprechen würde, dann wäre diese Gerät empfehlenswert. Schade (Am 21.02.2016 gepostet)

  2. Alles top Bewertung von Frank
    Bewertung

    Top Produkt gute Verarbeitung es funktioniert alles einwandfrei würde es sofort nochmal kaufen .
    Keine Ahnung wie man dieses Gerät schlecht bewerten kann. (Am 03.09.2015 gepostet)

  3. gutes Küchengerät Bewertung von Monika
    Bewertung

    Am Anfang braucht es ein wenig Geduld, aber schnell weiß man mit dem Gerät umzugehen.
    Das Ergebnis ist in fast allen Fällen phantastisch. Die Reste verwerten wir in Suppen oder Smoothies oder dergleichen, kein Problem. Im Vergleich zu seinem Vorgänger in unserer Küche - nicht mehr wegzudenken!
    Ob der Preis in der Höhe gerechtfertigt ist, zeigt sich erst in der Zukunft (wie lange ist das Gerät funktionstüchtig und die Klingen so scharf). (Am 30.08.2015 gepostet)

  4. Spiralschneider Le Rouet Bewertung von Eugenie
    Bewertung

    Produkt bereits mehrmals benutzt, echt klasse. Erwartungen wurden vollsten erfüllt!

    Der Schneider funktioniert einwandfrei - auch die Reinigung unter fließendem Wasser ist einfach!
    Die feinen Nudeln schmecken sehr lecker!
    (Am 21.06.2015 gepostet)

  5. Der beste Spiralschneider auf dem Markt Bewertung von Jürgen
    Bewertung

    Perfekte Schneidergebnisse, einfache Handhabung und sehr einfach zu reinigen. Dabei stabil und formschön. Ich bin begeistert! (Am 01.12.2014 gepostet)

  6. funktioniert, aber es fehlt eine vorschubmöglichkeit... Bewertung von Ruth
    Bewertung

    daher ist es ziemlich mühsam , die gemüse zu schneiden.
    man braucht zu viel kraft......man muss die leier nach vorne drücken, um das gemüse zu zerkleinern.
    reststücke bleiben auch in der aufnahmespindel hängen und lassen sich nicht mehr zerkleinern.
    das geraet ist für seinen preis nicht perfekt....
    (Am 13.08.2014 gepostet)

  7. spitze Bewertung von Karin
    Bewertung

    Habe alle Einsätze ausprobiert, hat super funktioniert ohne viel Kraftaufwand. Die Reinigung ist unter fließend Wasser ruck zuck erledigt. Am Besten geht s mit festem knackigen Obst und Gemüse. (Am 08.08.2014 gepostet)

  8. Fehlinvestition - taugt nicht Bewertung von Imke
    Bewertung

    Hier ist die Werbung absolut übertrieben: Man muss bei härterem Gemüse wie Karotten, Sellerie,rote Beete etc. viel Kraft aufwenden und das weiche Gemüse wie Zucchini oder Gurke zermatscht. Es gibt viel mehr Abfall als mit einer guten Raffel und im Anschluss ist die halbe Küche verspritzt . :-((
    Viel Geld für nix! Vielleicht habe ich auch ein stumpfes "Montagsprodukt" ... würde es auf jeden Fall NICHT mehr kaufen und davon abraten. Steht nur sperrig herum (falls es jemand haben möchte?) (Am 25.06.2014 gepostet)

  9. Sehr gut Bewertung von Dr. Väth
    Bewertung

    Der Schneider funktioniert einwandfrei - auch die Reinigung unter fleißendem Wasser ist ohne großes 'Fußbad' in der Küche zu bewerkstelligen. Insbesondere Zucchinis und Aubergines müssen allerdings absolut frisch und fest sein. Wenn man sie > 2 Tage im Kühlschrank lagert, kann es passieren, dass sie zu weich sind und in der Haltevorrichtung abbrechen. Ich würde das Gerät in jedem Fall wieder kaufen. Der Essgenuss ist einmalig!! (Am 04.06.2014 gepostet)

  10. Tolles Gerät! Bewertung von Eva
    Bewertung

    Dieser Spiralschneider funktioniert einwandfrei und ist ziemlich einfach zu reinigen. Der Kraftaufwand ist minimal und meine Kinder sind genau so begeistert wie ich.
    Die feinen Nudeln schmecken der ganzen Familie und wir essen schon seit drei Tagen fast nichts anderes als leckere Zucchini-Spaghetti :-)
    Wenn die Nudeln ganz dünn sind, nehmen sie noch mehr von der Sauce auf und schmecken dadurch viel saftiger als sonst.
    Es macht Spaß, mit Le Rouet neue Kreationen zu erfinden!
    (Am 24.05.2014 gepostet)

  11. enttäuscht Bewertung von Margarete
    Bewertung

    Ich bin sehr enttäuscht. Das Gerät ist sehr kraftaufwendig. Vor allem der Daumen ist sehr beansprucht. Für größere Mengen nicht geeignet. Für mich ein Spielzeug, das ich nicht mehr gerne benutze und nicht mehr kaufen würde. (Am 08.01.2014 gepostet)


Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Kundenbewertungen

mehr als enttäuscht
Bewertung von Bernhard zum Produkt Spiralschneider Le Rouet
Bewertung

Die Funktion ist mangelhaft. Es macht keine Freude mit diesem Gerät zu arbeiten. Ich hatte mich durch die Werbeaussagen und die gute Qualität der verbauten Materialien blenden lassen. Wenn die Funktion der Verarbeitungsqualität entsprechen würde, dann wäre diese Gerät empfehlenswert. Schade

(Am 21.02.2016 gepostet)

Alles top
Bewertung von Frank zum Produkt Spiralschneider Le Rouet
Bewertung

Top Produkt gute Verarbeitung es funktioniert alles einwandfrei würde es sofort nochmal kaufen .
Keine Ahnung wie man dieses Gerät schlecht bewerten kann.

(Am 03.09.2015 gepostet)

gutes Küchengerät
Bewertung von Monika zum Produkt Spiralschneider Le Rouet
Bewertung

Am Anfang braucht es ein wenig Geduld, aber schnell weiß man mit dem Gerät umzugehen.
Das Ergebnis ist in fast allen Fällen phantastisch. Die Reste verwerten wir in Suppen oder Smoothies oder dergleichen, kein Problem. Im Vergleich zu seinem Vorgänger in unserer Küche - nicht mehr wegzudenken!
Ob der Preis in der Höhe gerechtfertigt ist, zeigt sich erst in der Zukunft (wie lange ist das Gerät funktionstüchtig und die Klingen so scharf).

(Am 30.08.2015 gepostet)

Spiralschneider Le Rouet
Bewertung von Eugenie zum Produkt Spiralschneider Le Rouet
Bewertung

Produkt bereits mehrmals benutzt, echt klasse. Erwartungen wurden vollsten erfüllt!

Der Schneider funktioniert einwandfrei - auch die Reinigung unter fließendem Wasser ist einfach!
Die feinen Nudeln schmecken sehr lecker!

(Am 21.06.2015 gepostet)

Der beste Spiralschneider auf dem Markt
Bewertung von Jürgen zum Produkt Spiralschneider Le Rouet
Bewertung

Perfekte Schneidergebnisse, einfache Handhabung und sehr einfach zu reinigen. Dabei stabil und formschön. Ich bin begeistert!

(Am 01.12.2014 gepostet)

funktioniert, aber es fehlt eine vorschubmöglichkeit...
Bewertung von Ruth zum Produkt Spiralschneider Le Rouet
Bewertung

daher ist es ziemlich mühsam , die gemüse zu schneiden.
man braucht zu viel kraft......man muss die leier nach vorne drücken, um das gemüse zu zerkleinern.
reststücke bleiben auch in der aufnahmespindel hängen und lassen sich nicht mehr zerkleinern.
das geraet ist für seinen preis nicht perfekt....

(Am 13.08.2014 gepostet)

spitze
Bewertung von Karin zum Produkt Spiralschneider Le Rouet
Bewertung

Habe alle Einsätze ausprobiert, hat super funktioniert ohne viel Kraftaufwand. Die Reinigung ist unter fließend Wasser ruck zuck erledigt. Am Besten geht s mit festem knackigen Obst und Gemüse.

(Am 08.08.2014 gepostet)

Fehlinvestition - taugt nicht
Bewertung von Imke zum Produkt Spiralschneider Le Rouet
Bewertung

Hier ist die Werbung absolut übertrieben: Man muss bei härterem Gemüse wie Karotten, Sellerie,rote Beete etc. viel Kraft aufwenden und das weiche Gemüse wie Zucchini oder Gurke zermatscht. Es gibt viel mehr Abfall als mit einer guten Raffel und im Anschluss ist die halbe Küche verspritzt . :-((
Viel Geld für nix! Vielleicht habe ich auch ein stumpfes "Montagsprodukt" ... würde es auf jeden Fall NICHT mehr kaufen und davon abraten. Steht nur sperrig herum (falls es jemand haben möchte?)

(Am 25.06.2014 gepostet)

Sehr gut
Bewertung von Dr. Väth zum Produkt Spiralschneider Le Rouet
Bewertung

Der Schneider funktioniert einwandfrei - auch die Reinigung unter fleißendem Wasser ist ohne großes 'Fußbad' in der Küche zu bewerkstelligen. Insbesondere Zucchinis und Aubergines müssen allerdings absolut frisch und fest sein. Wenn man sie > 2 Tage im Kühlschrank lagert, kann es passieren, dass sie zu weich sind und in der Haltevorrichtung abbrechen. Ich würde das Gerät in jedem Fall wieder kaufen. Der Essgenuss ist einmalig!!

(Am 04.06.2014 gepostet)

Tolles Gerät!
Bewertung von Eva zum Produkt Spiralschneider Le Rouet
Bewertung

Dieser Spiralschneider funktioniert einwandfrei und ist ziemlich einfach zu reinigen. Der Kraftaufwand ist minimal und meine Kinder sind genau so begeistert wie ich.
Die feinen Nudeln schmecken der ganzen Familie und wir essen schon seit drei Tagen fast nichts anderes als leckere Zucchini-Spaghetti :-)
Wenn die Nudeln ganz dünn sind, nehmen sie noch mehr von der Sauce auf und schmecken dadurch viel saftiger als sonst.
Es macht Spaß, mit Le Rouet neue Kreationen zu erfinden!

(Am 24.05.2014 gepostet)

enttäuscht
Bewertung von Margarete zum Produkt Spiralschneider Le Rouet
Bewertung

Ich bin sehr enttäuscht. Das Gerät ist sehr kraftaufwendig. Vor allem der Daumen ist sehr beansprucht. Für größere Mengen nicht geeignet. Für mich ein Spielzeug, das ich nicht mehr gerne benutze und nicht mehr kaufen würde.

(Am 08.01.2014 gepostet)

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren