04161 / 51 16 102

Mo - Fr: 8:00-18:00 Uhr

Menü
Suche

Pistazienmus

von Keimling Naturkost
Eine Rohkost-Delikatesse der Luxusklasse
  • Reich an Vitaminen
  • Reich an Mineralstoffen
  • Cremig und nussig
  • Nicht gesalzen - nicht geröstet
  • 100 % pures Pistazienmus
  • Rohkost-Qualität

Rohkost Pistazienmus

More Views

  • Aromatisch und nussiges Pistazienmus aus 100% Pistazienkerne
  • Pistazienstrauch aus biologischer Landwirtschaft

SKU-Nr. 3347

Einzelpreis:
15,95 €

Grundpreis: 15,95 €/100 g

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei

Verpackungseinheit:
100 g 15,95 € 15,95 €/100 g

* Pflichtfelder

Details

Rohkost Pistazienmus: Seltene Köstlichkeit mit reinem Geschmack – nicht gesalzen – nicht geröstet

Delikat und wunderbar zart präsentiert sich das Pistazienmus in Rohkost-Qualität. Auch seine Inhaltsstoffe können sich sehen lassen. Das Mus ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Keimling Rohkost-Pistazienmus ist ein besonders wertvolles Nussmus, exquisit im Geschmack und geschätzt als außergewöhnliches Genusserlebnis.

  • Sehr gute Quelle von Vitamin E und B1
  • Reich an Folsäure und Kalium
  • Reich an Magnesium und Eisen
  • Enthält Calcium
  • Aromatisch und nussig
  • Fein und cremig
  • Zum Verfeinern von Süßspeisen
  • Ideal als Aufstrich

Rohkost Pistazienmus: Reich an Vitalstoffen

Das Pistazienmus in Rohkost-Qualität besticht durch seine inneren und äußeren Werte: Vitalstoffe wie Vitamin E, Vitamin B1, Folsäure, Kalium, Magnesium und Eisen in Gestalt eines wunderbar cremig-zarten Muses mit reinem 100 % Pistaziengeschmack. Herkömmliche Pistazienmuse sind geröstet und gesalzen, wodurch wertvolle Nährstoffe verloren gehen. Durch die Sonnentrocknung und die Einhaltung der Rohkost-Qualitätskriterien bleibt die natürlich hellgrüne Farbe erhalten.

Rohkost Pistazienmus: Aus biologischer Permakultur

Das Pistazienmus stammt aus einem kleinbäuerlichen Betrieb, der unter dem Aspekt der biologischen Permakultur arbeitet. Permakultur ist eine Weiterentwicklung der biologischen Landwirtschaft. So fördert Permakultur den Aufbau der Humusschicht im Boden. Die Humusschicht erhöht die Bodenfruchtbarkeit und ist ein CO2-Speicher.

Rohkost Pistazienmus: Verfeinert Ihre Speisen mit einer erlesenen Note

Ob leckeres Pistazieneis, rohköstliche Kuchen oder ein nussiges Dessert – mit dem Pistazienmus verwandeln Sie Ihre Speisen in pure Kostbarkeiten. Die unwiderstehlich nussige Note verleiht auch simplen Gerichten einen extra Kick.

Tipp: Geben Sie einen Teelöffel Pistazienmus in Ihr selbstgemachtes grünes Pesto. Pistazien harmonieren perfekt zu Wildkräutern und mediterranen Gewürzen.

Wissenswertes über Pistazien

Der Pistazienbaum kann bis zu 12 Meter hoch und bis zu 300 Jahre alt werden. Seine Wurzeln reichen bis zu 15 Meter ins Erdreich. Pistazien sind eine der ältesten, blühenden Kulturpflanzen.

Wussten Sie schon, dass…

…Eisen zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin beiträgt?
…Magnesium zur Erhaltung normaler Zähne beiträgt?
…Magnesium zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion beiträgt?
…Magnesium zum Elektrolytgleichgewicht beiträgt?
…Kalium zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks beiträgt?
…Vitamin B1 zu einer normalen Herzfunktion beiträgt?
…Vitamin E die Zellen vor oxidativem Stress schützt?

Bitte achten Sie für Ihre Gesundheit auf eine abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise.

Artikelnummer:

Rohes Pistazienmus 100 g 33472

Leckere Rezepte

Fruchtig grüne Torte – lecker nussig mit Pistazienmus

Fruchtig grüne Torte – lecker nussig mit Pistazienmus

Zutaten für den Boden:

  • 2 TL Pistazienmus
  • 1,5 EL Erdmandelmehl
  • 1,5 EL Kokosraspel
  • 10g Kokosöll
  • 1,5 EL Agavendicksaft
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zucchini
  • 3 EL Flohsamenschalen
  • Handvoll Himbeeren
  • Handvoll Heidelbeeren
  • Prise Salz

    Für die Ceme:

  • 2,5 Avocados
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 3 EL Flohsamenschalen
  • 1/2 Zitrone

Für dieses leckere Rohkost Rezept eignet sich ein Mixer.

Die Zucchini waschen, in kleinere Teile schneiden und in den Mixbehälter geben.
Das Pistazienmus, das Erdmandelmehl, die Kokosraspel, das geschmolzene Kokosöl, Agavendicksaft und das Mark einer Vanilleschote ebenfalls in den Mixer geben.

Alle Zutaten erst mit geringer Geschwindigkeit mixen und dabei immer mit dem Stößel die Zutaten in Richtung der Messer schieben. Die Geschwindigkeit des Mixers erhöhen und die Zutaten zu einer homogenen Masse mixen.

Jetzt alles in eine Schüssel geben und die Flohsamenschalen unterheben. Im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit wird die Creme für die Torte hergestellt. Dazu die Avocados waschen, halbieren und das Fruchtfleisch ohne Kern in den Mixbehälter geben. Die halbe Zitrone auspressen und über die Avocados geben. Durch die Zitrone bleibt die Creme schön grün und oxidiert nicht. Nun noch etwas Agavendicksaft hinzufügen und alles cremig mixen.

Die Creme in eine Schüssel geben und die Flohsamenschalen unterheben.

Die Creme zum Teig in den Kühlschrank stellen und für mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Die Menge an Teig und Creme reichen für eine mini Kuchenspringform mit einem Durchmesser von 15,5 cm.

Den nussigen Teig als erste Schicht ca. 1 cm dick auf dem Boden der Kuchenform verteilen. Jetzt eine Schicht Creme drüber geben. Eine weitere Schicht Teig vorsichtig mit den Fingern auf der Cremeschicht verteilen. Der Teig lässt sich nicht mit einem Löffel verschmieren.
Tipp: Mit den Händen kleine flache Stücke formen und auf der Cremeschicht verteilen.

Zuletzt kommt eine Cremeschicht drauf. Den Rest der Creme in einen Spritzbeutel geben und kleine Tupfer auf die Torte spritzen. Die Himbeeren und Heidelbeeren zwischen den Cremetupfern verteilen.

Für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Fertig ist die fruchtig frische Nusstorte nicht nur ein richtiger Blickfang, sondern ein wahrer Genuss. Guten Appetit.

Zutaten, Nährwerte
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g / 100 ml
Energie (kJ)/Energie (kcal) 2492 / 603
Fett (g) 48,0
davon:
- gesättigte Fettsäuren (g) 11,6
- einfach ungesättigte Fettsäuren (g)
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren (g)
Kohlenhydrate (g) 11,6
davon:
- Zucker (g) 2,3
Ballaststoffe (g) 10,6
Eiweiß (g) 17,7
Salz (g) 0,7
Mineralien pro 100 g / 100 ml
  NRV1)
Calcium (mg) 136 mg 17 %
Eisen (mg) 7,2 mg 51 %
Kalium (mg) 1020 mg 51 %
Magnesium (mg) 122 mg 33 %
Vitamine pro 100 g / 100 ml
  NRV1)
Folsäure (µg) 58 µg 29 %
Thiamin - B1 (mg) 0,69 mg 63 %
Vitamin E (mg) 5,2 mg 43 %
Zutaten:
100 % Pistazienkerne

Ökologischer Landbau
DE-ÖKO-006
EU-Landwirtschaft
Sonderinformationen:
Kühl und lichtgeschützt lagern und nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren. Ohne Emulgatoren, daher kann sich nusseigenes Öl absetzen. Einfach umrühren.
NRV1): nutrient reference value (=Nährstoffbezugswert)
Die Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.
Kundenbewertungen
  1. zu teuer Bewertung von Ursula
    Bewertung

    leider kann man bei den Sternen nur "Qualität" ankreuzen, sonst hätte es einen Punkt Abzug wegen des Preisaes gegeben. Ich hatte nicht genau hingeguckt und war davon ausgegangen, dass das Glas so groß ist wie die anderen, etwa Kürbiskernmus und habe mich erst einmal hingesetzt., als ich es erhalten habe. Lecker war es. (Am 22.05.2016 gepostet)

  2. Leckeres Mus als Brotaufstrich Bewertung von Beatrice
    Bewertung

    dieses Mus hat einen sehr natürlichen und intensiven Geschmack. Es ist leicht bekömmlich und gut verdaulich.
    Eignet sich besonders gut als Brotaufstrich, anstelle von süßer Marmelade.
    Ein gesundes empfehlenswertes Produkt!!! (Am 20.05.2016 gepostet)


Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Kundenbewertungen

zu teuer
Bewertung von Ursula zum Produkt Pistazienmus
Bewertung

leider kann man bei den Sternen nur "Qualität" ankreuzen, sonst hätte es einen Punkt Abzug wegen des Preisaes gegeben. Ich hatte nicht genau hingeguckt und war davon ausgegangen, dass das Glas so groß ist wie die anderen, etwa Kürbiskernmus und habe mich erst einmal hingesetzt., als ich es erhalten habe. Lecker war es.

(Am 22.05.2016 gepostet)

Leckeres Mus als Brotaufstrich
Bewertung von Beatrice zum Produkt Pistazienmus
Bewertung

dieses Mus hat einen sehr natürlichen und intensiven Geschmack. Es ist leicht bekömmlich und gut verdaulich.
Eignet sich besonders gut als Brotaufstrich, anstelle von süßer Marmelade.
Ein gesundes empfehlenswertes Produkt!!!

(Am 20.05.2016 gepostet)

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen Registrieren