04161 / 51 16 102

Mo - Fr: 8:00-18:00 Uhr

 

Kakaobutter

Kakaobutter: Das Super Food der Inkas!
  • Herkunftsland: Ecuador
  • angenehmes Kakaoaroma
  • vollmundige Zutat für vitale Speisen
  • natürliche Hautpflege

Kakaobutter

More Views

  • Rohkost Kakaobutter

SKU-Nr. 33503

Einzelpreis:
17,95 €

Grundpreis: 3,99 €/100 g

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

nur 4,90€ | ab 60€ versandkostenfrei

nicht lieferbar

  • Kaufen Sie 3 für jeweils 17,05 € (Grundpreis: 3,79 €/100 g)

Rohkost Kakaobutter

Kakao gilt seit bereits über 3000 Jahren als wertvolles, anregendes Nahrungsmittel, welches bereits Maya, Inka und Azteken einsetzten. Das Superfood aus Mittel- und Südamerika hat bis heute seinen Reiz nicht verloren. Der sinnliche Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe machen Kakao nach wie vor zu einem der wichtigsten Zutaten in der vitalen Küche – ob als ganze Bohne oder in Form der daraus gewonnenen Kakaobutter.

Wohltuende Rohkost für den gesamten Körper
Kakaobutter wird aus den Bohnen der Kakaofrucht gewonnen. Neben dem milden Kakaoduft schmeckt Kakaobutter hervorragend als schokoladige Zutat in der Rohkostküche. Zusätzlich hat Kakaobutter aber auch pflegende Eigenschaften. Weil ihr Schmelzpunkt bei 35 °C liegt, ist sie hervorragend als Pflegeöl geeignet. Sie macht die Haut angenehm weich und zart duftend. 

+ Sekundäre Pflanzenstoffe
wie hochwertige Fettsäuren

Unsere Kakaobutter ist Rohkost für Körper und Seele
Schmelzen Sie dahin bei diesem wunderbaren Schokoladenaroma unserer Kakaobutter. Die Edelsorte Nacional Arriba wird in Ecuador von Kleinbauern angebaut. Nach der schonenden Ernte der Kakaofrüchte, werden die Kakaobohnen entfernt schonend fermentiert, in Stücke gebrochen und langsam bei niedriger Temperatur vermahlen. Die so entstandene Kakaopaste wird in einer Fettpresse in die Kakaobutter und die Kakaomasse getrennt. Die gesamte Verarbeitung unterliegt strengsten Kontrollen, sodass stets Temperaturen von maximal 45 °C erreicht werden. Die zart braune Butter behält ihren reichen Schokoladenduft und schmilzt bei bereits 35 °C. Ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe verarbeitet, erhalten Sie feinste Kakaobutter in Rohkost-Qualität. Verwenden können Sie diese Zutat für allerlei verführerische Gerichte wie schokoladige Smoothies, Desserts, Eiscreme oder feinste Rohkost-Pralinés. Entdecken Sie zusätzlich die pflegenden Eigenschaften dieses feinen Fettes und nutzen Sie unsere Kakaobutter als Rohkost für Ihre Haut. Ein sinnlicher Duft wird Sie umhüllen. 

 

  • Herkunftsland: Ecuador
  • angenehmes Kakaoaroma
  • vollmundige Zutat für vitale Speisen
  • natürliche Hautpflege
  • frei von Laktose und Milcheiweiß
  • frei von Weizen und Gluten
  • keine künstliche Reifungstechnik
  • keine Dampfbehandlung
  • keine chemische Behandlung
  • kein Schockgefrieren

 

Artikelnummer:

Kakaobutter 450 g 33503

Traumtorte

Traumtorte

Eine luxuriöse Schokoladentorte mit Kakaobutter - im Glas serviert

Die Zutaten:

  • Deglet Datteln
  • Mango
  • 2 EL Kakaobutter
  • 2 EL Carobpulver
  • Vanille

Datteln entsteinen und würfeln, Mangofruchtfleisch würfeln, beides in ein Glas (oder eine Schale) geben.

Die Kakaobutter im warmen Wasserbad schmelzen, mit Carob und Vanille zu einer Schokoladensauce rühren und über die Früchtewürfel geben.

Exotisches Konfekt

Exotisches Konfekt

Ein Kakaobutter Traum von Südsee zum Naschen.

Die Zutaten:

  • 20 Deglet Datteln
  • 5 Scheiben getrocknete Ananas
  • 2 EL getrocknete Gojibeeren
  • 2 EL Kakaobutter

Die Datteln und Trockenfrüchte fein würfeln.

Mit 1 EL geschmolzener und 1 EL geraspelter Kakaobutter vermengen und Kugeln daraus formen.

Knusperschokoladen Kuchen

Knusperschokoladen Kuchen

Knusprig-süßer Kakaobutter Kuchen.

Die Zutaten:

  • 1/3 Tasse Buchweizen
  • 10 Deglet Datteln
  • 1 EL Carob- oder Kakaopulver
  • Kakaobutter

1/4 Tasse Buchweizen mahlen, 8 entsteinte Datteln und Carob-/Kakaopulver dazumixen.

2 Datteln feinhacken und zusammen mit dem übrigen (ganzen) Buchweizen untermischen.

Kakaobutter schmelzen und 8-10 EL davon unter die Mischung rühren.

Alles gut verrühren, in eine Form geben, abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Schoko-Eis-Konfekt

Schoko-Eis-Konfekt

Die Zutaten:

  • 10 Deglet Datteln
  • 1 Banane
  • 1 TL Lucuma
  • 3/4 Tasse Kakaobutter

Entsteinen Sie die Datteln und weichen sie über Nacht in wenig Wasser ein.

Pürieren Sie die eingeweichten Datteln zusammen mit dem Einweichwasser, einer Banane und Lucumapulver.

Rühren Sie die geschmolzene Kakaobutter unter, gießen die Masse in eine Form und stellen Sie sie für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank.

Anschließend können Sie das Konfekt in Würfel schneiden.

Raw Cheri Pralinen

Raw Cheri Pralinen

Zutaten:

  • 1/8 Tasse geschmolzene Kakaobutter
  • 1/8 Tasse Kakaomasse
  • 1 TL Mesquite
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1/2 Tasse getrocknete Kirschen und Datteln (ohne Stein)

Rühren Sie aus Kakaobutter, Kakaomasse, Mesquite und Agavendicksaft eine flüssige Schokolade an und geben Sie sie in Förmchen.

Die Förmchen sollten etwa zu 2/3 gefüllt sein.

Pürieren Sie die Kirschen und Datteln und geben jeweils einen Klecks dieser Füllung in die leicht abgekühlte aber noch flüssige Schokolade.

Bedecken Sie die Füllung mit Schokolade und lassen Sie die Pralinen an einem kühlen Platz fest werden.

Exotische Schokolade

Exotische Schokolade

DFie Zutaten:

  • 1/8 Tasse Kakaobutter
  • 2 EL Carobpulver
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1/2 TL Lucuma
  • 1/4 Tasse getrocknete Physalis, Gojibeeren, Maulbeeren und Datteln

Schmelzen Sie Kakaobutter und Kokosöl im warmen Wasserbad und verrühren Sie beides mit Carobpulver, Agavendicksaft und Lucuma zu einer flüssigen Schokolade.

Schneiden Sie die Trockenfrüchte sehr klein und rühren Sie sie unter die Schokolade.

Geben Sie die Mischung in ein eckiges Schälchen oder eine Form, lassen Sie sie fest werden und schneiden Sie sie anschließend in Würfel.

Bodybutter

Bodybutter

Die Zutaten:

  • Kakaobutter
  • Kokosöl

Lassen Sie Kakaobutter und Kokosöl im warmen Wasserbad schmelzen.

Vermischen Sie gleiche Teile von flüssiger Kakaobutter und flüssigem Kokosöl.

Gießen Sie die Mischung in Formen und lassen Sie sie etwa zwei Tage lang an einem kühlen Ort (nicht im Kühlschrank!) festwerden.

Reichhaltige Creme für Gesicht & Körper

Reichhaltige Creme für Gesicht & Körper

Die Zutaten:

  • Kakaobutter
  • Kokosöl
  • Vanille

Lassen Sie Kakaobutter und Kokosöl im warmen Wasserbad schmelzen.

Vermischen Sie gleiche Teile von flüssiger Kakaobutter und flüssigem Kokosöl und rühren Sie 1/2 TL Vanillepulver darunter.

Geben Sie die Mischung in ein Schälchen und lassen Sie sie bei Raumtemperatur fest werden.

Dabei gelegentlich umrühren, damit sich die Vanille nicht absetzt.

Geben Sie die fertige Creme in ein kleines Schraubgläschen, sobald sie cremig-fest geworden ist.

Gesichtsmaske (nährend & pflegend)

Gesichtsmaske (nährend & pflegend)

Die Zutaten:

  • 1 kleine reife Banane
  • 2 EL gemahlene Mandeln
  • 1 EL geschmolzene Kakaobutter
  • 1 EL flüssiges Kokosöl

Verrühren Sie alle Zutaten gründlich mit einer Gabel und geben Sie sie auf ihr Gesicht.

20 Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich mit Wasser abspülen.

Lippenpflege

Lippenpflege

Zutaten für einen Lippenpflegestift:

  • 10g Kakaobutter
  • 5g Olivenöl
  • 1 TL Kokosöl

Lassen Sie die Kakaobutter im warmen Wasserbad schmelzen.

Geben Sie nach und nach die weiteren Zutaten dazu und verrühren alles (weiterhin im warmen Wasserbad) gründlich.

Füllen Sie die Mischung in ein Döschen oder einen Lippenstift.

Calendula-Creme

Calendula-Creme

Die Zutaten:

  • 1 Tasse Kakaobutter
  • 1 Handvoll Calendulablüten
  • 150ml Olivenöl

Bereiten Sie zunächst die Calendula-Essenz zu:

Dafür die Calendulablütenblätter kleinschneiden und in 150ml Olivenöl auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten ziehen lassen, danach absieben.

Schmelzen Sie die Kakaobutter im heißen Wasserbad, geben 2 EL der Calendulaessenz dazu.

Alles weiter erwärmen und dabei gut verrühren.

Die fertige, glatte Mischung in ein Deckelglas füllen und bei Raumtemperatur abkühlen lassen.

Lavendel-Gesichtscreme

Lavendel-Gesichtscreme

Die Zutaten:

  • 1 Handvoll Lavendel Blütenblätter
  • Wasser
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Kokosöl
  • 4 EL geschmolzene Kakaobutter

Bereiten Sie zunächst einen Auszug aus den Lavendel-Blüten zu.

Dafür die Blüten in eine Schüssel geben und mt kochendem Wasser übergießen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen und abseihen.

Geben Sie dann das Olivenöl und Kokosöl in eine Tasse und schmelzen Sie alles zusammen im heißen Wasserbad.

Gut umrühren! Geben Sie die geschmolzene Kakaobutter dazu und rühren Sie sie mit einem Schneebesen gründlich unter.

Zum Schluß 4 EL der Lavendelabkochung dazugeben. Schlagen Sie die Mischung während des Abkühlens weiter mit dem Schneebesen, bis das Ganze die Konsistenz von Mayonaise hat.

In ein Glas füllen und kühl aufbewahren (jedoch nicht im Kühlschrank).

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g / 100 ml
Energie (kJ)/Energie (kcal) 3761 / 899
Fett (g) 99,9
davon:
- gesättigte Fettsäuren (g) 63,1
- einfach ungesättigte Fettsäuren (g)
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren (g)
Kohlenhydrate (g)
davon:
- Zucker (g)
Ballaststoffe (g)
Eiweiß (g)
Salz (g)
Zutaten:
Rohe Kakaobutter

Rohkost-Qualität
Allergene:
Kann Spuren von Erdnüssen enthalten.
Sonderinformationen:
Enthält geringfügige Mengen von Kohlenhydraten, Zucker, Eiweiß und Salz.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Kundenbewertungen

Sehr Güte Qualität
Bewertung von Zygmunt zum Produkt Kakaobutter
Qualität

Sehr Gut

(Am 28.09.2015 gepostet)

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren